Interviews

"Wir haben nicht genug Facharbeiter"

[13.03.2017]

Das Deutsche Handwerk beklagt einen Mangel an Nachwuchskräften. "Wir haben nicht genug Facharbeiter, obwohl wir uns sehr bemühen um die Facharbeiter", sagte der Präsident des Zentralverbandes Deutsches Handwerk, Hans Peter Wollseifer, im …
mehr

Stabile Sozialabgaben

[08.03.2017]

Stabilität in den Sozialsystemen fordert ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer vor dem Spitzengespräch der Deutschen Wirtschaft auf der IHM im Interview.
mehr

Angebote für die Generation Y

[15.02.2017]

Viele Handwerksbetriebe haben sich auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie eingestellt, so ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer im Interview mit der Freien Presse Chemnitz.
mehr

Integration braucht Geduld

[01.02.2017]

Bis ein junger Flüchtling in den Arbeitsmarkt integriert ist, dauert es mindestens fünf Jahre, sagt ZDH-Präsident Wollseifer im Interview mit dem Generalanzeiger Bonn.
mehr

In Ausbildungsqualität investieren

[20.01.2017]

Qualitativ gute Ausbildung erfordert neben fundierter Berufsorientierung auch mehr Investitionen in die Bildungsstätten, schildert ZDH-Bildungsexperte Dr. Volker Born im Doppelinterview mit DGB-Bundesjugendsekretär Florian Haggenmiller in …
mehr

Zeit für einen Berufsbildungspakt

[09.01.2017]

Ein Programm für die berufliche Bildung, vergleichbar dem Hochschulpakt, fordert ZDH-Präsident Wollseifer in der Rheinischen Post.
mehr

Neuer Geist in Europa gefragt

[02.01.2017]

In einem Reuters-Interview zum Jahreswechsel gibt sich ZDH-Präsident Wollseifer optimistisch.
mehr

Keine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge

[28.12.2016]

Dieselfahrzeuge aus den Innenstädten zu verbannen kommt einer Enteignung von Betrieben gleich, warnt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer im Interview mit den Stuttgarter Nachrichten.
mehr

Handwerk stabilisiert die Wirtschaft

[22.12.2016]

ZDH-Präsident Wollseifer über Erfolge, Enttäuschungen und Ziele im Interview mit dem handwerk magazin.
mehr

Archiv Interviews

[19.09.2016]


mehr