Die Richtlinie zur Durchführung des Programms „Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ vom 26.01.2015 ist mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger am 30.01.2015 in Kraft getreten. Die Richtlinie zur "Passgenauen Besetzung" ersetzt das Programm „Passgenaue Vermittlung Auszubildender an ausbildungswillige Unternehmen“, das von 2007 bis 2014 umgesetzt wurde. Die neue Richtlinie hat eine Geltungsdauer von 2015 bis 2020.

Zusätzliche Informationen