14.09.2018

Momente des Stolzes und der Erfüllung - Über 100 Veranstaltungen zum Tag des Handwerks

Im Handwerk erlebt man sie: Die Momente des Stolzes auf das, was man geleistet und geschaffen hat: auf das fertige Handwerksprodukt, hochwertig und passgenau ausgeführt und individuellen Bedürfnissen entsprechend, auf eine gute Beratung für den Kunden oder auf die besonders innovative Problemlösung. Am bundesweiten Tag des Handwerks am 15. September öffnen Handwerksbetriebe und -organisationen in ganz Deutschland ihre Türen, um einen Eindruck von diesen Momenten der Erfüllung und des Stolzes zu geben. „Der Arbeitsalltag von Handwerkerinnen und Handwerkern wartet mit vielen persönlichen Stolzmomenten auf. Das wollen wir am Tag des Handwerks allen Jugendlichen zeigen, die Wege suchen, sich zu verwirklichen. Ihnen sagen wir: Im Handwerk findest Du diese Art der beruflichen Erfüllung. Und noch dazu eine sichere Perspektive“, sagt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH).

Der Aktionstag findet dieses Jahr entsprechend unter dem Motto „Für diesen Moment geben wir alles“ statt. In über 100 Veranstaltungen und Maßnahmen veranschaulichen Handwerker, Handwerksbetriebe und -organisationen in ganz Deutschland, welche Aspekte ihres Handwerks für sie besondere Erfüllung beinhalten. Alle, die am Handwerk interessiert sind, bekommen wertvolle Einblicke in die Alltagswelt von Handwerksbetrieben und können sich über die vielfältigen Karrierechancen in den über 130 Ausbildungsberufen und Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk informieren. Während bei den Veranstaltungen in Düsseldorf und Karlsruhe die Chancen zur beruflichen Orientierung über Lehrstellen- und Praktikumsbörsen im Fokus stehen, können sich Besucher im hessischen Groß-Gerau an Mitmachstationen in Handwerksberufen selbst ausprobieren. In Flensburg und Oranienburg laden Familienfeste zum Kennenlernen des Handwerks ein und in Köln gibt es eine große „Handwerksparty“ mit Konzerten auf einer Bühne am Heumarkt.

Eine Übersicht über die zahlreichen Aktionen, Veranstaltungen und Informationsmöglichkeiten anlässlich des Tags des Handwerks findet sich unter https://www.zdh.de/service/imagekampagne-handwerk/tag-des-handwerks/. Eine zentrale „Aktions-Landkarte“ auf dem Infoportal www.handwerk.de gibt zudem einen Überblick über die Einzeltermine in den Regionen (https://handwerk.de/tag-des-handwerks/termine).

Zu den bundesweiten Aktionen gehört - passend zum diesjährigen Motto des Tag des Handwerks „Für diesen Moment geben wir alles“ - auch eine eigens zusammengestellte Videobotschaft: In 50 aneinandergereihten Video-Selfies erzählen Handwerkerinnen und Handwerkern, warum sie ihr Beruf erfüllt und was sie besonders stolz macht (https://www.zdh.de/service/imagekampagne-handwerk/tag-des-handwerks/videobotschaft-zum-tag-des-handwerks/).

Auftakt zum „Tag des Handwerks“ war eine ZDH-Aktion auf dem Frankfurter Börsenplatz, wo am Donnerstag für einen Tag ein überdimensionaler blauer „Handwerksbulle“ den dort immer stehenden Börsenbullen in den Schatten stellte. Mit dem blauen Bullen setzte das Handwerk ein Zeichen dafür, dass es in einer DAX-fixierten Wirtschaft vor allem Investments in Menschen braucht, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Die Botschaft lautet: „Wir investieren. In Menschen.“ https://www.zdh.de/service/imagekampagne-handwerk/tag-des-handwerks/handwerk-fordert-investitionen-in-menschen/

Der Tag des Handwerks rückt bereits zum achten Mal die Bedeutung der Handwerksbranche in den Fokus der Öffentlichkeit: Mit rund 5,4 Millionen Beschäftigten und rund einer Million Betriebe ist das Handwerk eine treibende und stabile Wirtschaftskraft in Deutschland. Damit das so bleibt, sieht das Handwerk die beste Wachstumsstrategie in der Ausbildung und Förderung des Nachwuchses: Aktuell machen rund 360.000 junge Menschen eine Lehre in einem der über 130 Ausbildungsberufe im Handwerk. Mit großem Engagement vermitteln Meisterinnen und Meister in den Handwerksbetrieben das nötige Fachwissen und unterstützen die Azubis auf ihrem Weg zum Profi.

Leporello zum Herunterladen