Beiträge

ZDH | Wir brauchen ein starkes Europa!

[19.09.2017]

„Das „Projekt Europa“ verdient geschützt und weiterentwickelt zu werden,“ so ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer.
mehr

Plakataktion: Am 16. September regiert das Handwerk

[14.09.2017]

Kurz vor der Bundestagswahl stellt der „Tag des Handwerks“ am 16. September die „Wirtschaftsmacht. Von Nebenan.“ in den Mittelpunkt.
mehr

Leistung muss sich für Handwerker lohnen

[12.09.2017]

Steuereinnahmen sprudeln, Rücklagenpolster nehmen zu, aber von dem Geld ist in den Portemonnaies unserer Handwerker zu wenig zu spüren, meint ZDH-Präsident Wollseifer in seiner Kolumne „Berlin intern“ für das Deutsche Handwerksblatt.
mehr

AG Mittelstand: Bessere Rechtssetzung weiterentwickeln

[08.09.2017]

Mit zehn konkreten Vorschlägen zu einer besseren Rechtsetzung und weiterem Bürokratieabbau will das Handwerk im Verbund mit der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand dazu beitragen, das Gesetzeswirrwarr nachvollziehbarer und im betrieblichen …
mehr

Sichere Perspektive Handwerk

[18.08.2017]

Die Perspektiven sind glänzend - für abi.de, ein Portal der Bundesagentur für Arbeit für Jugendliche, verweist ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke auf die attraktiven Karrieremöglichkeiten, Perspektiven und Wege ins Handwerk.
mehr

Kita-Wettbewerb des Handwerks "Kleine Hände, große Zukunft"

[17.08.2017]

Der Kita-Wettbewerb des Handwerks "Kleine Hände, große Zukunft" will Kita-Kinder für das Handwerk begeistern.
mehr

"Für Fehler der Automobilindustrie dürfen nicht die Handwerksbetriebe bestraft werden."

[10.08.2017]

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer spricht sich in einem Statement für die Rheinische Post gegen überstürzte Dieselfahrverbote in Ballungsräumen aus.
mehr

Zur Zukunft der EU - Drei Fragen an ZDH-Generalsekretär Schwannecke

[10.08.2017]

Brexit, Protektionismus, wachsende Kritik an der EU. Hat die EU noch eine Zukunft? Unbedingt, sagt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke und erklärt warum.
mehr

Geflüchtete im Handwerk - Drei Fragen an ZDH-Präsident Wollseifer

[07.08.2017]

Das Handwerk engagiert sich seit 2015 bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Warum? Drei Fragen an ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer. 
mehr

Handwerkskampagne: "Rekordpraktikanten" auf Tour

[04.08.2017]

Zeitgleich mit dem neuen Ausbildungsjahr startete der Roadtrip der „Rekordpraktikanten“. Bei der Kampagnenaktion des Handwerks reisen die 19-jährige Charlotte aus Flensburg und der 18-jährige Marvin aus Hamburg quer durch Deutschland und …
mehr

ZDH-Umfrage im Handwerk zu drohenden Dieselverboten

[26.07.2017]

In einer Umfrage im Handwerk zu Diesel-Fahrverboten hat sich eine Mehrheit dagegen ausgesprochen. Gerade das Handwerk wäre von einem Diesel-Fahrverbot besonders betroffen, denn zum Fuhrpark der meisten Handwerksbetriebe gehören häufig …
mehr

Dieselverbot in Ballungsräumen: Drei Fragen an ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer

[26.07.2017]

Warum wäre ein Diesel-Fahrverbot für das Handwerk so fatal? Warum nutzen Handwerker fast immer Diesel-Fahrzeuge? Und was sollte die Politik jetzt tun? Drei Fragen an ZDH-Präsident Wollseifer.
mehr

Positionen des Handwerks zur Energiewende

[17.07.2017]

