Pressemitteilungen

„Mein gutes Beispiel“: Der Preis für nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftliches Engagement

[27.11.2020]

Sechs Unternehmen sind Preisträger des Wettbewerbs „Mein gutes Beispiel“ 2020. Sie stärken die Region mit innovativen Ideen, sie schaffen zum Beispiel digitale Plattformen für gemeinschaftliches Wohnen und sie machen Lieferketten nachhaltig. …
mehr

Verlängerung und Verschärfung des Teil-Lockdowns trifft viele Betriebe sehr hart

[25.11.2020]

Zu den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Bekämpfung vom 25. November 2020 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk ab sofort kostenlos nutzbar

[24.11.2020]

Handwerkerinnen und Handwerkern steht mit dem Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk ein neues Online-Tool zur Verfügung. Damit können sie die eigene betriebliche Nachhaltigkeit erfassen und eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln.
mehr

Bundesweite Studie misst Digitalisierungsgrad im Bau- und Ausbauhandwerk

[23.11.2020]

Das „Digitalisierungsbarometer für das Bau- und Ausbauhandwerk“ hat ausgehend von der Frage „Wie digital ist das Handwerk wirklich?“ erstmals den Grad der Digitalisierung unterschiedlicher Gewerke des Baus und Ausbaus analysiert.
mehr

Sächsisches Handwerk überzeugt mit hoher Qualität denkmalpflegerischer Leistungen

[23.11.2020]

Im Wettbewerb „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2020“ sind am 23. November 2020 die Preisträger aus Sachsen bekannt gegeben worden.
mehr

Persönlicher Gesundheitsschutz ist unumgänglich zum Schutz von Beschäftigung und Wirtschaft

[16.11.2020]

Zu dem zwischen Bund und Ländern verabredeten weiteren Vorgehen in der Pandemiebekämpfung erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

KMU-Strategie: EU-Parlament stimmt für Initiativbericht

[13.11.2020]

Am 12. November hat der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie des Europäischen Parlaments den Initiativbericht „Eine neue Strategie für Europas KMU“ angenommen. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Steuerpolitik muss Liquidität der Betriebe stützen

[12.11.2020]

Anlässlich der am 12. November veröffentlichten Ergebnisse der 159. Sitzung des Arbeitskreises Steuerschätzung erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Teil-Lockdown bremst Erholungsprozess auch im Handwerk deutlich

[11.11.2020]

Zur Veröffentlichung des Jahresgutachtens des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (SVR) am 11. November erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

EU einigt sich auf MFR 2021-2027

[10.11.2020]

Rat, Europaparlament und EU-Kommission haben am 10. November eine Einigung zur Ausstattung und Mittelverteilung des künftigen Mehrjährigen Finanzrahmens (MFR) für die Jahre 2021-27 erzielt.
mehr

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ zügig nachjustieren

[09.11.2020]

Anlässlich des Starts der 5. Europäischen Woche der Berufsbildung erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Erweiterungen bei KfW-Schnellkrediten sind sachgerecht

[09.11.2020]

Zu der ab dem 09.11.2020 auch für Betriebe mit bis zu 10 Mitarbeitern möglichen Antragstellung für KfW-Schnellkredite erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerksbetriebe müssen bei Novemberhilfen angemessen berücksichtigt werden!

[06.11.2020]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke fordert, die tatsächlichen Betroffenheiten der Handwerksbetriebe in der Praxis in den Blick zu nehmen.
mehr

Baulandmobilisierungsgesetz muss Betrieben Planungs- und Investitionssicherheit geben

[04.11.2020]

Zu dem am 4. November vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf eines Baulandmobilisierungsgesetzes erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk bei der Nachhaltigkeitswende stärker einbeziehen

[02.11.2020]

Anlässlich des Endes der Dialogphase am 31. Oktober 2020 zum Entwurf der überarbeiteten Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Erfolge im Umgang mit der Pandemie nicht aufs Spiel setzen

[30.10.2020]

Anlässlich der Veröffentlichung der Herbstprognose der Bundesregierung am 30. Oktober erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Ausbildungssicherung muss schon jetzt über reine Pandemiebewältigung hinausgehen

[29.10.2020]

Zur Veröffentlichung der Arbeitsmarkt- und Ausbildungszahlen durch die Bundesagentur für Arbeit am 29. Oktober erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Erkennbares Bemühen zur Vermeidung eines pauschalen Wirtschafts-Lockdown

[28.10.2020]

Zur Bund-Länder Einigung zur verschärften Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Neues Arbeitgebersiegel „WIR FÖRDERN ANERKENNUNG“ startet

[27.10.2020]

DIHK und ZDH starten im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts „Unternehmen Berufsanerkennung“ das Arbeitgebersiegel WIR FÖRDERN ANERKENNUNG.
mehr

Bürokratische Entlastung von Handwerksbetrieben drängt mehr denn je

[21.10.2020]

Zu dem am 21. Oktober vom Nationalen Normenkontrollrat veröffentlichen Jahresbericht „Krise als Weckruf: Verwaltung modernisieren, Digitalisierungsschub nutzen, Gesetze praxistauglich machen“ erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:  …
mehr

Ausgewogenes Sanierungsverfahren auf den Weg gebracht

[15.10.2020]

Zum am 14. Oktober vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzentwurf zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Neue Regeln sind maßvoller Beitrag für Kontrolle der Infektionsdynamik

[15.10.2020]

Anlässlich der Verlautbarung der neuen Vereinbarungen zwischen der Bundesregierung und den Bundesländern im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie am 14. Oktober erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

EU-Kommission stellt Renovierungswelle vor

[14.10.2020]

Am 14. Oktober hat die EU-Kommission ihre Mitteilung zur Renovierungswelle vorgestellt. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Bund, Länder und Kommunen müssen aktuelle Herausforderungen gemeinsam bewältigen

[14.10.2020]

Anlässlich der Veröffentlichung der Gemeinschaftsdiagnose im Herbst 2020 erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk erwartet bundesweit einheitliche Regelungen

[13.10.2020]

Zum Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder am Mittwoch, 14. Oktober 2020, erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk fordert von Regierung faire Lastenverteilung nach der Krise

[08.10.2020]

Das Handwerk fordert für die Zeit nach Corona eine faire Lastenverteilung der hohen Kosten, die derzeit zur Bewältigung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen anfallen.
mehr

EU-Parlament beschließt Klimagesetz

[08.10.2020]

Am 7. Oktober 2020 hat das Plenum des Europäischen Parlaments den Bericht zum europäischen Klimagesetz angenommen.
mehr

Handwerk gratuliert zu 30 Jahren Deutsche Einheit

[02.10.2020]

Anlässlich des 30. Jubiläums der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 2020 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Kolpingwerk und Handwerk: Berufliche Bildung stärken und digital fit machen

[02.10.2020]

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben sich nach Einschätzung der Vertreter des ZDH und Kolpingwerkes deutlich auf den Ausbildungsmarkt ausgewirkt.
mehr

Nachhaltigkeits-Kompetenz des Handwerks für die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie besser nutzen

[01.10.2020]

Anlässlich der Veröffentlichung des Entwurfs der überarbeiteten Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung am 01. Oktober 2020 erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk unterstützt Forderungen des EU-Parlaments zum Gesetz über Digitale Dienstleistungen

[01.10.2020]

Am 1. Oktober 2020 hat der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments für den Initiativbericht von Tiemo Wölken (SPD) zum Digitalen Dienstleistungsgesetz (Digital Services Act) gestimmt.
mehr

ZDH und FDP-Bundestagsfraktion fordern eine Exzellenzstrategie auch für die berufliche Bildung

[29.09.2020]

Der ZDH und die FDP-Bundestagsfraktion haben ein gemeinsames bildungspolitisches Positionspapier zur besseren Förderung der beruflichen Bildung vorgestellt.
mehr

Handwerk mahnt möglichst einheitliche Regelungen im Umgang mit der Corona-Pandemie an

[29.09.2020]

Anlässlich des Gesprächs der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten am 29. September 2020 erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk fordert zukunftsweisende und nachhaltige Haushaltspolitik

[23.09.2020]

Zu dem am 23. September 2020 vorgestellten Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2021 und dem Finanzplan bis 2024 erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Erneuerbare Energien bezahlbar und für den Mittelstand attraktiv ausbauen

[23.09.2020]

Am 23. September 2020 hat das Bundeskabinett die Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) beschlossen. Hierzu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Überbrückungshilfe-Verlängerung ist sachgerechte und richtige Entscheidung

[21.09.2020]

Zur Verständigung der Bundesregierung zur Verlängerung der Überbrückungshilfe und zu den vereinbarten Veränderungen bei der Gewährung der Überbrückungshilfe erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

EU-Gesetzgebung sollte nachhaltige Wirkungskraft des Handwerks nicht beschränken

[18.09.2020]

Vom 18. September bis 8. Oktober – mit einer Kernwoche vom 20. bis 26. September 2020 – findet die Europäische Nachhaltigkeitswoche statt. Zu deren Start erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk versteht sich als natürlicher Partner für Klimaschutz- und Energieeffizienz

[14.09.2020]

Zu der am 14. September 2020 im BMWi unterzeichneten Vereinbarung zur Fortsetzung und Weiterentwicklung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

EU-Parlament beschließt Klimagesetz

[11.09.2020]

Am 11. September 2020 hat der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments für den Bericht zum europäischen Klimagesetz gestimmt. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Begabtenförderung für berufliche Bildung ausbauen

