Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 47/2020
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
 
     
   
     
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  Handwerk auf konjunktureller Achterbahnfahrt  
  [19.11.2020] Gegenüber Klaus Lauer von der Nachrichtenagentur „Reuters“ äußert sich ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer zu den Ergebnissen des aktuellen ZDH-Konjunkturreports und zur inzwischen siebten...   zum Artikel  
     
  „Zu viele Handwerksbetriebe fallen durch das Raster“  
  [16.11.2020] ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer äußerte sich gegenüber der "dpa" zu den Unzulänglichkeiten bei den Novemberhilfen.   zum Artikel  
     
  Persönlicher Gesundheitsschutz ist unumgänglich zum Schutz von Beschäftigung und Wirtschaft  
  [16.11.2020] Zu dem zwischen Bund und Ländern verabredeten weiteren Vorgehen in der Pandemiebekämpfung erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer:   zum Artikel  
     
 
     
  Personalia  
     
  Guido Müller ist neuer Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz  
  [17.11.2020] Guido Müller wurde am 12. November 2020 zum neuen Präsidenten des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz gewählt.   zum Artikel  
     
 
     
  Handwerk-Stories  
     
  Zwei der letzten ihrer Zunft  
  [18.11.2020] Zu Besuch bei Karl Braun und seinem Sohn Sebastian, die zusammen eine Gerberei in Geislingen an der Steige betreiben, die vor mehr als 100 Jahren gegründet wurde. ...   zum Artikel  
     
 
 
     
  Sonderumfrage  
     
     
   
     
     
 
So geht es dem Handwerk
Die Ergebnisse der aktuellen Sonderumfrage zur konjunkturellen Lage im Handwerk liegen vor. An dieser Stelle vielen Dank an die knapp 2.000 Betriebe, die sich mit ihrer Rückmeldung beteiligt haben. Die Ergebnisse fließen in die politische Arbeit des ZDH ein. Die Umfrage hat ergeben, dass sich zwar viele Gewerke über den Sommer etwas erholen konnten, die Aussichten aktuell jedoch wegen der anhaltenden Pandemie und besonders auch des Teil-Lockdowns eingetrübt sind.   Hier geht es zu den Ergebnissen.
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Mit Masken an die Spitze
Ein Nilpferd im Tütü, ein Frosch mit Waschbrettbauch -  hinter diesen Kostümen verbergen sich nicht nur Prominente in einer ProSieben-Show, sondern vor allem ganz viel Kreativität und Handwerkskunst. Die Maskenbauerin Marianne Meinl und Gewandmeisterin Alexandra Brandner sind dafür verantwortlich, dass die Kostüme praktisch über Nacht entstehen. Für ihre kreative und handwerkliche Höchstleistung wurden die beiden jetzt mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.   Das Handwerksblatt stellt die beiden Talente vor.
 
 
     
 
     
  TV-Tipp  
     
     
   
     
     
 
Wir wissen, was wir tun!
Am 24. November lohnt es sich, ZDF einzuschalten. Denn dann gehört die Bühne erneut dem Handwerks-Nachwuchs   in der Dokumentation "Altes Handwerk, junge Meister". Sie beweisen einmal mehr, wie sich mit Leidenschaft altes Handwerk zum Leben erwecken lässt. Schön, dass das Handwerk mit diesen jungen Gesichtern im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zeigen kann, wie viel Chancen in ihm steckt. Absolut sehenswert!
 
 
     
 
     
  Radio-Tipp  
     
     
   
     
     
 
Handwerk in Quarantäne
Im   Interview mit dem Deutschlandfunk sprach ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer am 19. November zu den Folgen von Covid19 für das Handwerk. Aktuell fallen in drei von zehn Handwerksbetrieben Beschäftigte aufgrund von Quarantäne oder fehlender Kinderbetreuung aus.   Hier geht es zum Beitrag in der DLF-Mediathek.
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Facebook: @ZDHHandwerk
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 30 20619-0
Impressum 
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Johanna Beil 
Mitarbeit: Beatrice Städing 
Tel: +49 30 20619-375
Foto: ZDH/Boris Trenkel