Das deutsche Handwerk als Umsetzer wie auch als Energienutzer tritt für eine mittelstandsgerechte, faire und bezahlbare Energiewende ein.
mehr

ZDH-Generalsekretär Schwannecke zu Steuerplänen im CDU-Wahlprogramm

[13.07.2017]

Welche Steuerpläne hat die CDU nach der Bundestagswahl 2017? Welche Auswirkungen haben diese Pläne für unsere Handwerksbetriebe? Ein Statement von ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke für die Deutschen Handwerkszeitung zum …
mehr

Bundestagspräsident Lammert zu Gast im Haus des Deutschen Handwerks

[13.07.2017]

Es waren wahrlich die großen Themen unserer Zeit, die beim politischen Spitzengespräch mit Bundestagspräsident Norbert Lammert im Haus des Handwerks zur Sprache kamen.
mehr

„Mit Vollgas in die Zukunft“

[06.07.2017]

Handwerk und Schüler feiern größten Abschluss-Streich
mehr

Höhere Berufsbildung: Drei Fragen an ZDH-Präsident Wollseifer

[30.06.2017]

Die Einführung einer Höheren Berufsbildung ist ein wichtiges Ziel des ZDH. Warum ist das notwendig?   Mit dem Werbefeldzug der Politik für Abitur und Studium in den vergangenen 20 Jahren hat sich die einst positive Sicht auf die duale …
mehr

Realistisch bleiben bei Fahrverboten in Großstädten

[23.06.2017]

Das Handwerk wäre von einem Dieselverbot besonders betroffen. Zum Fuhrpark vieler Handwerksbetriebe gehören häufig Dieselfahrzeuge. Zudem pendeln Handwerker fast täglich in die Innenstädte, weil dort viele ihrer Kunden sind. Diese Mobilität …
mehr

Initiative „Hände hoch fürs Handwerk“ im Wettbewerb „Menschen und Erfolge“ ausgezeichnet

[13.06.2017]

Handwerk ist vielfältig. Mit dieser Überzeugung ist 2015 die regionale Kampagne "Hände hoch für’s Handwerk“ im Westerwaldkreis gestartet. Die Kampagne hat zum Ziel, Jugendliche auf die Ausbildungsmöglichkeiten und Zukunftschancen im Handwerk …
mehr

Betriebsrentenstärkungsgesetz - Drei Fragen an ZDH-Generalsekretär Schwannecke

[29.05.2017]

Bei dem Thema betriebliche Altersvorsorge wird es schnell kompliziert. Hier finden Sie Antworten, warum man sich trotzdem damit beschäftigen sollte.
mehr

Handwerk und Kirche: Drei Fragen an ZDH-Präsident Wollseifer

[24.05.2017]

Herr Wollseifer, im Haus des Deutschen Handwerks findet anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation ein Handwerkergottesdienst statt? Was verbindet das Handwerk und die Kirche? Die Kirchen und das Handwerk können auf eine lange …
mehr

Stimmung erreicht Höchstwert - Handwerkskonjunktur 1. Quartal 2017

[10.05.2017]

Das Handwerk hat einen herausragenden Start ins Jahr 2017 vorgelegt. Es ist das erfolgreichste 1. Quartal seit der deutschen Einheit, seit Beginn der Konjunkturberichterstattung des ZDH 1992.
mehr

Fahrverbot für ältere Diesel?

[28.04.2017]

Ein Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge trifft den Mittelstand, so ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer in einem "Contra" für das Magazin Wirtschaft und Markt, Mai 2017.
mehr

Konferenz zur Höheren Berufsbildung

[27.04.2017]

Der Fachkräftemangel wird zur Wachstumsbremse. Die Berufsbildung muss unbedingt attraktiver für junge Menschen werden. Darüber waren sich die Teilnehmer der Konferenz zur Höheren Berufsbildung von der KAS und dem ZDH einig.
mehr

ZDH-Steuerforum 2017

[24.04.2017]