[11.09.2020]

Zur Debatte zum Berufsbildungsbericht 2020 im Bundestag am 11. September erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Bundestagsbeschluss schiebt Abmahnungsmissbrauch endlich gesetzlichen Riegel vor

[11.09.2020]

Zu dem am 10. September vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk fordert steuerliche Entlastungen und Reform der Unternehmensbesteuerung

[10.09.2020]

Zu den Ergebnissen der 158. Sitzung des Arbeitskreises Steuerschätzung erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

GWB-Novelle als Beitrag zu fairen Wettbewerbsbedingungen für Handwerk und Mittelstand in der Datenökonomie

[09.09.2020]

Zu der am 9. September 2020 vom Bundeskabinett beschlossenen 10. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen („GWB-Digitalisierungsgesetz“) erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

OECD-Bildungsbericht unterstreicht die Bedeutung der beruflichen Bildung für Deutschland

[08.09.2020]

Zu dem am 8. September 2020 veröffentlichten Jahresbericht „Bildung auf einen Blick“ der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Reisebeschränkungen sind auch Wirtschaftsbeschränkungen

[07.09.2020]

Wirtschaftsverbände plädieren in einem Appell gemeinsam für eine "abgewogene und verhältnismäßige" Strategie bei Reisebeschränkungen. Denn diese treffen Unternehmen in einer aktuell besonders "fragilen Phase".
mehr

Zahntechnikermeister gewinnt 8. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken

[07.09.2020]

Mit dem 8. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken ist der Zahntechnikermeister und Geschäftsführer Sören Hohlbein aus Hessen durch ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer, den VDB-Vorsitzenden Guy Selbherr sowie durch die Leiterin der Abteilung …
mehr

Bund-Länder-Einigung ist in aktueller Pandemielage wichtiges politisches Signal

[27.08.2020]

Zu den Ergebnissen der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten am 27. August 2020 erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Mobilität und Wohnangebote von Azubis fördern

[27.08.2020]

Zu dem am 27. August 2020 veröffentlichten Ausbildungsreport der DGB-Jugend erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Coronahilfen werden richtigerweise bis Jahresende verlängert

[26.08.2020]

Zu den Beschlüssen des Koalitionsausschusses erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Kampagne kommmitmensch kooperiert mit dem ZDH

[18.08.2020]

Der ZDH und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, haben beschlossen im Rahmen der Kampagne "kommmitmensch" eng zusammenzuarbeiten.
mehr

Beitragsbelastung durch Sozialversicherungen dauerhaft begrenzen

[13.08.2020]

Zum Endbericht der BDA-Kommission „Zukunft der Sozialversicherungen: Beitragsbelastung dauerhaft begrenzen“ erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Infrastrukturinvestitionen zeitnah wichtig als Stabilisator in schwieriger Zeit und als Investition in die Zukunft

[12.08.2020]

Am 12. August 2020 hat das Bundeskabinett den Entwurf für ein Investitionsbeschleunigungsgesetz beschlossen. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Antragsverfahren zur Ausbildungsprämie leider komplizierter als nötig

[31.07.2020]

Zur Ersten Förderrichtlinie für das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

EU-Parlament beschließt Resolution zum MFR-Sondergipfel

[23.07.2020]

Um die Corona-Krise zu überwinden, möchte die EU verschiedene Programme auf den Weg bringen. Zum Mehrjährigen Finanzrahmen und dem geplanten Wiederaufbauprogramm erklärt ZDH-Generalsekretär Schwannecke:
mehr

Handwerk attraktiv: Jetzt an die Fachkräfte von morgen denken

[23.07.2020]

Der ZDH-Beirat Unternehmensführung im Handwerk stellt e-Magazin und online-Werkzeugkasten mit vielfältigen Beispielen aus der Praxis der Betriebe und Handwerksorganisation vor.
mehr

Sondergipfel zum nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen

[16.07.2020]

Am 17. Juli 2020 treffen sich die europäischen Staats- und Regierungschefs zu einem Sondergipfel in Brüssel mit dem Ziel, eine Einigung über den nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR 2021-2027) zu erzielen.
mehr

Kanzlerin Merkel stellt Programm der deutschen Ratspräsidentschaft im Europaparlament vor

[08.07.2020]

Am 8. Juli 2020 stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel das Programm der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im Europäischen Parlament vor. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Strukturwandel gelingt nur mit regionaler Wirtschaft

[03.07.2020]

Zur Verabschiedung des Strukturstärkungsgesetzes Kohleregionen am 3. Juli 2020 durch Bundestag und Bundesrat erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Konjunkturpaket bietet Chancen, dass Wirtschaft wieder Tritt fasst

[03.07.2020]

Zu den in dieser Woche von Bundestag und Bundesrat getroffenen Gesetzesbeschlüssen zum Konjunkturpaket erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Kolping und Handwerk dringen auf ausreichende Förderung ausbildungsbegleitender Einrichtungen

[02.07.2020]

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt war das zentrale Thema der diesjährigen Sitzung des Arbeitskreises „Kolping und Handwerk“, die erstmals in Form einer Videokonferenz stattfand.
mehr

Deutschland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

[30.06.2020]

Zum 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft. Dazu erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: "Das Ziel ist, gemeinsame Perspektiven für die wirtschaftliche Erholung zu erarbeiten, um Europa aus der Krise zu führen."  …
mehr

Fraunhofer und ZDH vereinbaren Kooperation für mehr Transfer zwischen Wissenschaft und Handwerk

[29.06.2020]

Die Fraunhofer-Gesellschaft und der ZDH haben am 29. Juni 2020 vereinbart, in der Zukunft enger zusammen zu arbeiten und den Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Handwerk für mehr Innovationen zu stärken.
mehr

Ausbildungs- und Übernahmeprämie sind deutliche und wichtige Wertschätzungszeichen für die duale Ausbildung

[24.06.2020]

Zu den am Mittwoch, 24. Juni 2020, vom Bundeskabinett verabschiedeten Eckpunkten für ein Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Nationaler Bildungsbericht 2020 bestätigt Herausforderungen bei der Digitalisierung

[23.06.2020]

Anlässlich des am Dienstag, 23. Juni 2020, veröffentlichten Nationalen Bildungsberichtes „Bildung in Deutschland 2020“ erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Appell des Bundespräsidenten und der Sozialpartner zur beruflichen Ausbildung in Corona-Zeiten

[23.06.2020]

Gemeinsamer Appell von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Vorsitzenden des DGB, Reiner Hoffmann, und dem Präsidenten der BDA, Ingo Kramer, des BDI, Dieter Kempf, des DIHK, Eric Schweitzer, und von ZDH-Präsident Hans Peter …
mehr

Verantwortungsvoller Umgang mit Pandemie weiter dringend zur Vermeidung erneuter Lockdownschritte geboten

[23.06.2020]

Zur Veröffentlichung der aktualisierten Konjunkturprognose des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (SVR) erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

„Wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung: Passgenaue Besetzung verlängert“

[22.06.2020]

Zur Verlängerung des Förderprogramms „Passgenaue Besetzung“ bis 2023 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk für praxistauglichere und einfachere steuerliche Regelungen der geplanten Mehrwertsteuersenkung

[22.06.2020]

Zur Sachverständigenanhörung zum 2. Corona-Steuerhilfegesetz vor dem Finanzausschuss des Deutschen Bundestages am Montag, 22. Juni 2020, erklärt ZDH-Generalsekretär Schwannecke:
mehr

Gebäudeenergiegesetz wird nur bei weiteren Vereinfachungen volle energieeffiziente Wirkung entfalten können

[18.06.2020]

Anlässlich der abschließenden 2. und 3. Lesung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) im Deutschen Bundestag am 18. Juni 2020 erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Digitaltag 2020: Digitalisierung gemeinsam gestalten

[18.06.2020]

Am 19. Juni 2020 findet der erste Digitaltag in Deutschland statt – eine großartige Aktion, um der Digitalisierung einen höheren Stellenwert für Wirtschaft und Gesellschaft zu verleihen.
mehr

Handwerk kritisiert Ablehnung einer Fristverlängerung für Kassenaufrüstung

[18.06.2020]

Angesichts der Ablehnung einer Fristverlängerung für die Aufrüstung von Kassen durch das Bundesfinanzministerium erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Digitalisierungsschub der Krise für weiteren digitalen Ausbau nutzen

[16.06.2020]

Anlässlich des am 16. Juni 2020 vorgestellten Programms für den Digitaltag 2020 „Digitalisierung gemeinsam gestalten“ erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Konjunkturpaket jetzt schnell und bürokratiearm umsetzen

[12.06.2020]

Anlässlich der Verbändegespräche von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zu notwendigen Maßnahmen für einen erfolgreichen Neustart nach der Corona-Krise äußert sich ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer wie folgt:
mehr

Digitaler Tachograph: Europaabgeordnete nehmen Bestimmungen zum Fahrtenschreiber an

[09.06.2020]

Der Transportausschuss des Europaparlaments hat am 8. Juni 2020 in zweiter Lesung die Bestimmungen zum Digitalen Tachographen (Digitaler Fahrtenschreiber) angenommen. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Arbeitsgemeinschaft Mittelstand: Vor allem mit Tempo kann das Konjunkturpaket Wirkung entfalten

[08.06.2020]

Die AG Mittelstand bewertet das Konjunkturpaket der Bundesregierung als wertvolles Signal zur richtigen Zeit, um die Folgen der Corona-Krise weiter abzufedern und auch ein gutes Stück aus ihr herauszuführen.
mehr

Fairen Wettbewerbsrahmen für mittelständische Unternehmen in Gaia-X-Datenräumen gewährleisten

[04.06.2020]

Zu dem von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zusammen mit dem französischen Wirtschafts- und Finanzminister Bruno LeMaire am 4. Juni 2020 vorgestellten Projekt Gaia-X erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Krisenbewältigung, Konjunkturstärkung und Zukunftssicherung: zielführender Dreiklang der Koalitionspartner!

