03.11.2017

Handwerkskonjunktur gewinnt weiter an Kraft

Der konjunkturelle Schwung im Handwerk hat noch einmal an Dynamik gewonnen, und zwar auf einem breiteren Fundament: Dicke Auftragspolster, steigende Umsätze, deutlich mehr Neueinstellungen und – besonders erfreulich - mehr neue Ausbildungsverträge sowie zunehmend kräftige Investitionen.