Gestaltung

Designkompetenz wird für die Handwerksbetriebe in der Bundesrepublik immer wichtiger. Die Kunden erwarten von den Inhabern und Mitarbeitern nicht allein fachliche Qualität und zeitgemäße, individuelle Farb- und Formgebung. Eine professionelle Steuerung des kreativen Prozesses in der Gestaltung wird ebenso vorausgesetzt wie die Vertrautheit mit den produktübergreifenden Fragen des Designs: Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit, soziale Verantwortung und Anwenderbezogenheit. Design steigert die Wertschöpfung von Produkten und senkt Entwicklungskosten. Langfristig wirken sich Designprozesse günstig auf Innovationen und wirtschaftliches Wachstum aus, sie steigern die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und ermöglichen zusätzliche Beschäftigung. Deshalb spielt Qualifizierung hier eine wichtige Rolle.

Gestalter im Handwerk - Akademien und Bildungseinrichtungen

Design/Gestaltung

Designer zu werden, ist ein beliebter Berufswunsch bei Jugendlichen. Auch das Handwerk bietet Ihnen dazu Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung.
mehr

Gestalter im Handwerk - Studie

Die Arbeitsgemeinschaft der Akademien für Gestaltung im Handwerk hat eine Umfrage zur Wirkung der Weiterbildung zum Gestalter durchgeführt.
mehr

Rosenberger Thesen zur Gestaltung im Handwerk

Die Designexperten des Handwerks haben Grundthesen für die Gestaltung im Handwerk formuliert. Sie plädieren dafür, das Bewusstsein für den Wert gestalterischer Kenntnisse im Handwerk selber zu schärfen.
mehr