[04.06.2020]

Zu den Ergebnissen des Koalitionsausschusses zum Konjunkturpaket und für die Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandortes Deutschland erklärt ZDH-Präsident Wollseifer:
mehr

Arbeitsgemeinschaft Mittelstand zum Konjunkturpaket der Bundesregierung

[02.06.2020]

Im Vorfeld des Koalitionsausschusses am Dienstag, 2. Juni 2020, hat die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand Eckpunkte zum geplanten Konjunkturpaket der Bundesregierung formuliert.
mehr

EU-Kommission veröffentlicht neuen MFR-Vorschlag / „Es werden enorme Investitionen nötig sein“

[27.05.2020]

Die EU-Kommission hat am 27. Mai 2020 einen neuen Vorschlag für den nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen der Europäischen Union (MFR 2021-27) vorgelegt. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

EU-Kommission veröffentlicht Corona-angepasstes Arbeitsprogramm für 2020 / „Die Politik muss Unternehmen jetzt substanziell entlasten“

[27.05.2020]

Die EU-Kommission hat am 27. Mai ihr angepasstes Arbeitsprogramm für 2020 veröffentlicht. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurden einige für 2020 geplante politische und rechtliche Maßnahmen verschoben.
mehr

Berufliche Ausbildung muss über die Krisenphase hinweg weiter stattfinden

[26.05.2020]

Am 26.05.2020 haben die Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung die aktuelle Lage auf dem Ausbildungsmarkt analysiert und im Rahmen einer gemeinsamen Erklärung Maßnahmen vereinbart.
mehr

EEG-Industrie-Ausnahmen müssen aus Bundesmitteln finanziert werden

[20.05.2020]

Am 20. Mai 2020 hat das Bundeskabinett die Änderung der Erneuerbare-Energien-Verordnung beschlossen. Demnach können künftig Mittel aus dem Bundeshaushalt verwendet werden, um die EEG-Förderung zu finanzieren und auf diese Weise die …
mehr

Beschlussfähigkeit der Handwerksorganisationen bleibt auch in Corona-Zeiten gesichert

[15.05.2020]

Zu der am 15. Mai 2020 erfolgten Zustimmung des Bundesrates zum Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Wettbewerbsrecht und für Selbstverwaltungsorganisationen der gewerblichen Wirtschaft erklärt ZDH-Generalsekretär …
mehr

ZDH-Präsidium beschließt branchenübergreifende „Normungsstrategie Handwerk“

[14.05.2020]

Das Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) hat am 14. Mai 2020 das Positionspapier „Handwerk und Normung“ verabschiedet.
mehr

Konjunkturstärkung auch bei deutlich sinkenden Steuereinnahmen möglich!

[14.05.2020]

Zu der am 14. Mai 2020 vorgelegten Steuerschätzung mit der Prognose eines milliardenschweren Steuereinbruchs und zur aktuellen Diskussion um ein staatliches Konjunkturpaket erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk fordert Verlängerung der Frist zur technischen Kassenaufrüstung oder Kassenerneuerung

[14.05.2020]

Im Sinne des Belastungsmoratoriums, auf das sich die Koalition verständigt hat, appelliert ZDH-Generalsekretär Schwannecke, die Nichtbeanstandungsregelung für Kassen zu verlängern.
mehr

Wollseifer: Aus erzwungener Unsicherheit zu verantwortbarer Planbarkeit

[06.05.2020]

Zu den von Bund und Ländern am 6. Mai 2020 beschlossenen weiteren Lockerungen im Zuge der Corona-Krise erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Berufliche Ausbildung darf nicht auf der Strecke bleiben

[06.05.2020]

Zu dem am 6. Mai 2020 vorgestellten Berufsbildungsbericht der Bundesregierung erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk fordert weitere steuerpolitische Maßnahmen zur Krisenbewältigung

[06.05.2020]

Zu den Beratungen des Bundeskabinetts über das Corona-Steuerhilfegesetz am Mittwoch, 6. Mai 2020 erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk startet in Prüfungsperiode für Abschluss- und Gesellenprüfungen und nimmt Meister- und Fortbildungsprüfungen wieder auf

[05.05.2020]

In dieser Woche rollt das Prüfungsgeschäft bei den Handwerkskammern und den Handwerksinnungen – genauso wie im Bereich Industrie und Handel – wieder an. Hierzu erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerks-Verkehre besser berücksichtigen!

[04.05.2020]

Am 28. April 2020 ist die geänderte Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten. Zu den für das Handwerk relevanten Änderungen erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Ausbildungsengagement finanziell unterstützen

[30.04.2020]

Anlässlich der von der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag bekannt gegebenen Arbeits- und Ausbildungsmarktzahlen im April 2020 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Banken sollten von der EU-Kommission eröffnete größere Handlungsspielräume in Kreditvergabe nutzen

[29.04.2020]

Zu dem am 29. April 2020 vorgestellten Maßnahmenpaket der EU-Kommission zur Unterstützung der Banken bei der Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Weichen zur Rückkehr auf wirtschaftlichen Wachstumspfad jetzt richtig stellen

[29.04.2020]

Anlässlich der am 29. April 2020 vorgelegten Frühjahrsprojektion der Bundesregierung erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

AG Mittelstand: Mit „dualem“ Ansatz und Belastungsmoratorium durch die Krise

[28.04.2020]

Um die Balance zwischen Gesundheitsschutz und Wirtschaft bestmöglich zu gestalten, bieten die in der AG Mittelstand vereinten 10 Spitzenverbände der Deutschen Wirtschaft der Politik eine enge Zusammenarbeit an.
mehr

Erhalt eines leistungsfähigen Ausbildungssystems und der Bildungsinfrastruktur essenziell nötig für Nachkrisen-Wirtschaftsentwicklung

[27.04.2020]

Die diesjährige Frühjahrskonferenz der Spitzenvertreter des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) fand am 27. April 2020 per Videokonferenz in Berlin unter dem Eindruck eines von den Corona-Beschränkungen stark betroffenen Handwerks statt.  …
mehr

Zur Corona-Krisenbewältigung ist „Solidarität das Gebot der Stunde“ in der Europäischen Union

[24.04.2020]

Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben am Donnerstag, 23. April 2020, das 540 Milliarden-schwere Corona-Hilfspaket zur Krisenbewältigung gebilligt. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

ZDH-Präsident Wollseifer: Neustart-Maßnahmen mit sozialpolitischer Schlagseite

[23.04.2020]

Zu den Beschlüssen des Koalitionsausschusses vom 22. April 2020 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk sieht Bund-Länder-Einigung auf vorgezogene Verlustverrechnung als wirksamen Schritt zur Liquiditätssicherung

[23.04.2020]

Über die Möglichkeit, bereits in diesem Jahr absehbare Verluste mit Vorauszahlungen aus dem vergangenen Jahr verrechnen zu dürfen, erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk für vereinfachte Möglichkeiten zur Verlustverrechnung als Mittel zur zusätzlichen Liquiditätssicherung

[22.04.2020]

Zu den anstehenden Beratungen über weitere Instrumente zur Sicherung der Liquidität von Betrieben im Zuge der Corona-Krise erklärt ZDH-Generalsekretär Schwannecke:
mehr

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer zu den Lockerungsbeschlüssen von Bund und Ländern

[15.04.2020]

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: "Politik meistert verantwortungsvoll Gratwanderung zwischen Gesundheitsschutz und Wirtschaftserfordernissen."
mehr

Wirtschaftliche Normalisierung von Beginn an gemeinsam mit dem Handwerk gestalten

[14.04.2020]

Zu den anstehenden Entscheidungen des Corona-Kabinetts sowie von Bund und Bundesländern zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Normalisierung erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

ZDH begrüßt befristete EU-Hilfsmaßnahmen in der Coronakrise / „Solidarität ist das Gebot der Stunde“

[10.04.2020]

Die EU-Finanzminister haben am 9. April 2020 per Videokonferenz ein historisches Hilfspaket zur Bekämpfung der Corona-Krise geschnürt. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

AG Mittelstand: Wucht der Corona-Krise erfordert weitere, über das gewaltige Hilfsprogramm hinausgehende Maßnahmen

[07.04.2020]

Die AG Mittelstand begrüßt ausdrücklich den Schutzschild, den die Bundes- und Landesregierungen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aufgespannt haben.
mehr

Politik schließt mit 100-Prozent-Haftungsgarantie für KfW-Kreditprogramm Mittelstandslücke

[06.04.2020]

Zu den am 6. April von den Bundesministern für Wirtschaft sowie für Finanzen dargelegten Eckpunkten eines neuen KfW-Programms erklärt ZDH-Präsident Wollseifer:
mehr

Liquiditätssicherung für Unternehmen muss auch in der Steuerpolitik oberste Priorität haben!

