15.06.2018

ZDH und DLR vertiefen Zusammenarbeit - Infoveranstaltungen bundesweit geplant

Erstmals fand am 11. Juni 2018 ein Innovationstag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)  im ZDH statt. Ziel war es, die DLR-Experten mit den Beauftragten für Innovation und Technologie (BIT) des Handwerks zusammenzubringen und den Technologietransfer in die Handwerksbetriebe dauerhaft zu stärken. Im Ergebnis wurden zahlreiche Schritte für eine weitere Zusammenarbeit auf der Bundesebene als auch in den Regionen vereinbart: So wird es bundesweit auf Unternehmen bezogene Informationsveranstaltungen zu neuen Technologien geben.

Der DLR-Tag war der erste Umsetzungsschritt der bereits im Frühjahr diesen Jahres unterschriebenen Absichtserklärung zwischen DLR und ZDH, in Zukunft enger zusammen zu arbeiten. Weitere Schritte werden u.a. die Beteiligung des DLR auf der BIT-Jahrestagung 2018 im September sowie gemeinsame Expertenkreistagungen 2018 und 2019 sein.


Weitere Infos hier