Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 41/2016
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  EEG-Umlage einfrieren  
  [14.10.2016] Der erneute Anstieg der Kosten kratzt an der Schmerzgrenze des Handwerks  zum Artikel  
     
  Erbschaftsteuer: endlich Rechtssicherheit  
  [14.10.2016] Der Bundesrat hat die Reform der Erbschaftsteuer gebilligt.  zum Artikel  
     
  CETA-Entscheidung bringt Vorteile  
  [13.10.2016] Die Bundesregierung darf das Freihandelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada vorläufig auf den Weg bringen.  zum Artikel  
     
  TTIP: Relevant für das Handwerk  
  [12.10.2016] Zur Bedeutung der geplanten Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft für das deutsche Handwerk schreibt ZDH-Präsident Hans-Peter Wollseifer im diesjährigen Jahresband des …  zum Artikel  
     
  Unternehmer treffen EU-Parlamentarier  
  [12.10.2016] 750 Unternehmer, vier Themen, viele Teilnehmer – am 13. Oktober findet das 4. Europäische Parlament der Unternehmen statt.  zum Artikel  
     
  Haftungsfalle vermeiden  
  [12.10.2016] Das Mängelgewährleistungsrecht braucht "handwerksfreundliche Lösungen", so ZDH-Rechtsexpertin Dr. Manja Schreiner im Interview mit der Mappe.  zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
 
     
  Personalia  
     
  Fleischer mit neuem Präsidenten  
  [13.10.2016] Herbert Dohrmann ist neuer Präsident des Deutschen Fleischer-Verbandes.  zum Artikel  
     
 
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Handwerk wirkt integrativ
Das Handwerk verhilft Migranten zur Integration in den Arbeitsmarkt – und das mehr als andere Wirtschaftszweige in Deutschland. Das ergibt die aktuelle ifh-Studie „Bedeutung von Migranten als Auszubildende, Fachkräfte, Meister und Selbstständige im Handwerk“ von Petrik Runst.   Mehr
 
  Zur Studie
 
 
 
 
 
 
     
 
     
   
     
     
 
Der aktuelle   Kampagnenbrief ist erschienen.
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: 030 20 61 90
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Heike Wagner 
Mitarbeit: Sylvia Witt 
Tel: 030 20 61 93 75
Fax: 030 20 61 93 72