[02.04.2020]

Zu den Forderungen nach einer Vermögenssteuerabgabe sowie zu den für Handwerksbetriebe nötigen steuerpolitischen Schritten in der akuten Krisenlage erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk übernimmt Verantwortung für Gesundheitsschutz und Berufsprüfungen in Zeiten der Corona-Pandemie

[01.04.2020]

Zur ZDH-Empfehlung zur Aussetzung aller Prüfungstermine bis zum 24. April 2020 und dem weiteren Verfahren erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Umsetzung muss schnell und ohne viel Formularkram bei Beantragung und Auszahlung erfolgen

[27.03.2020]

ZDH-Präsident Wollseifer zur Zustimmung des Bundesrates zum Corona-Hilfspaket: "Die Marschrichtung bei Verwaltungen, Institutionen und auch Banken kann nur lauten: schnell, schnell, schnell."
mehr

Bei Umsetzung politischer Beschlüsse ist Tempo angesagt

[25.03.2020]

Zur bereits abschließenden Abstimmung des Bundestages über das Corona-Hilfspaket am Mittwoch, 25. März 2020, erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Hilfspaket ist notwendig, sachgerecht und angemessen

[23.03.2020]

Zu dem vom Bundeskabinett beschlossenen Hilfspaket in der Corona-Krise erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Gewerbemieten: Runder Tisch soll Lösungen erarbeiten

[23.03.2020]

Der gemeinsame Appell, den DIHK, DStGB, HDE, Haus und Grund, VKU, ZDH und ZIA am Samstag, 21. März 2020 veröffentlicht haben, im Wortlaut:
mehr

Betriebe brauchen in Coronakrise rasche und unbürokratische Überbrückungsunterstützung

[13.03.2020]

Zu dem am 13. März 2020 stattfindenden Corona-Krisentreffen der Bundeskanzlerin mit Vertretern der Wirtschaft und Gewerkschaften erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Bundesratsbeschluss zum AFBG ist wichtiger Schritt hin zur Gleichstellung beruflicher und akademischer Abschlüsse

[13.03.2020]

Zum Beschluss des Bundesrates über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Kreislaufwirtschaft gehört zum Wesenskern des Handwerks

[11.03.2020]

Am 11. März 2020 hat die EU-Kommission ihr Kreislaufwirtschaftspaket vorgelegt. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk begrüßt raschen Beschluss zu Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld

[11.03.2020]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zum Beschluss des „Gesetzentwurfs zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung“.
mehr

EU-Kommission legt KMU-Strategie vor

[10.03.2020]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: "Die vorgestellte KMU-Strategie enthält zahlreiche richtige Ansätze, allerdings nach wie vor auch einige Schwächen."
mehr

Handwerk begrüßt Koalitionseinigung auf Maßnahmenpaket zur Abfederung Corona-bedingter wirtschaftlicher Folgen

[09.03.2020]

Zu den vom Koalitionsausschuss beschlossenen Maßnahmen zum Auffangen der Corona-bedingten wirtschaftlichen Folgen erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

EU-Kommission veröffentlicht Klimagesetz

[04.03.2020]

Am Mittwoch, 4. März 2020, hat die EU-Kommission ihren Vorschlag für ein Klimagesetz vorgestellt. Das Gesetz ist Teil einer Reihe von Initiativen, die den Weg zu einem klimaneutralen Europa bis 2050 ebnen sollen.
mehr

GEG-Gesetzentwurf muss dringend vereinfacht und praxistauglicher werden

[04.03.2020]

Anlässlich der am 4. März 2020 im Bundestag stattfindenden Anhörung zum Gebäudeenergiegesetz erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Jeder zweite Handwerksbetrieb setzt digitale Technologien ein

[03.03.2020]

53 Prozent der Betriebe in Deutschland nutzen digitale Technologien oder Anwendungen – das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH).
mehr

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer zum Inkrafttreten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes

[28.02.2020]

"Mit dem Inkrafttreten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes (FEG) zum 1. März 2020 wird ein neues Kapitel in der Zuwanderungspolitik Deutschlands aufgeschlagen."
mehr

Sondergipfel zum Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027

[20.02.2020]

Am 20. Februar 2020 tagt der Sondergipfel der europäischen Staats- und Regierungschefs zum nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) für die Jahre 2021-2027.
mehr

ZDH/DGB-Erklärung zu Soloselbstständigen

[20.02.2020]

In einer „Gemeinsamen Erklärung zur Situation von Soloselbstständigen im Handwerk“ weisen der ZDH und der DGB auf die zunehmende Anzahl von Soloselbstständigen im Handwerk hin, die wettbewerbsverzerrend agieren.
mehr

EU-Kommission veröffentlicht Strategie zu Daten und Künstlicher Intelligenz

[19.02.2020]

Die EU-Kommission hat am Mittwoch, 19. Februar 2020 ihre Strategie zu Daten und Künstlicher Intelligenz (KI) veröffentlicht.
mehr

Grundrentenkompromiss schafft neue Ungerechtigkeiten

[19.02.2020]

Zu dem am 19. Februar 2020 vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzentwurf zur Grundrente erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

GWB-Novellierung zur Schaffung eines fairen Rechtsrahmens bei der Datenökonomie nutzen

[18.02.2020]

Anlässlich der Expertenanhörung im BMWi zum Entwurf einer zehnten Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen am 18. Februar 2020 erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk begrüßt die Zustimmung des Bundestages zum Ausbau der Aufstiegsförderung

[14.02.2020]

Zum Beschluss des Deutschen Bundestages über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des ZDH:
mehr

Großes Potential der beruflichen Bildung für die Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten

[14.02.2020]

Das duale System der beruflichen Bildung in Deutschland leistet einen entscheidenden Beitrag zur Integration von Migrantinnen und Migranten in den Arbeitsmarkt und trägt dazu bei, den Fachkräftebedarf zu decken.
mehr

Bürokratie darf Betriebe nicht überfordern und an Rand der Leistungsfähigkeit bringen

[12.02.2020]

Zu dem am12. Februar 2020 an Staatsminister Dr. Hendrik Hoppenstedt überreichten Vorschlags- und Forderungskatalog des Handwerks zur Entlastung von Betrieben von Überregulierung und Bürokratie erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:  …
mehr

Ziel muss Steigerung der Ressourceneffizienz ohne zusätzliche Bürokratiebelastungen sein

[12.02.2020]

Zu dem vom Bundeskabinett beschlossenen Kreislaufwirtschaftsgesetzentwurf erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Fachkräften aus Bosnien und Herzegowina eine Perspektive im deutschen Handwerk geben

[03.02.2020]

Allein im Handwerk fehlen nach Schätzungen des ZDH schon jetzt rund 250.000 Fachkräfte. Deshalb müssen alle Potentiale mobilisiert werden, im Inland wie im Ausland.
mehr

Europaparlament stimmt für Brexit-Abkommen / Handwerk fordert „starke Europäische Union mit funktionierendem Binnenmarkt“

[30.01.2020]

Mit der Entscheidung des Europaparlaments vom 29. Januar 2020 ist die über 40-jährige britische EU-Mitgliedschaft Geschichte: Rechtzeitig zum EU-Austrittsdatum am 31. Januar hat das Europaparlament mit großer Mehrheit für das Brexit-Abkommen …
mehr

Aktuelle Schwächephase ist nur mit dem Mittelstand überwindbar!

[29.01.2020]

Zur Verabschiedung des Jahreswirtschaftsberichts 2020 durch das Bundeskabinett erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk und Kirchen diskutieren über Herausforderungen in Politik und Gesellschaft

[29.01.2020]

Angesichts des Vormarsches populistischer Parteien und einer Polarisierung der politischen Debatte wollen Handwerk und Kirchen näher zusammenstehen.
mehr

Kohleausstiegsgesetz bringt Klarheit zu Emissionszertifikaten und zur Versorgungssicherheit

[29.01.2020]

Den Kabinettsbeschluss des Gesetzes zum Ausstieg aus der Kohleverstromung vom 29. Januar 2020 bewertet ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke wie folgt:
mehr

Arbeitsgemeinschaft Mittelstand in Sorge wegen Anwendung der neuen Baseler Eigenkapitalvorgaben in Europa

[21.01.2020]

Angesichts des drohenden Anstiegs bei den Eigenkapitalanforderungen für Banken und Sparkassen zeigt sich die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand besorgt.
mehr

EU-Abkommen mit Großbritannien nach Brexit müssen fundamentale Errungenschaften des Binnenmarktes beinhalten

[10.01.2020]

Am 9. Januar hat das britische Unterhaus mit 330 zu 231 Stimmen für das EU-Austrittsabkommen gestimmt. Zum bevorstehenden EU-Austritt Großbritanniens am 31. Januar erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Das Handwerk ist Partner des Deutschen Handballbundes

[06.01.2020]

Neben der Jugendförderung zeigt das Handwerk ab sofort bei allen Heim-Länderspielen des Deutschen Handballbundes Präsenz, u.a. mit Bodenaufklebern in den beiden Torkreisen.
mehr

Handwerk begrüßt Aufstockung des Weiterbildungsstipendiums

[02.01.2020]

Zur Aufstockung des Weiterbildungsstipendiums durch die Bundesregierung erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks:
mehr

„Ja zum Meister“

[20.12.2019]

Starkes Zeichen für mehr Qualität und Qualifizierung im Handwerk: Der Bundesrat macht den Weg frei für die Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf zulassungsfreien Handwerken.
mehr

