Aktuelles

Aktuelles auf einen Blick: Pressemitteilungen, Interviews, Informationen, Termine, Bilder und Videos des Handwerks zu deutscher und europäischer Politik.

Antragsverfahren zur Ausbildungsprämie leider komplizierter als nötig

[31.07.2020]

Zur Ersten Förderrichtlinie für das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

„Der Konjunkturcrash hat einige Bereiche im Handwerk voll erwischt“

[31.07.2020]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke gibt Johannes Bockenheimer von der "Bild-Zeitung" einen Einblick, was der Konjunktureinbruch für die deutschen Handwerker bedeutet.
mehr

"Akademische und berufliche Bildung endlich gleichwertig fördern und behandeln"

[30.07.2020]

ZDH-Präsident Wollseifer sprach mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" u. a. darüber, was jetzt getan werden muss, um ein klares Signal "Pro Ausbildung" zu senden und Betriebe wie Azubis zu entlasten.
mehr

„Fachkräftesicherung bleibt weiter und unabhängig von der Corona-Pandemie ein wichtiges Thema“

[29.07.2020]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke äußert sich gegenüber Frank Specht vom "Handelsblatt" zur Fachkräftesicherung und zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz.
mehr

Die beschlossene Ausbildungsprämie war ein erstes wichtiges Signal der Wertschätzung

[28.07.2020]

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer hat Barbara Gillmann vom "Handelsblatt" die aus seiner Sicht nötigen Voraussetzungen genannt, damit das Ausbildungsengagement im Handwerk hoch bleibt.
mehr

"Vor einer politischen Festsetzung des Mindestlohnes, ob nun indirekt oder direkt, ist zu warnen"

[24.07.2020]

ZDH-Geschäftsführer Karl-Sebastian Schulte äußert sich gegenüber der "Deutschen Handwerks Zeitung" zum aktuellen Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil in Sachen Mindestlohn.
mehr

EU-Parlament beschließt Resolution zum MFR-Sondergipfel

[23.07.2020]

Um die Corona-Krise zu überwinden, möchte die EU verschiedene Programme auf den Weg bringen. Zum Mehrjährigen Finanzrahmen und dem geplanten Wiederaufbauprogramm erklärt ZDH-Generalsekretär Schwannecke:
mehr

Handwerk attraktiv: Jetzt an die Fachkräfte von morgen denken

[23.07.2020]

Der ZDH-Beirat Unternehmensführung im Handwerk stellt e-Magazin und online-Werkzeugkasten mit vielfältigen Beispielen aus der Praxis der Betriebe und Handwerksorganisation vor.
mehr

„Corona-Soforthilfen waren entscheidender Krisen-Rettungsring für viele Betriebe"

[22.07.2020]

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer äußerte sich gegenüber dem "Handelsblatt" zur Abrechnungspraxis der Corona-Soforthilfen.
mehr

"Jungen Menschen stehen im Handwerk alle Türen offen"

[20.07.2020]

ZDH-Präsident Wollseifer betonte gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", dass das Handwerk in 130 Berufen Zukunftsperspektiven für jede und jeden bietet. Die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe sei weiterhin hoch.
mehr

"Die Fachkräftesicherung muss wieder ganz oben auf die politische Agenda"

[17.07.2020]

"Wir müssen jetzt alles dafür tun, um jungen Menschen den Weg in eine berufliche Ausbildung zu ebnen", so ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer gegenüber der "WirtschaftsWoche".
mehr

Sondergipfel zum nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen

[16.07.2020]

Am 17. Juli 2020 treffen sich die europäischen Staats- und Regierungschefs zu einem Sondergipfel in Brüssel mit dem Ziel, eine Einigung über den nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR 2021-2027) zu erzielen.
mehr

Das Handwerk im Gespräch mit Bündnis 90/Die Grünen

[15.07.2020]

Wie kann aus dieser Krise eine Chance auch für das Handwerk werden? Zu diesen und anderen Fragen tauschte sich der Bundesvorsitzende der Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Robert Habeck, mit dem ZDH-Präsidium im Haus des Deutschen Handwerks aus.  …
mehr

Politisches Spitzengespräch im Haus des Deutschen Handwerks

[14.07.2020]

Zum politischen Spitzengespräch begrüßten ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer und ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke BMWi-Staatssekretär Dr. Ulrich Nußbaum im Haus des Handwerks in Berlin.
mehr

"Eine gute Ausbildung bleibt der Schlüssel für eine gute Zukunft"

[14.07.2020]

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer äußert sich gegenüber "Rheinische Post" zur aktuellen Lage am Ausbildungsmarkt vor dem Hintergrund der Corona-Krise.
mehr

"Noch nie gab es mehr Chefinnen im Handwerk"

[14.07.2020]

Im Interview mit "Handwerk in Bremen" spricht ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke über das Thema Frauen im Handwerk.
mehr

ZDH-Generalskeretär Holger Schwannecke zu Gast bei Phoenix

[13.07.2020]

In der Sendung "Forum Demokratie" stand die Arbeit von Verbänden und Gewerkschaften im Mittelpunkt. ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke und weitere Experten aus Wissenschaft und Politik waren zu Gast.
mehr

„Azubis bei den Eltern mitversichern“

[13.07.2020]

Auszubildende sollten bis zum Alter von 25 Jahren bei den Eltern mitversichert sein. Das und noch mehr hat ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke im Interview mit dem "Weser-Kurier" gefordert.
mehr

Bundesländer nehmen Vorreiterrolle ein, um Betriebe bei der Aufrüstung von Kassen zu entlasten

[10.07.2020]

Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein reagieren auf die Belastungen der Betriebe im Zuge der Corona-Krise, indem eine stillschweigende Fristverlängerung zur Aufrüstung der …
mehr

30 Jahre Wiedervereinigung des deutschen Handwerks

[10.07.2020]

"Das Handwerk war Vorreiter bei der Überwindung der deutschen Teilung", so ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer gegenüber der "Deutsche Handwerks Zeitung" zu 30 Jahre Wiedervereinigung des deutschen Handwerks.
mehr

Kanzlerin Merkel stellt Programm der deutschen Ratspräsidentschaft im Europaparlament vor

[08.07.2020]

Am 8. Juli 2020 stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel das Programm der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im Europäischen Parlament vor. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

"Was die Betriebe jetzt am dringendsten brauchen, sind funktionierende öffentliche Verwaltungen"

[07.07.2020]

Im Interview mit der "Rhein-Neckar-Zeitung" spricht ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer über die Folgen der Corona-Krise für das Handwerk.
mehr

Drei Fragen an ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zur Unternehmensnachfolge

[06.07.2020]

In den kommenden Jahren suchen viele Handwerksbetriebe eine Nachfolgerin oder Nachfolger. ZDH-Generalsekretär Schwannecke zu den Chancen für den Nachwuchs und Unterstützung für junge Gründer.
mehr