17.08.2017

Fachkonferenz Berufsbildung 4.0

Unter dem Motto „Berufsbildung 4.0 – Zukunftschancen durch Digitalisierung“ laden das Bundesinstitut für Berufsbildung und das Bundesbildungsministerium im November zu einer zweitätigen Fachkonferenz in Leipzig ein.

Die Konferenz vom 28.-29.11.2017 widmet sich vor allem der Frage, die der digitale Transformationsprozess in Arbeit und Bildung gestaltet werden kann und wie sich das im Bereich der Berufsbildung auswirkt. Themen der Fachforen sind beispielsweise der veränderte Fachkräftebedarf, Medien- und IT-Kompetenzvermittlung, Digitalisierung in KMU oder die Bedeutung der Digitalisierung für die Weiterbildung. Zum Begleitprogramm gehören außerdem ein Markplatz für Projekte zum Anfassen sowie Exkursionen zu örtlichen Einrichtungen und Unternehmen. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 19. November 2017.

Mehr Informationen finden Sie hier