10.01.2018

Digitalisierung im Fokus bei der Leitmesse für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die bedeutenden Geschäftsfelder der E-Handwerke? Um diese Frage geht es auf der Leitmesse für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt am Main vom 18. bis 23. März 2018. Zu den Topthemen der Messe gehört die „Smartifizierung des Alltags“. Auch bei den E-Handwerken rücken Themen wie Vernetzung und Systemintegration verstärkt in den Mittelpunkt. Die elektrohandwerklichen Fachbetriebe füllen Schlagworte wie Smart Home, Smart Building und Smart Living mit Leben und bieten ihren Kunden individuell maßgeschneiderte Lösungen an. Denn im Zeitalter der Digitalisierung steht nicht mehr das klassische Produkt im Mittelpunkt. Vielmehr rücken für den Kunden der Service und die perfekte Dienstleistung in den Vordergrund.

Weitere Infos hier