05.07.2019

Präsident der Handwerkskammer für Schwaben: Rauch im Amt bestätigt

Die Vollversammlung der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) hat Hans-Peter Rauch einstimmig zum Präsidenten wieder  gewählt. Der 57-jährige Metzgermeister wird die HWK Schwaben in der Amtszeit von 2019 bis 2024 repräsentieren.

Auch bei den beiden Vizepräsidenten hat sich nichts geändert. Für die Arbeitgeberseite wurde Konrad Rebholz  im Amt bestätigt. Die Arbeitnehmer werden weiterhin von Paul Brugger vertreten. Beide gehören bereits seit 2009 dem Vorstand der HWK Schwaben an und sind nun in der zweiten Wahlperiode Stellvertreter des Präsidenten.

Neu unter den zwölf Mitgliedern des Vorstandes sind Friseurmeisterin Sandra Gareiß und Landmaschinenmechanikermeister Gerhard Feldmeier.