Messen sind Freizeitfaktor

Rund die Hälfte der Deutschen nutzt Messen als Einkaufs- und Informationsquelle. Publikumsmessen haben damit einen erheblichen Stellenwert bei der Freizeitgestaltung. Das ergab eine repräsentative Befragung, die der AUMA - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft - bei TNS Emnid in Auftrag gegeben hat. Die gesamte Umfrage und Details zu weiteren Untersuchungen sind in der Broschüre „Publikumsmessen als Freizeitangebot“ enthalten, die als Edition 39 in der Schriftenreihe des Instituts der Deutschen Messewirtschaft im AUMA erschienen ist. Die Broschüre kann kostenlos als PDF von der Website des AUMA heruntergeladen werden: http://www.auma.de/de/DownloadsPublikationen/PublicationDownloads/Publikumsmessen-als-Freizeitangebot.pdf