Steuer- und Finanzpolitik in stürmischen Zeiten - Obwohl die Steuereinnahmen sprudeln, ist die Abgabenbestaltung in Deutschland zu hoch. Das geht zu Lasten der Investitionskraft der Handwerksbetriebe. Was sich ändern muss, darüber …
mehr

Deutsch-Französischer Austausch im Haus des Deutschen Handwerks

[19.04.2017]

Spitzenvertreter des Zentralverbands des Deutschen Handwerks und der französischen Organisation CPME haben sich in Berlin getroffen, um über die Situation von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland und Frankreich zu sprechen. …
mehr

Handwerk und Hochschulen suchen Gemeinsamkeiten

[12.04.2017]

ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke traf den Präsident der Hochschulrektorenkonferenz Professor Hippler im Haus des Deutschen Handwerks, um über die Herausforderungen in der Bildung zu sprechen. Drei Fragen an Holger Schwannecke: Sie …
mehr

Made in Germany 4.0 - Gastbeitrag von ZDH-Generalsekretär Schwannecke

[31.03.2017]

Seltsam, dass so viele Menschen glauben, das Handwerk partizipiere nicht an der digitalen Verwandlung der Welt. Waren es doch Handwerksberufe wie der Fotograf oder der Drucker, die als erste voll digital arbeiteten.
mehr

Dienstleistungspaket: Drei Fragen an ZDH-Generalsekretär Schwannecke

[23.03.2017]

Warum kritisieren Sie das EU-Dienstleistungspaket? Das deutsche Handwerk bekennt sich ausdrücklich zum Europäischen Binnenmarkt. Dieser wird gerade durch ein erfolgreiches Modell wie das der dualen Berufsausbildung gestärkt. Mit …
mehr

Schlussbericht der Internationalen Handwerksmesse 2017

[17.03.2017]

Die Internationale Handwerksmesse stand in diesem Jahr unter dem Motto „Made in Germany. Das Original. Echt bei uns im Handwerk“. Rund 126.000 Besucher konnten sich überzeugen, dass das Handwerk dieses Qualitätsversprechen einlöst. Mehr als …
mehr

Kentzler engagiert sich für mehr deutsch-griechische Zusammenarbeit

[09.02.2017]

ZDH-Ehrenpräsident Otto Kentzler hat am 7. Februar in Brüssel ein deutsch-griechisches Abkommen zur "Stärkung der Zusammenarbeit der Kommunen und Regionen mit den Kammern" unterzeichnet.
mehr

Rechtssicherheit bei Betriebsübergaben

[20.01.2017]

Den Kompromiss zur Erbschaftssteuer hält ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer in einem Gastbeitrag für die Zeitschrift "Das Dach" für verfassungsfest. Für die Betriebe wurde Rechtssicherheit geschaffen.
mehr

Raus aus der Haftungsfalle!

[03.01.2017]

In der FAZ fordert ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke Nachbesserungen bei der Reform des Gewährleistungsrechts.
mehr

Chancengleichheit herstellen

[08.12.2016]

"Tag der Bildung": ZDH-Präsident Wollseifer fordert Politik, Sozialpartner und Gesellschaft auf, sich für die Chancengleichheit der beruflichen mit der akademischen Bildung stärker einzusetzen.
mehr

Migranten ins Team

[05.12.2016]

"Nicht die Geduld verlieren!", warnt ZDH-Präsident Wollseifer im Leitartikel für das Magazin "Clavis" angesichts der Flüchtlings-Bürokratie."Wir schaffen das", hat die Bundeskanzlerin gesagt. Wir im Handwerk haben das nicht als Dictum, …
mehr

Förderung von Wohneigentum ist richtig

[02.12.2016]

ZDH-Präsident Wollseifer schlägt in der Neuen Osnabrücker Zeitung (30. November) vor, die Grunderwerbssteuer zu senken.
mehr

Archiv Beiträge

[19.09.2016]


mehr