Bundesurlaubsgesetz

In den letzten Jahren hat der EuGH – vor allem durch seine wegweisende Entscheidung in der Rechtssache Schultz-Hoff – gravierende Veränderungen des deutschen Urlaubs-rechts ausgelöst. Das BAG und die Landesarbeitsgerichte haben inzwischen auf die neue Rechtsprechung des EuGH reagiert, für den Praktiker bestehen aber noch immer viele Zweifelsfragen und Unsicherheiten.

Der Nomos-Handkommentar sorgt  jetzt wieder für Klarheit und bietet rechtssichere Lö-sungen für die Auslegung und Anwendung der urlaubsrechtlichen Vorschriften.

Die besonderen Vorteile:

 Die Rechtsprechung des EuGH, des BAG und der Landesarbeitsgerichte ist um-fassend berücksichtigt – ebenso ds neue EuGH-Urteil zur Urlaubsabgeltung bei "Kurzarbeit Null".

 Der zunehmende Einfluss tariflicher Regelungen wird ausführlich dargestellt.

 

Bundesurlaubsgesetz
BurlG / BEEG / JArbSchG / MuSchG / SGB IX
Handkommentar
Nomos-Verlagsgesellschaft
von Prof. Dr. Frank Hohmeister und VRiArbG Dr. Angelika Oppermann
3. Auflage 2013, 572 S., gebunden
ISBN 978-3-8329-7530-2, 69,00 €,
www.nomos-shop.de/15150