11.09.2017

Deutsch-Französischer Wirtschaftspreis 2017

Der Deutsch-Französische Wirtschaftspreis soll die Kooperation deutscher und französischer Unternehmen stärken. Er zeichnet deutsch-französische „Best Practice“-Beispiele vor allem kleiner und mittelständischer Betriebe in folgenden Kategorien aus:

·      Umwelt, Klima und Energie

·      Innovation, neue Technologien

·      Handel, Service

·      Start-up

Bewerbungen können bis zum 21. September 2017 eingereicht werden. Die Preisverleihung findet in Anwesenheit hochrangiger Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Kultur am 11. Dezember 2017 in Paris statt.

Weitere Informationen:
Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer (AHK)
Tel.: +33 (0) 1 40 58 35 33
prix@francoallemand.com
http://www.prixfrancoallemand.com

Quelle: Deutsch-Französiche Industrie- und Handelskammer vom 29. Juni 2017