Interview mit ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer

[19.12.2019]

Das Interview von ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer mit der Gesellschaft für Handwerksmessen (GHM): Über die Innovationskraft des Handwerks.
mehr

Einigung auf steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung

[18.12.2019]

Anlässlich der Einigung des Vermittlungsausschusses auf eine steuerliche Förderung von energetischen Gebäudesanierungen erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird Wirkung nur bei rascher, möglichst unbürokratischer Umsetzung entfalten können

[16.12.2019]

Zu dem Gipfeltreffen am 16. Dezember 2019 im Bundeskanzleramt zur Gewinnung von Fachkräften aus Drittstaaten erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Wilhelm Knoll ist der beste Ausbilder im Handwerk 2019

[14.12.2019]

Wilhelm Knoll, Geschäftsführer der malerknoll GmbH & Co. KG aus Kaufering bei München, ist mit dem „Heribert-Späth-Preis für besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk“ 2019 ausgezeichnet worden.
mehr

PLW 2019 „Zukunft kommt von Können“

[14.12.2019]

Mehr als 3.000 Wettkämpfer/innen sind 2019 angetreten, um im Rahmen des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks (PLW) ihre berufliche Exzellenz, ihre Passion für ihr Handwerk und im Wettbewerb ihr Können zu zeigen.
mehr

ZDH: Zimmer und Nachbauer als Vizepräsidenten des ZDH gewählt

[13.12.2019]

Thomas Zimmer, Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken, und Marcus Nachbauer, Bundesinnungsmeister und Präsident des Bundesverbandes Gerüstbau, sind auf dem Deutschen Handwerkstag 2019 als Vizepräsidenten des ZDH gewählt worden.  …
mehr

Vorgesehene Ausnahme bei Belegausgabepflicht richtiger Beitrag zur Bürokratieentlastung und zum Umweltschutz

[13.12.2019]

Der Deutsche Bundestag hat am 13. Dezember 2019 einen Gesetzentwurf zur Änderung der Abgabenordnung beraten. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Novellierung der Aufstiegsfortbildungsförderung im Bundestag: Bachelor und Master Professional wie Hochschulabschlüsse fördern

[13.12.2019]

Zur ersten Lesung des Gesetzentwurfes zur Novellierung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) im Deutschen Bundestag erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Hans Peter Wollseifer als ZDH-Präsident wiedergewählt

[12.12.2019]

Hans Peter Wollseifer ist von den Delegierten des Deutschen Handwerkstages in Wiesbaden für eine dritte Amtszeit als ZDH-Präsident bestätigt worden.
mehr

Bundestagsbeschluss zum Meisterbrief sendet richtiges Zukunftssignal

[12.12.2019]

Anlässlich der zweiten und dritten Lesung und des Beschlusses des Gesetzentwurfes zur Wiedereinführung der Meisterpflicht im Deutschen Bundestag erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk begrüßt Green Deal: 24 Mio. KMU in Europa müssen aber mitgenommen werden

[11.12.2019]

Am 11. Dezember 2019 hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen den Kommissionsvorschlag zum sogenannten Green Deal vorgestellt.
mehr

Handwerk begrüßt KMK-Vorhaben für einen sprachsensiblen Berufsschulunterricht

[06.12.2019]

Anlässlich der Empfehlungen der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) vom 06.12.2019 für einen sprachsensiblen Unterricht an beruflichen Schulen erklärt Hans Peter Wollseifer:
mehr

Ehrenamt ist Ehrensache im Handwerk

[05.12.2019]

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk begrüßt vorläufige Ablehnung der LKW-Mautausdehnung auf 3,5 bis 7,5 t

[05.12.2019]

Zur vorläufigen Ablehnung einer verbindlichen Ausdehnung der LKW-Maut auf den Bereich 3,5 bis 7,5 Tonnen erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

SMEunited wählt Alban Maggiar zum neuen Präsidenten

[03.12.2019]

Am 3. Dezember 2019 ist der Franzose Alban Maggiar zum neuen Präsidenten des europäischen Handwerks- und KMU-Verbands SMEunited gewählt worden.
mehr

PISA-Studie: Stärkere Anstrengungen nötig, um gerade im Bereich Lesen an internationale Spitzengruppe anzuschließen

[03.12.2019]

Zur Veröffentlichung der PISA-Studie 2018 am 3. Dezember 2019 erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Bundeshaushalt 2020 lässt Zukunftsorientierung vermissen

[29.11.2019]

Zum Beschluss des Bundeshaushaltes 2020 im Deutschen Bundestag erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Zustimmung zu neuen Fortbildungsabschlussbezeichnungen ist wichtiger Schritt zur Stärkung der Berufsbildung

[29.11.2019]

Anlässlich des Beschlusses des Bundesrates über das Berufsbildungsmodernisierungsgesetz erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Bund und Länder müssen sich rasch auf steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen einigen

[29.11.2019]

Anlässlich der Bundesratsanrufung des Vermittlungsausschusses für den Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung energetischer Gebäudesanierungen erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Starke Stimme für das Handwerk – 70 Jahre Zentralverband des Deutschen Handwerks

[29.11.2019]

Ein Handwerk – eine Stimme. Dafür steht der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) seit nunmehr 70 Jahren. Ein Rückblick.
mehr

Handwerk ruft Länder zur Stärkung der beruflichen Bildung auf

[28.11.2019]

Zu der am Freitag, 29. November 2019 anstehenden Beschlussfassung des Bundesrates über das Berufsbildungsmodernisierungsgesetz, erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Mehr Dynamik im Nachrüstmarkt durch Erhöhung der Maximalförderung der Stickoxid-Filternachrüstung

[28.11.2019]

Zur Erhöhung der Maximalförderung der Stickoxid-Filternachrüstung für Handwerker- und Lieferfahrzeuge ab 28. November 2019 erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Verbände fordern längere Übergangsfrist für Kunststofftragetaschen-Verbot

[27.11.2019]

Angesichts des Verbots von Kunststofftragetaschen fordern DIHK, HDE und ZDH eine Übergangsfrist von zwölf Monaten nach Inkrafttreten des Gesetzes.
mehr

Neue EU-Kommission muss eine Kommission des Aufbruchs werden

[27.11.2019]

Am 27. November 2019 hat das Europäische Parlament die EU-Kommission der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen angenommen.
mehr

Arbeitsgemeinschaft Mittelstand fordert weitere Anstrengungen von der Bundesregierung

[25.11.2019]

Als insgesamt verbesserungswürdig und ausbaufähig bezeichnet die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand (AGM) die Arbeit der Bundesregierung in der ersten Halbzeit der Großen Koalition.
mehr

ZDH-Umfrage: Klimaschutz für das Handwerk von großer Bedeutung

[25.11.2019]

Das Thema Klimaschutz spielt für Handwerksbetriebe eine große Rolle: Das hat eine aktuelle Umfrage des ZDH ergeben, bei der bundesweit Handwerksbetriebe zur Bedeutung von Klimaschutz und zur Akzeptanz von Klimaschutzmaßnahmen befragt wurden. …
mehr

Handwerk vor Ort als Partner von Verkehrswende und nachhaltiger Stadtentwicklung

[21.11.2019]

Anlässlich der Vorstellung des „Bündnisses für moderne Mobilität“ von Bund, Ländern und Kommunen im BMVI erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Rat stimmt für Einführung europäischer Verbandsklage

[21.11.2019]

Zur Einführung einer europäischen Verbandsklage hat sich der Ausschuss der ständigen Vertreter auf die Position des Rats geeinigt. Diese wird voraussichtlich anlässlich des Wettbewerbsfähigkeitsrats am 28. November formal verabschiedet.  …
mehr

Ausstellung zu „Handwerkswissen – Kulturerbe mit Zukunft“

[21.11.2019]

Wie vielseitig Wissen ist, das zeigt noch bis zum 6. Dezember 2019 die Ausstellung „Handwerkswissen – Kulturerbe mit Zukunft“ im Haus des Handwerks in Berlin.
mehr

Bundestagsbeschluss wichtiger Schritt hin zur steuerlichen Förderung energetischer Gebäudesanierung - Bundesrat muss rasch folgen

[15.11.2019]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zur abschließenden Bundestags-Lesung des Gesetzes zur Umsetzung des Klimaschutzprogrammes 2030 im Steuerrecht:
mehr

250.000 Euro Fördergeld für handwerkliche Schulprojekte: „Mach was! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams“

[08.11.2019]

Unter dem Titel "Mach was!" geht ein neuer Handwerkswettbewerb für Schulteams an den Start. Allgemeinbildende Schulen können für ihre Teilnahme je 1.000 Euro Fördergeld erhalten.
mehr

Handwerks-Appell an Länder zur Nutzung der Öffnungsklausel bei der Grundsteuer

[08.11.2019]

Zum Abschluss der Beratungen im Bundesrat zur Reform der Grundsteuer erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Aufstiegs-BAFöG verbessern: Volle Kostenüberahme für Meisterprüfung

[07.11.2019]

Zur der am 08.11.19 anstehenden Beschlussfassung des Bundesrates über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Konjunkturelles Hoch im Handwerk hält an

[07.11.2019]

Im Handwerk dauert die konjunkturelle Hochphase derzeit noch an. Die aktuelle Geschäftslage ist weiter hervorragend.
mehr

