13.03.2018

Internationale Handwerksmesse und Münchener Spitzengespräch 2018

Alle Fotos können für die Berichterstattung über die IHM 2018 sowie das Münchener Spitzengespräch verwendet werden. Bitte geben Sie folgendes Fotocredit an: ZDH/Stegner

IHM

Die Internationale Handwerksmesse ist die Leitmesse des deutschen Handwerks. „Handwerk: Die nächste Generation. Wir zeigen, was kommt“ war das Motto der IHM 2018 in München, die vom 7. bis 13. März 2018 stattfand.

Präsentiert wurde den Besuchern ein breites und vielfältiges Spektrum an gelebter Zukunftsorientierung im Handwerk. Das Erfolgskonzept der Betriebe: Technologie und Digitalisierung ja, aber ohne die Wurzeln des Handwerks zu verlassen: Qualität durch Qualifizierung, Leidenschaft für individuelle Lösungen. Im Messe-Mittelpunkt standen die Bereiche neue Produkte, neue Problemlösungen, neue Arbeitswelten.

Münchener Spitzengespräch

Beim jährlichen Treffen der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft BDA, BDI, DIHK und ZDH mit der Bundeskanzlerin werden aktuelle wirtschafts- und gesellschaftsrelevante Fragen diskutiert.

In diesem Jahr haben Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, BDI-Präsident Prof. Dieter Kempf, DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer, BDA-Präsident Ingo Kramer sowie ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer über die von einer neuen Bundesregierung anzugehenden politischen Maßnahmen diskutiert, die notwendig sind, um den für Deutschland dringend notwendigen Modernisierungsschub in Gang zu setzen.