17.07.2019

Handwerkszeichen in Gold für Georg Haber

Foto: Graggo

Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, hat die höchste Auszeichnung im deutschen Handwerk erhalten: Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), überreichte ihm bei einer Ehrungsveranstaltung in Regensburg das Handwerkszeichen in Gold.

Wollseifer sagte bei der offiziellen Verleihung in der Handwerkskammer in Regensburg, als Repräsentant des ostbayerischen Handwerks treibe Haber unermüdlich Themen voran. Er habe starke Akzente bei den Themen Bildung und Digitalisierung gesetzt und mache sich im besonderen Maße für die Förderung von Kultur und Denkmalschutz stark. ZDH-Präsident Wollseifer bezeichnete Haber als "erfolgreichen Unternehmer, der für das Ehrenamt brennt" und eine engagierte Stimme für 38.000 Betriebe in der Region sei. "Du bist ein authentischer Handwerker und ein verlässlicher Kollege", sagte Wollseifer. Du bist zielstrebig, verfolgst hartnäckig deine Ziele und pflegst einen offenen und direkten Austausch mit deinen Gesprächspartnern. Dir gelingt die Balance zwischen Beruf und Ehrenamt, zwischen Tradition und Zukunft. Du hast dich um das Handwerk verdient gemacht."