Unternehmensteuern modernisieren – Wirtschaftsstandort Deutschland stärken

[05.11.2019]

Appell der deutschen gewerblichen Wirtschaft zur Modernisierung von Unternehmensteuern und zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland.
mehr

Steigende Steuereinnahmen kein Anlass zur Untätigkeit in der Steuerpolitik

[30.10.2019]

Anlässlich der Vorstellung der Ergebnisse des Arbeitskreises Steuerschätzung erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Mobilfunkstrategie der Bundesregierung - Verbände fordern ambitionierten Mobilfunkausbau

[29.10.2019]

DBV, DLT, DIHK und ZDH unterstützen das Ziel der Bundesregierung, eine flächendeckende, leistungsstarke Mobilfunkversorgung in Deutschland zu gewährleisten.
mehr

Thüringer Wahlergebnis ist Anlass zu großer Sorge um gesellschaftlichen Zusammenhalt, politische Stabilität und Handlungsfähigkeit

[28.10.2019]

Anlässlich des Ausgangs der Landtagswahlen in Thüringen erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Endspurt beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2019

[28.10.2019]

Jetzt geht es in Europas größtem Berufswettbewerb im Finale um den Titel Bundessieg! Zukunft kommt von Können – unter diesem Motto sind mehr als 3.000 Junghandwerker/innen in das 68. Wettbewerbsjahr des Deutschen Handwerks gestartet.  …
mehr

Den Meisterbrief stärken heißt, das Handwerk zukunftsfit machen!

[25.10.2019]

Anlässlich der ersten Lesung des Gesetzentwurfes zur Wiedereinführung der Meisterpflicht für zwölf Handwerke erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Berufsbildungsmodernisierungsgesetz mit Licht und Schatten

[24.10.2019]

Berufsbildungsmodernisierungsgesetz (BBiG) mit Licht und Schatten - Änderungen gegenüber Regierungsentwurf belasten Betriebe.
mehr

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zum GEG-Beschluss des Bundeskabinetts

[23.10.2019]

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch, 23. Oktober 2019 das sogenannte Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschlossen. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Jahresbericht des Nationalen Normenkontrollrats (NKR)

[22.10.2019]

Zu dem am 22. Oktober 2019 vom Nationalen Normenkontrollrat (NKR) veröffentlichten Jahresbericht erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Leitmotiv der Internationalen Handwerksmesse 2020

[18.10.2019]

Unter dem Messemotto „Wir wissen, was wir tun. Für uns. Für alle. Für die Zukunft.“ präsentiert sich die Internationale Handwerksmesse vom 11. bis 15. März 2020 auf dem Münchner Messegelände.
mehr

Chance auf bürokratiearme Reform der Grundsteuer vertan

[18.10.2019]

Zum Abschluss der parlamentarischen Beratungen im Bundestag zur Reform der Grundsteuer erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Neuer Arbeitskreis „Kolping und Handwerk“ vertieft Zusammenarbeit

[17.10.2019]

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks und das Kolpingwerk Deutschland fordern eine Stärkung der „Assistierten Ausbildung“.
mehr

Steuerliche Förderung von Gebäudesanierungen zügig umsetzen

[16.10.2019]

Zum Kabinettsbeschluss vom 16. Oktober 2019 zur steuerlichen Förderung energetischer Gebäudesanierungen erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

ZDH-Präsident Wollseifer zum Berufsbildungsmodernisierungsgesetz (BBiG)

[16.10.2019]

Anlässlich der Anhörung im Bildungsausschuss zum Berufsbildungsmodernisierungsgesetz (BBiG) erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk braucht verlässlichen Rahmen beim Klimaschutz

[09.10.2019]

Zum Kabinettsbeschluss über das Klimaschutzpaket erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

ZDH-Präsident Wollseifer zur Wiedereinführung der Meisterpflicht

[09.10.2019]

Der am 9. Oktober im Bundeskabinett verabschiedete Gesetzentwurf ist der richtige Akzent für Qualität und Qualifizierung im Handwerk.
mehr

Handwerk kann nur bei wettbewerbsfähigen Rahmenbedingungen Konjunktur-Stabilitätsanker bleiben

[02.10.2019]

Zu der am 2. Oktober veröffentlichten Gemeinschaftsprognose der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des ZDH:
mehr

Mittelstandsstrategie greift spezifische Belange von Handwerk und Mittelstand zielführend auf

[01.10.2019]

Zu der am 1. Oktober 2019 vorgelegten Mittelstandsstrategie von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Innovationspreis „Fügen im Handwerk“:

[01.10.2019]

Handwerkskammern, Fachverbände und Innungen des Handwerks sowie DVS-Bildungseinrichtungen aufgepasst: Ab sofort können sie bis zum 1. März 2020 Handwerksbetriebe nominieren.
mehr

Handwerk fordert Abmahnbefugnis für alle gesetzlich eingerichteten Handwerksorganisationen

[26.09.2019]

Zu dem am Donnerstag vom Deutschen Bundestag in erster Lesung zu beratenden Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk begrüßt Vorstoß für mehr Begabtenförderung in der beruflichen Bildung

[26.09.2019]

Zu dem am Donnerstag in den Bundestag eingebrachten Antrag „Spitzen-Azubis fördern“ der FDP-Fraktion erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk begrüßt bessere finanzielle Förderung der beruflichen Fortbildung

[25.09.2019]

Am Mittwoch hat das Bundeskabinett die Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) beschlossen. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

[23.09.2019]

„Zukunft kommt von Können“ – unter diesem Motto sind mehr als 3.000 Junghandwerker/innen in das 68. Wettbewerbsjahr des Deutschen Handwerks gestartet.
mehr

Beschlüsse des Klimakabinetts nicht der erhoffte große Wurf

[20.09.2019]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zu den Beschlüssen des Klimakabinetts.
mehr

Tag des Handwerks 2019

[19.09.2019]

Am 21. September findet zum neunten Mal der bundesweite Tag des Handwerks statt.
mehr

Bundesregierung verliert Stück Glaubwürdigkeit beim Bürokratieabbau

[18.09.2019]

Zu dem vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf für ein drittes Bürokratieentlastungsgesetz erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Ausbildungsqualität im Handwerk stärken - Klein- und Kleinstbetriebe in ihrer Ausbildungsleistung fördern

[16.09.2019]

In Deutschland findet die betriebliche Ausbildung überwiegend in Klein- und Kleinstbetrieben statt. Die Ausbildungsqualität in diesen Betrieben wollen ZDH und DGB gemeinsam stärken.
mehr

Verlängerung der Willkommenslotsenförderung schafft Planungssicherheit und Kontinuität

[11.09.2019]

Zur Verlängerung der Willkommenslotsenförderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks:
mehr

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer zum Bildungsbericht der OECD

[10.09.2019]

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat in ihrem heute veröffentlichten jährlichen Bericht „Bildung auf einen Blick“ erneut die Bedeutung der beruflichen Bildung für das Bildungssystem in Deutschland …
mehr

Bundeshaushalt 2020 zukunftsfähig aufstellen

[10.09.2019]

Zu den Etatberatungen zum Bundeshaushalt 2020 in dieser Woche im Deutschen Bundestag erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Unternehmensbefragung 2019

[10.09.2019]

Unternehmensbefragung 2019: Unternehmen in Deutschland gehen Digitalisierung in der Breite an.
mehr

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: Starkes Signal der Koalition für Qualität und Qualifikation im Handwerk

[09.09.2019]

Zur Ankündigung der Koalitionsfraktionen, in einigen Handwerksberufen die Meisterpflicht wieder einführen zu wollen, erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Startup trifft Handwerk – auf der Startupnight 2019 in Berlin

[06.09.2019]

Erstmals war der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) in diesem Jahr Mitveranstalter der Startupnight in Berlin – einem der größten Startup-Events Europas.
mehr

Handwerkspräsident für bundeseinheitliche Bildungsstandards auch beim Abi und mittlerer Reife

[04.09.2019]

Zur Forderung der FDP-Bundestagsfraktion, einheitliche Abschlussprüfungen bei Abitur mittlerer Reife einzuführen, erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Wahlergebnisse Ausdruck eines Gestaltungsauftrages statt Protestes

[02.09.2019]

Zu den Ergebnissen der Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer zu 50 Jahren BBiG

[30.08.2019]

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) ist seit 50 Jahren ein verlässliches und solides Fundament für das deutsche Berufsbildungssystem. Zum Jubiläum erklärt Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerkliche Baukultur braucht bildungspolitische Wertschätzung

[30.08.2019]

Im Bauhausjahr 2019 haben hundert Fachleute aus Baukultur und Denkmalkultur beim Berliner Baukulturdialog über Stand, Chancen und Zukunft der handwerklichen Baukultur diskutiert.
mehr

ZDH-Präsident Wollseifer: „Wir wollen, dass Ausbildung gelingt!“

[29.08.2019]

Zur Veröffentlichung des DGB-Ausbildungsreports 2019 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

ZDH-Präsident Wollseifer zu Eckpunkten der Mittelstandstrategie

[29.08.2019]

Dreiklang aus Wertschätzung, Stärkung und Entlastung ist die richtige Leitschnur für eine erfolgreiche Mittelstandspolitik.
mehr

ZDH-Generalsekretär Schwannecke zum Kabinettsbeschluss des "Strukturstärkungsgesetzes Kohleregionen"

