Bewertung der Leistungen aus Sicht der Unternehmer

Das umfassende Informations- und Beratungsangebot des Handwerks hat sich als erfolgreiches Instrument im Bereich der kurzen und mittellangen Beratungen und des problem- und praxisgerechten Wissens- und Technologietransfers bewährt. Dieses Expertennetzwerk bietet ein bundesweit weitgehend einheitliches Qualitätsniveau, das durch von allen Handwerksorganisationen akzeptierten ZDH-Beratungsstandards manifestiert wird. Wie zufrieden die Betriebe mit dem System sind, zeigen die Ergebnisse der regelmäßigen Befragungen zur Zufriedenheit mit der Beratungsleistung:

  • 97 Prozent der Inhaber beurteilen die Beratungen mit „sehr gut“ oder „gut“, 

  • lediglich 1 Prozent war „weniger zufrieden“.

Auch weitere Fakten sprechen für das System: Fünf Jahre nach der Gründung sind noch gut 80 Prozent der Betriebe, die von den Handwerksberatern beraten wurden, auf den Märkten aktiv, während bei Unternehmungsgründungen, die nicht durch die Handwerksberater unterstützt wurden, nur die Hälfte der Unternehmen überlebt haben.