11.04.2019

Jagd auf CO2 - BMWi legt neuen Wettbewerb zur Energieeffizienz auf

Unternehmen aufgepasst! Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Minderung von CO2-Emissionen können sich jetzt gleich doppelt auszahlen, sie kommen der Umwelt und der Betriebskasse zugute. Der neue BMWi-Wettbewerb Energieeffizienz richtet sich an Unternehmen mit ambitionierten Energieeffizienzprojekten, die für eine wirtschaftliche Umsetzung Unterstützung benötigen.

Die erste von mehreren Wettbewerbsrunden pro Jahr beginnt am 15. April und läuft bis zum 30. Juni 2019. Ab diesem Zeitpunkt können alle Unternehmen aus der gewerblichen Wirtschaft fortlaufend Anträge stellen, vom Familienbetrieb bis zum großen Industrieunternehmen.

Der Wettbewerb Energieeffizienz ist Teil des technologie- und branchenoffenen BMWi-Förderpakets für Investitionen in Energieeffizienz und Prozesswärme aus erneuerbaren Energien in der Wirtschaft und Teil der Förderstrategie des BMWi.

Detaillierte Infos zum Förderpaket gibt es unter www.deutschland-machts-effizient.de.