Stellenausschreibung: Referent (m/w/d) Content-Management und Online-Kommunikation

5,5 Millionen Beschäftigte, 1 Million Betriebe und ganz viel Könnerschaft – das ist das Handwerk in Deutschland. Bodenständig, erfolgreich und innovativ. Als Zentralverband des Deutschen Handwerks bündeln wir die Interessen des Handwerks und vertreten sie gegenüber Bundestag, Bundesregierung und Europäischer Union sowie nationalen und internationalen Behörden und Organisationen. Für unser Team im Bereich Kommunikation und Koordination der Handwerkspolitik suchen wir zum 1. Juli 2019 eine/n

Referenten (m/w/d) Content-Management und Online-Kommunikation


in Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden). Es handelt sich um eine Elternzeitvertretung. Die Stelle ist befristet auf den 31. Oktober 2020. Vorstellbar ist auch eine Beschäftigung in Form einer freien Projekttätigkeit.


Ihre Aufgaben

  • Erstellen von Web-Content in unterschiedlichen Formaten in Zusammenarbeit mit der Presseabteilung und den Fachabteilungen
  • Anleitung, Unterstützung und Beratung der Website-Redakteure im Haus
  • Administration des Content Management Systems TYPO3 der Online-Plattform des ZDH (Mitglieder- und Benutzerverwaltung, Newsletter-Verwaltung, regelmäßige Aktualisierung übergeordneten Contents, Datenschutzaspekte)
  • Ansprechpartner für Lösungen bei inhaltlichen sowie technischen Fragen der Online- und Mitgliederkommunikation
  • Monitoring und Analyse von Website-Zugriffen
  • Schnittstelle zur IT und Steuerung externer Dienstleister
  • Beobachtung von technischen Neuerungen und Einarbeitung in neue technische Lösungen

Darüber hinaus betreuen Sie die Finalisierung des Corporate-Design-Relaunchs mit Monitoring der Umsetzung im Haus sowie die Vorbereitung eines umfangreichen Website- und Newsletter-Relaunchs. Das beinhaltet die Koordination hausinterner Vorüberlegungen, die Definition von Anforderungen und Zielen sowie die Organisation eines Agentur-Pitch.


Das bringen Sie mit

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung in den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Journalismus, Publizistik
  • ca. drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Online-Kommunikation
  • sehr gute Kenntnisse in der Administration von Online-Plattformen und Social Media
  • gute Kenntnisse von Webtracking- und Website-Analyse-Tools (vorzugsweise etracker)
  • praktische Erfahrung mit Bildbearbeitungssoftware sowie Präsentationsanwendungen
  • ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • Erfahrung mit der Einführung, Sicherung und Steuerung von Corporate Design
  • proaktive Identifikation von aktuellen Trends
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Interesse für das Handwerk und Verständnis für die Arbeit an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik.

Das bieten wir Ihnen

Im ZDH erwarten Sie spannende und vielfältige Aufgaben im Dienste eines Wirtschafts- und Gesellschaftsbereichs, ohne den Leben, Gesellschaft und Arbeit in Deutschland gar nicht vorstellbar ist: Das Handwerk – die Wirtschaftsmacht von nebenan!

Wir gestalten anspruchsvolle politische Interessenvertretung in

  • enger kollegialer Zusammenarbeit
  • einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
  • einem guten Betriebsklima und
  • großer Offenheit für neue Themen, Kollegen und Ideen

Wir bieten Ihnen

  • flexible Arbeitszeiten
  • flache Hierarchien
  • eine attraktive Entlohnung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubsgeld
  • Weiterbildungs- und Gesundheitsangebote
  • attraktive betriebliche Veranstaltungen


Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre aussagekräftigen Unterlagen sowie Angaben zur Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittstermin senden Sie bitte bis zum 31. Mai 2019 an

Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
bewerbung(at)zdh.de