[28.08.2019]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: Alle in den Braunkohlerevieren ansässigen Wirtschaftsbereiche müssen in strukturpolitische Maßnahmen einbezogen werden.
mehr

Unternehmen für das „Land des Handwerks“ gesucht

[28.08.2019]

Das „Land des Handwerks” auf der Internationalen Handwerksmesse präsentiert Unternehmen, die für das herausragende Können des deutschen Handwerks stehen.
mehr

Handwerk weiter aktiver Partner in der Allianz für Aus- und Weiterbildung

[26.08.2019]

Zur Unterzeichnung der Allianz für Aus- und Weiterbildung für die Laufzeit 2019 bis 2021 erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer zur Dieselnachrüstung

[23.08.2019]

Zu den vom Kraftfahrt-Bundesamt erteilten ersten Zulassungen auch für die Nachrüstung von leichten Nutzfahrzeugen der Euro-5-Norm erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerkspräsident zur Teilabschaffung des Soli

[21.08.2019]

Zu der vom Bundeskabinett beschlossenen nur teilweisen Abschaffung des Solidaritätszuschlages erklärt ZD-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Handwerk für Öffnung des gehobenen und höheren Dienstes im Öffentlichen Dienst für Absolventen beruflicher Bildung

[19.08.2019]

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: "Der Öffentliche Dienst muss als größter Arbeitgeber auch im gehobenen und höheren Dienst zugänglich für Absolventen der beruflichen Bildung sein."
mehr

"Der verbindliche Soli-Abschmelzplan ist richtig, aber der Zeitplan könnte ehrgeiziger sein"

[16.08.2019]

Zu den von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gemachten Vorschlägen zum Abbau des Solidaritätszuschlages erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Teilabschaffung des Solis benachteiligt erfolgreich wirtschaftende Handwerksbetriebe

[12.08.2019]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: Mit dem Gesetzentwurf für eine nur teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlages wird eine Zwei-Klassen-Entlastung festgeschrieben.
mehr

Höhere Berufsausbildungsbeihilfe ist wichtiger Schritt auf Weg zur Gleichwertigkeit der Bildungssysteme

[01.08.2019]

Zum Start des Ausbildungsjahres steigt die Berufsausbildungsbeihilfe für Auszubildende und der Zuschuss zur Vergütung während einer betrieblichen Einstiegsqualifizierung. Dazu erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des ZDH:
mehr

Handwerk fordert mittelstandsgerechten Klimaschutz

[18.07.2019]

Anlässlich der Beratung des Klimakabinetts über CO2-Bepreisung fordert ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer einen mittelstandsgerechten Klimaschutz:
mehr

Europäisches Parlament wählt Ursula von der Leyen zur neuen EU-Kommissionspräsidentin

[16.07.2019]

Das Europäische Parlament hat die bisherige Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Dazu erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Gleichwertige Lebensverhältnisse

[10.07.2019]

Das Handwerk begrüßt die Pläne der Bundesregierung zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse. Die Empfehlungen müssen jetzt schnellstmöglich mit Ländern und Kommunen umgesetzt werden.
mehr

Ausbau des Aufstiegs-Bafög rasch voranbringen

[08.07.2019]

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat am vergangenen Samstag in einem Interview mit der Stuttgarter Zeitung/den Stuttgarter Nachrichten angekündigt, mit einem Gesetzentwurf zum Ausbau des Aufstiegs-Bafög die Förderbedingungen für …
mehr

Empfehlungen der Baulandkommission sind wichtiger Schritt zur Entspannung des Wohnungsbaumarktes

[02.07.2019]

Zu den von Bundesbauminister Horst Seehofer vorgestellten und auf der Arbeit der Baulandkommission basierenden Empfehlungen von Bund und Ländern zur Beschleunigung der Bereitstellung von Wohnbauland erklärt Holger Schwannecke, …
mehr

Unternehmensbefragung 2019

[02.07.2019]

Unternehmensbefragung 2019: Finanzierungsklima trotz konjunktureller Abkühlung weiter auf Allzeithoch.
mehr

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: Datenschutz risikogerecht, praxisnah und für alle Betriebe umsetzbar gestalten

[27.06.2019]

Zu dem vom Bundestag verabschiedeten „Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz“, erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Berufliche Bildung verdient sichtbare Wertschätzung

[27.06.2019]

Anlässlich der ersten Lesung des Berufsbildungsmodernisierungsgesetzes im Deutschen Bundestag erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zum Bundeshaushaltsplan 2020

[26.06.2019]

Anlässlich der Verabschiedung des Bundeshaushaltsplans 2020 und des Finanzplans des Bundes bis 2023 erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Handwerk zukunftsfest machen und Meisterbrieferfordernis ausweiten

[26.06.2019]

Zur Anhörung im Ausschuss für Wirtschaft und Energie zum Thema „Meisterpflicht“ am 26. Juni 2019 erklärt der Generalsekretär des Zentralverbands des deutschen Handwerks, Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk lehnt wertabhängiges Modell bei der Reform der Grundsteuer weiter ab

[24.06.2019]

Zum Kabinettsbeschluss zur Reform der Grundsteuer erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Handwerk fordert mutige Maßnahmen beim Bürokratieabbau

[19.06.2019]

Zur Veröffentlichung des Jahresberichtes der Bundesregierung zum Stand des Bürokratieabbaus fordert ZDH-Generalsekretär Schwannecke entschiedenere Maßnahmen der Bundesregierung beim Bürokratieabbau.
mehr

ZDH-Präsident fordert in Meseberg Vermittlung von KI-Grundlagen in Schule und Ausbildung

[18.06.2019]

Der richtige Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI) wird in einer künftigen Arbeitswelt voraussehbar zu den unabdingbaren Grundkenntnissen gehören, weshalb Kinder und Jugendliche dies bereits in der Schule lernen sollten.
mehr

Nationale Weiterbildungsstrategie als Beitrag zu einem gelingenden strukturellen Wandel in den Betrieben

[12.06.2019]

Zur öffentlichen Vorstellung der Nationalen Weiterbildungsstrategie erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Fachkräfteeinwanderungsgesetz ist wichtiger Baustein zur Linderung der Fachkräfteknappheit

[07.06.2019]

Das beschlossene Fachkräfteeinwanderungsgesetz ist ein wichtiger Baustein, um die zunehmende Knappheit an Fachkräften im Handwerk zumindest zu lindern.
mehr

Ausgang der Europawahl macht deutlich: Wählerinnen und Wähler stehen in ihrer Mehrheit weiter hinter Europa

[27.05.2019]

Vom 23. bis 26. Mai haben die europäischen Bürgerinnen und Bürger ein neues Europäisches Parlament gewählt. Zum Ausgang der Europawahl erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Schnelles Internet und Mobilfunk im ländlichen Raum ermöglichen – 5. TKG-Änderungsgesetz jetzt dazu nutzen!

[23.05.2019]

Ein Bündnis aus fünf Spitzenverbänden appelliert: Nur mit einer flächendeckenden Glasfaser- und Mobilfunkversorgung können gleichwertige Lebensverhältnisse sichergestellt werden.
mehr

Fachkräfte sichern – Rollenklischees in der Berufs- und Studienberatung vermeiden

[21.05.2019]

„Berufswahl mit Perspektive“ – unter diesem Motto fand die zweite Fachtagung der Initiative Klischeefrei am Dienstag im Haus der Deutschen Wirtschaft unter Federführung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und …
mehr

Deutsches und französisches Handwerk setzen Zeichen für Europa und vereinbaren Kooperation

[15.05.2019]

In der Woche vor den Europawahlen haben die deutschen und französischen Handwerkskammern beim 23. Deutsch-Französischen Handwerkskammertreffen in Köln eine vertiefte Zusammenarbeit vereinbart und sich klar zu Europa bekannt.
mehr

Bundeskabinett verabschiedet Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs

[15.05.2019]

Zu dem vom Bundeskabinett verabschiedeten Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs erklärt der Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Holger Schwannecke:
mehr

Berufsbildungsmodernisierungsgesetz bleibt hinter Erwartungen des Handwerks zurück

[15.05.2019]

Eine Mindestausbildungsvergütung belastet besonders kleine Handwerksbetriebe in strukturschwachen Regionen.
mehr

Handwerkskonjunkturmotor läuft weiter hochtourig

[15.05.2019]

Zum aktuellen Konjunkturbericht des Handwerks im Frühjahr 2019 erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Gemeinsame Erklärung von BDA und ZDH zur Azubi-Mindestausbildungsvergütung

[14.05.2019]

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) erklären zur Mindestausbildungsvergütung:
mehr

ZDH-Generalsekretär zur Mindestausbildungsvergütungseinigung

[13.05.2019]

Eine staatlich festgelegte Mindestausbildungsvergütung ist ein schwerer Eingriff in die Betriebs- und Tarifautonomie, sagt ZDH-Generalsekretär Schwannecke.
mehr

ZDH-Präsident fordert Vorfahrt für Leistung statt Freifahrt für Sozialleistungen

[09.05.2019]

Erklärung von Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), zu der vom Arbeitskreis Steuerschätzung vorgelegten Prognose der Einnahmen der öffentlichen Haushalte von Bund, Ländern und Kommunen
mehr

Gemeinsamer Appell zur Europawahl

[09.05.2019]

Die Deutsche Wirtschaft bekennt sich zu Europa und ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der Europawahl am 26. Mai von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.
mehr

ZDH-Präsident fordert zügige Verabschiedung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes

[08.05.2019]

