04.02.2016

Bürokratieabbau: Erstes Treffen der REFIT-Plattform in Brüssel

Am 29. Januar fand das erste Treffen der neugegründeten REFIT-Plattform zum Bürokratieabbau in Brüssel statt. Ziel und Aufgabe der Plattform ist die Verbesserung und Vereinfachung des bestehenden EU-Rechts im Rahmen des Programms zur Gewährleistung der Effizienz und Leistungsfähigkeit der Rechtsetzung (REFIT).

Die REFIT-Plattform setzt sich aus Vertretern der Mitgliedstaaten sowie 20 Interessenvertretern zusammen. Die Interessen der europäischen KMU werden durch das niederländische UEAPME-Mitglied MKB vertreten. Der ZDH wird über UEAPME und in Kooperation mit MKB eine angemessene Vertretung der Interessen des deutschen Handwerks sicherstellen.

Weiterführende Informationen zur REFIT-Plattform finden Sie unter folgendem Link:

http://ec.europa.eu/smart-regulation/refit/refit-platform/index_de.htm