Positionen des Handwerks

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks hat die bildungspolitische Initiative "Höhere Berufsbildung" ins Leben gerufen, um chancenreiche berufliche Bildungs- und Karrierewege im Handwerk aufzuzeigen und weiterzuentwickeln.

BerufsAbitur

Um die Attraktivität der Berufsbildung zu stärken, hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks den doppelqualifizierenden Bildungsgang ins Leben gerufen.
mehr

Positionspapier zur Stärkung der Attraktivität der Berufsbildung

Zur Steigerung der Attraktivität der Berufsbildung sind Bildungs- und Karriereangebote vorzuhalten, die eine Alternative zu primär hochschulischen Qualifizierungswegen darstellen. Das geschieht mit dem "BerufsAbitur".
mehr

Statements

Statements aus der Handwerksorganisation zum BerufsAbitur.
mehr