03.05.2016

Ausbilder sucht Azubi

Die Diskrepanz von Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt ist eine der großen bildungspolitischen Herausforderungen. Eines der wesentlichen Ziele der Allianz für Aus- und Weiterbildung ist die Reduzierung des Passungsproblems zwischen Ausbildungsnachfragern und freien Ausbildungsplätzen. Die Handwerkskammern sind dabei die zentralen Ansprechpartner für die handwerklichen Ausbildungsberufe und Karrierewege und haben einen fundierten Überblick über die regionale Ausbildungssituation. Die vorliegende Aufstellung der zahlreichen Aktivitäten und Initiativen der Handwerkskammern dokumentiert das hohe Engagement des Handwerks zur Sicherung des künftigen Fachkräftebedarfs.

Die ZDH-Pakt-Broschüre als ePaper zum Durchblättern

Die ZDH-Pakt-Broschüre als pdf zum Herunterladen