26.10.2017

ZDH-Broschüre "Restaurierendes Handwerk"

Mit der Broschüre "Restaurierendes Handwerk" liegt erstmals eine Übersicht über die unterschiedlichen Qualifikationsstufen, Bildungswege und Bildungsmöglichkeiten in den verschiedenen für die Denkmalpflege und Restaurierung relevanten Handwerkszweigen vor. Das vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin herausgegebene Heft bietet Denkmalpflegern, Kulturmittlern, Partnern und Kunden des Handwerks eine Orientierung über die Arbeitsweise und Kompetenzen der handwerklichen Restaurierung und Denkmalpflege.

Mit anschaulichen Praxisbeispielen werden die verschiedenen Stadien im Arbeitsalltag des handwerklichen Restaurators von der Voruntersuchung über die Objektbearbeitung bis zur Abschlussdokumentation geschildert. Vorgestellt werden zudem die Möglichkeiten, an internationalen Bildungs-austauschprogrammen teilzunehmen, sowie das Netz der Fortbildungs-zentren.

Die Publikation kann heruntergeladen werden unter:
https://www.zdh.de/themen/gewerbefoerderung/denkmalpflege-kultur-gestaltung

Quelle: ZDH, Oktober 2017