Stellenausschreibung: Referatsleiter/in Digitale Entwicklung

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) vertritt die Interessen von mehr als einer Million Handwerksbetrieben mit über fünf Millionen Beschäftigten und einem Umsatz von 550 Mrd. Euro. Als Repräsentant dieses Kernbereichs des deutschen Mittelstandes und als Spitzenverband der deutschen Wirtschaft suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referatsleiter/in Digitale Entwicklung


Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent der Normalarbeitszeit (40 Wochenstunden). Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung und Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien des Hauses sowie die Beratung und Begleitung bei der digitalen Transformation der Verbandsarbeit.

Ihre Aufgaben     

  • Bearbeitung von Grundsatzfragen zu Konzeption, Strategie und Modernisierung der IT
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung von anwenderorientierten Lösungen im Hard- und Software-Bereich für die gemeinsame Geschäftsstelle in Berlin und Brüssel
  • Schnittstellenfunktion zwischen den Anwendern und den externen IT- und Kommunikationsdienstleistern
  • Steuerung der externen IT-Dienstleister gemäß Outsourcing-Vertrag
  • Erhebung, Evaluierung und Priorisierung von Anforderungen aus den verschiedenen Fachbereichen
  • Entwicklung von Konzepten und Handlungsempfehlungen zur Digitalisierung der Arbeitsprozesse, Kommunikationswege und Organisationsbeziehungen
  • Planung, Konzeption und Umsetzung von digitalen Projekten und Maßnahmen inkl. der erforderlichen technischen und organisatorischen Prozessgestaltung (u.a. Einführung des Dokumentenmanagement-Systems d3)
  • Begleitung von IT-Projekten der Handwerksorganisationen sowie Ausarbeitung und Administration von IT-Rahmenverträgen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildungen
  • Berufliche Erfahrungen in der Entwicklung, Durchführung und Koordination von IT-Projekten an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlicher Organisation und Informationstechnik
  • Sicheres Urteil in der Analyse, Definition und Lösung IT-spezifischer Handlungsanforderungen
  • Umfassende Marktübersicht im Hard- und Software-Bereich
  • Breites Interesse an der Verbandsarbeit und den Chancen und Herausforderungen ihrer Digitalisierung
  • Strukturierter Arbeitsstil, überzeugendes Auftreten, hohe Belastbarkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit verbunden mit hoher sozialer Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit Große Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

Was wir Ihnen bieten  

Im ZDH erwarten Sie spannende Aufgaben im Dienste eines Wirtschaftsbereichs, ohne den Leben, Gesellschaft und Arbeit in Deutschland gar nicht vorstellbar ist: Das Handwerk – die Wirtschaftsmacht von nebenan! Für die Arbeit im ZDH heißt das: anspruchsvolle politische Interessenvertretung verbunden mit enger kollegialer Zusammenarbeit, einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur, einem guten Betriebsklima und großer Offenheit für neue Themen, Kollegen und Ideen. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, eine attraktive Entlohnung, ein Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubsgeld, Weiterbildungs- und Gesundheitsangebote sowie betriebliche Veranstaltungen.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre aussagekräftigen Unterlagen sowie Angaben zur Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittstermin senden Sie bitte bis zum 6. Juni 2018 an

Zentralverband des Deutschen Handwerks
Mohrenstraße 20/21
10117 Berlin
bewerbung(at)zdh.de

Stellenausschreibung zum Download