03.01.2019

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege – Gewinner Rheinland-Pfalz

Foto: Stefan Sämmer

Der "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" geht an 6 Denkmaleigentümer und 41 Handwerker unterschiedlicher Gewerke aus Rheinland-Pfalz. Die Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, sowie Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz haben die Preisverleihung am 20. Dezember 2018 vorgenommen.

Der von der Stiftung gemeinsam mit dem Zentralverband gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben.

Weitere Infos hier