Fachpraktiker/in im Bereich Buchbinderei

Auf der Basis der Rahmenrichtlinie für Ausbildungsregelungen für behinderte Menschen sind die Ausbildungsregelungen zum/zur Fachpraktiker/-in für Buchbinderei (Handwerk) und zum/zur Fachpraktiker/in für Medientechnologie Druckverarbeitung (Industrie) vom Hauptausschuss des Bundesinstitutes für Berufsbildung im Juni 2016 verabschiedet und veröffentlicht worden.

Diese Musterregelungen sind neu erarbeitet worden.

Der Fachpraktiker/-in für Buchbinderei basiert auf dem Bezugsberuf Buchbinder/in. Der Fachpraktiker/in für Medientechnologie Druckverarbeitung basiert auf dem Bezugsberuf Medientechnologe/in Druckverarbeitung. Die Ausbildungsdauer beträgt bei beiden Ausbildungsregelungen 3 Jahre.

Den Handwerkskammern wird die Musterregelung zum/zur Fachpraktiker/-in für Buchbinderei vom DHKT empfohlen.

Den Handwerkskammern wird empfohlen, diese Ordnungsmittel für die Berufsausbildung behinderter Menschen zu Grunde zu legen und bestehende Regelungen zu überprüfen.

Fachpraktiker/in für Buchbinderei

Fachpraktiker/in für Medientechnologie Druckverarbeitung