15.01.2016

GHM: Georg Schlagbauer neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH wählte Georg Schlagbauer zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Zu seinem Stellvertreter wurde der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, ernannt.

Georg Schlagbauer ist Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern und des Bayerischen Handwerkstages. Er folgt auf Heinrich Traublinger, der seit 1997 Vorsitzender des Aufsichtsrates der GHM war.


Weitere Mitglieder des GHM-Aufsichtsrates:

  • Peter Aicher, Präsident Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes
  • Dr. Georg Haber, Präsident Handwerkskammer für Niederbayern und Oberpfalz
  • Michael Hilpert, Landesinnungsmeister Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern
  • Dipl.-Ing. Franz Xaver Peteranderl, Präsident Bayerische Baugewerbeverbände
    • Michael Wippler, Präsident Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.
  • Karl-Heinz Schneider, Präsident Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks
  • Holger Schwannecke, Generalsekretär Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V.
  • Dr. Lothar Semper, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer für München und Oberbayern und des Bayerischen Handwerkstages
  • Karl August Siepelmeyer, Präsident Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz
  • Konrad Steininger, Präsident Fachverband Schreinerhandwerk Bayern
  • Heinrich Traublinger jun., Vorstandsmitglied Handwerkskammer für München und Oberbayern
Foto: Hwk für München und Oberbayern