"Die Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte ist unerlässlich, um dauerhaft Wachstum, Wohlstand und stabile Sozialsysteme in unserem Land zu sichern."
mehr

ZDH-Ehrenpräsident Otto Kentzler verstorben

[30.04.2019]

Das deutsche Handwerk und der ZDH trauern um seinen Ehrenpräsidenten Otto Kentzler, der am Sonntag unerwartet und plötzlich verstorben ist.
mehr

Handwerk zum Berufsbildungsbericht der Bundesregierung

[10.04.2019]

Zum vorgestellten Berufsbildungsbericht 2019 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Gesetzentwurf zur Grundsteuerreform aus Sicht des Handwerks enttäuschend

[10.04.2019]

Zu dem vom Bundesfinanzministerium in Umlauf gebrachten Gesetzentwurf zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):
mehr

Ehrenamtliches Mentorenprogramm VerA ist Beitrag zur Stärkung des Fachkräftenachwuchses

[08.04.2019]

„Sicher durch die Ausbildung dank Ehrenamt“ war das Thema einer Fachtagung am 8. April im Haus des Deutschen Handwerks in Berlin, die vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), dem …
mehr

Handwerk fordert „wettbewerbsstärkende Wirtschaftspolitik“

[04.04.2019]

Zum Frühjahrsgutachten der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks:
mehr

BSI und ZDH stellen IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe vor

[28.03.2019]

Beim 3. Cyber-Sicherheitstag für Handwerksbetriebe von BSI, ZDH und KDH wurde ein „IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe“ und ein dazugehöriger Routenplaner vorgestellt.
mehr

Frauen im Handwerk unverzichtbar für Zukunftsgestaltung

[15.03.2019]

(UFH/ZDH) „Frauen im Handwerk: Zukunft gestalten“ - unter diesem Motto fand am 15. März 2019 bereits zum dritten Mal die Fachtagung des Bundesverbandes der UnternehmerFrauen im Handwerk (UFH) im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse …
mehr

5G: Gericht lehnt Eilanträge gegen Frequenznutzungs- und Versteigerungsbedingungen ab

[15.03.2019]

Die Versteigerung von Frequenzen für die neue Mobilfunkgeneration 5G kann beginnen. Das Verwaltungsgericht Köln hat mit heute den Beteiligten übermittelten Beschlüssen Eilanträge der drei großen Mobilfunknetzbetreiber Telekom, Telefónica und …
mehr

Gemeinsame Erklärung zum Münchener Spitzengespräch am 15. März 2019

[15.03.2019]

Die Deutsche Wirtschaft bekennt sich zu einem weltoffenen Deutschland. Wir unterstützen die intensiven Anstrengungen der Bundesregierung und persönlich der Bundeskanzlerin für einen internationalen Ausgleich auf allen Ebenen.
mehr

Imagekampagne des Handwerks wird fortgesetzt

[14.03.2019]

Die erfolgreiche Imagekampagne des deutschen Handwerks geht in die dritte Staffel. Ab 2020 unter kreativer Federführung der Agentur DDB.
mehr

Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes schafft Planungssicherheit

[14.03.2019]

Zum Beschluss des Bundestages zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, durch den ein neuer „Orientierungswert“ in Höhe von 50 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro m³ geschaffen wird, bis zu dem Fahrverbote „in der Regel“ als nicht …
mehr

Handwerk sagt „JA“ zu Europa und fordert EU-Weiterentwicklung

[14.03.2019]

Dass die EU sich politisch weiterentwickeln müsse, fordert das Handwerk im Vorfeld der Europawahl. Wie sich das gestalten soll, war Gegenstand der Reden und Diskussionen beim ZDH-Forum.
mehr

Aufkleber-Aktion des Handwerks: Steinmetzteam aus Franken gewinnt neuen MAN Transporter

[13.03.2019]

Für Slabinak & Lehrieder aus Dietenhofen hat sich das Mitmachen bei der Aktion „Wir kleben fürs Handwerk!“ gelohnt. Auf der IHM in München nehmen sie den Hauptgewinn entgegen.
mehr

Fachkräftesicherung braucht Unterstützung – Willkommenslotsenförderung verlängern

[13.03.2019]

Während der IHM können Betriebe die beiden Programme „Passgenaue Besetzung“ und „Willkommenslotsen“, die sie bei der Fachkräftesicherung unterstützen, live erleben.
mehr

Energiewende und Klimaschutz im Handwerk bis Ende 2021 verlängert

[13.03.2019]

Im Rahmen der IHM haben Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer die Verlängerung der „Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz“ (MIE) bis Ende 2021 bekannt gegeben.
mehr

IHM 2019 - Eröffungsveranstaltung unter der Leitfrage - Ist das noch Handwerk?

[13.03.2019]

Zum 71. Mal hat am Mittwoch die Internationale Handwerksmesse (IHM) in München ihre Tore geöffnet. Bereits die Eröffnungsveranstaltung stand ganz im Zeichen der diesjährigen Messeleitfrage.
mehr

Preisverleihung 7. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken

[13.03.2019]

Stegerer Metallbau gewinnt 7. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken. Das bayerische Unternehmen nutzt Virtual Reality und produziert mit 3D.
mehr

"Aktionsbündnis Leben auf dem Land" fordert, Stadt und Land nicht gegeneinander auszuspielen

[07.03.2019]

Zur Studie des IW Halle: Stadt und Land nicht gegeneinander ausspielen Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der Deutsche Landkreistag (DLT), der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Zentralverband des …
mehr

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer zur Einigung beim Digitalpakt

[21.02.2019]

Zur Einigung im Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern auf eine Grundgesetzänderung für den Digitalpakt zur Digitalisierung der Schulen erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:
mehr

Bundesrat stärkt Initiative zur Wiedereinführung der Meisterpflicht

[15.02.2019]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke erklärt zur Annahme des Antrags des Freistaats Bayern zur Wiedereinführung des verpflichtenden Meisterbriefs in einzelnen nach der Handwerksordnung zulassungsfreien Handwerken (BR-Drs. 464/18) im …
mehr

Kirchen und Handwerk diskutieren in Rom globale Zukunftsfragen

[14.02.2019]

Welchen Beitrag können Kirchen und Handwerk für den Zusammenhalt in der Gesellschaft und für den sozialen Frieden leisten? Diese Frage diskutierte der Zentrale Besprechungskreis Kirche-Handwerk auf der Jahrestagung vom 29. bis 31. Januar …
mehr

EU-Strukturpolitik: Europaparlament stimmt für Dach-Verordnung

[13.02.2019]

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am 13. Februar den Bericht zur sogenannten Dach-Verordnung für die neue Förderperiode der Kohäsionspolitik ab 2021 angenommen.
mehr

Einspruchsmöglichkeit bei Neueinstufung von Handwerksfahrzeugen

[05.02.2019]

Kfz-Steuerbescheide: Wenn leichte Handwerker-Nutzfahrzeuge als PKW eingestuft werden, besteht die Möglichkeit, Einspruch zun erheben.
mehr

Grundsteuerreform: "Ein wertunabhängiges Modell ist am besten geeignet"

[01.02.2019]

Zum Treffen der Länderfinanzminister mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz, auf dem über die anstehende Reform der Grundsteuer beraten wird, erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
mehr

Präsident Wollseifer zum Jahreswirtschaftsbericht

[30.01.2019]

Zum Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks: Die Bundesregierung erwartet in ihrem Jahreswirtschaftsbericht eine weiterhin gute Wirtschaftsentwicklung …
mehr

Genussland Deutschland – Hochwertige Lebensmittel aus der Region

[24.01.2019]

Genussland Deutschland – Hochwertige Lebensmittel aus der Region Handwerk und Landwirtschaft sind natürliche Verbündete
mehr

Regional vernetzt, gemeinsam stark - Aktionsbündnis „Leben auf dem Land“ stärkt ländliche Regionen

[23.01.2019]

Das Aktionsbündnis „Leben auf dem Land“ stellte im Rahmen der Grünen Woche ein Kommuniqué für die Ländlichen Räume vor.
mehr

ZDH-Mittagstalk auf der Grünen Woche zu "Ländliche Räume als zukunftsfähige Standorte für Handwerk und Mittelstand"

[22.01.2019]

Ländliche Räume als Zukunftsräume: Der ZDH diskutiert auf der Grünen Woche über Herausforderungen und Potenzial für das Handwerk.
mehr

"Grundsteuerreform darf nicht zu einer Vermögensteuer durch die Hintertür führen"

[15.01.2019]

Finanzminister Olaf Scholz traf am Montag die Länderkollegen zur Beratung über die künftige Ausgestaltung der Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer. Dem Vernehmen nach gibt es gegen die Pläne des BMF, die eine wertabhängige Berechnung …
mehr

Handwerk unterstützt Handball-WM und Wintersport

[10.01.2019]

Das Handwerk startet sportlich ins Jahr und unterstützt Handballer, deutsche Biathleten und nordische Kombinierer
mehr

Archiv Pressemitteilungen

[31.12.2018]

Die Pressemitteilungen des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) aus den Jahren 2017 und 2018 im Überblick.
mehr

Pressemitteilungen zu europapolitischen Themen

ZDH-Newsletter

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und nutzen Sie unseren Newsletter-Service.

Kontakt

ZDH-Pressestelle
presse(at)zdh.de
Tel: +49 30 20619-371
Fax: +49 30 20619-59371

Alle Ansprechpartner
in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit