Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 38/2020
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
 
     
   
     
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  "Die Betriebe versuchen nach Kräften, sich am Markt zu halten"  
  [14.09.2020] ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer äußert sich gegenüber Andreas Hoenig von der "dpa" zur sechsten ZDH-Sonderumfrage zu den Auswirkungen von Corona. ...   zum Artikel  
     
  "Wenn Corona eines gezeigt hat, dann die Kreativität und das Anpackende im Handwerk"  
  [14.09.2020] ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer spricht mit Volker Weinl von der "Bild am Sonntag" über die Auswirkungen der Corona-Krise und darüber, an welcher Stelle sich Corona als Innovationstreiber...   zum Artikel  
     
  „Das Handwerk gibt keinen Jugendlichen verloren“  
  [16.09.2020] In einem Namensbeitrag im „ifo Schnelldienst“, einer monatlichen Veröffentlichungsreihe des ifo Instituts, hat sich ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer mit der Lage auf dem Ausbildungsmarkt in...   zum Artikel  
     
  „Für eine Ausbildung im Handwerk ist es nie zu spät“  
  [16.09.2020] ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke spricht mit Felix Kösterke von „handfest“ über die berufliche Ausbildung, die auch in der Corona-Krise ein guter Schlüssel für eine berufliche Zukunft bleibt....   zum Artikel  
     
  EU-Gesetzgebung sollte nachhaltige Wirkungskraft des Handwerks nicht beschränken  
  [18.09.2020] Vom 18. September bis 8. Oktober – mit einer Kernwoche vom 20. bis 26. September 2020 – findet die Europäische Nachhaltigkeitswoche statt. Zu deren Start erklärt ZDH-Präsident Hans Peter...   zum Artikel  
     
  Handwerk versteht sich als natürlicher Partner für Klimaschutz- und Energieeffizienz  
  [14.09.2020] Zu der am 14. September 2020 im BMWi unterzeichneten Vereinbarung zur Fortsetzung und Weiterentwicklung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: ...   zum Artikel  
     
  Tag des Handwerks 2020: 24-Stunden-Video-Projekt  
  [21.09.2020] Der 10. Tag des Handwerks am 19. September 2020 fand in diesem Jahr als digitales Video-Projekt statt. Seitdem ist in mehreren hundert Videoclips zu sehen, wie vielfältig und kreativ die Arbeit im...   zum Artikel  
     
 
     
  Tag des Handwerks 2020  
     
     
   
     
     
 
Jetzt ist es soweit!
Am morgigen Samstag startet der   erste digitale Tag des Handwerks! Ab 00:00 Uhr tickt die Uhr mit den Videos von Betrieben, Gesichtern und Persönlichkeiten aus dem ganzen Handwerk. Dieser digitale Tag des Handwerks steht in einer guten Tradition vieler besonderer Aktionen in den letzten zehn Jahren. Ob mit dem Lithomobil-Konvoi zur damaligen Bundestagswahl rund um das Regierungsviertel mit dem Schriftzug „Kanzleramt gebaut, Stimmzettel gedruckt. Kandidaten frisiert. Das Handwerk. Immer die beste Wahl.“ oder mit dem großdimensionierten blauen Handwerksbullen auf dem Frankfurter Börsenplatz mit der Botschaft „Wir investieren. In Menschen.“ Wir im Handwerk zeigen immer wieder, dass wir wissen, was wir tun. Und für wen.
 
 
     
 
     
  Service  
     
 
 
     
  ZDH-Kompakt  
     
     
   
     
     
  Diesen Samstag, 19. September 2020, heißt es zum 10. Mal: Tag des Handwerks. Was ihn in den vergangenen 10 Jahren ausgezeichnet hat, welche Ziele er verfolgt und wie er sich in diesem Jahr präsentieren wird, verrät dieses   ZDH-Sonderkompakt.
 
Die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) im Handwerk ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Ausbildung und gelebter Technologie- und Wissenstransfer. Was zu tun ist, um dieses erfolgreiche Instrument zu stärken, dazu informiert dieses   ZDH-Kompakt.
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Schokolade wie gedruckt!
Konditormeister Benedikt Daschner aus Ismaning (Bayern) erzählt, wie er seinen Beruf und digitale Technologien vereinbaren kann. Heute verkauft er Schokolade mit seiner Firma „chocolatehoch3“ aus dem 3-D-Drucker. Wie er auf die Idee kam und wie er sie umsetzt, erzählt er in der   Bild.
 
 
     
 
     
  Youtube-Tipp  
     
     
   
     
     
 
Handwerk schafft Perspektiven
Das gilt insbesondere für ein Projekt in Jordanien. Unter anderem mit einer eigenen Imagekampagne, zu der   dieser sehenswerte Film gehört, soll dort das Ansehen und Potenzial von Handwerksberufen gesteigert werden. Der Film wurde durch die Beratung der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf konzipiert und gestaltet. Er ist Teil eines vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanzierten Vorhabens, welches durch die   Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Jordanien unter Mitarbeit von   drei Kreishandwerkerschaften umgesetzt wird. Die enge Zusammenarbeit trotz Corona und hohe Motivation aller Beteiligten - gerade auch auf jordandischer Seite - war einer der Erfolgsfaktoren im Projekt.
 
 
     
 
     
  Podcast-Tipp  
     
     
   
     
     
 
Chefin mit 23
Sarah Schell wollte sich im Handwerk kreativ ausleben, ihr Hobby zum Beruf machen und Konditorin werden. Dank ihrer trialen Ausbildung als Gesellin, Meisterin und Bachlor besitzt sie nun mit 23 Jahren „Sarah’s Konditorei und Café“ in Königswinter. Wie sie diesen Weg gemeistert hat, erzählt sie bei   Brand Eins im Podcast. Unbedingt reinhören!
 
 
     
 
     
  DHI-News  
     
     
   
     
     
  Eine neue Broschüre des itb stellt erfolgreich eingesetzte Werkzeuge zur Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität vor und eine Studie der LFI beschäftigt sich mit den Kompetenzen eines erfolgreichen Betriebsgründers im Handwerk. Dies und andere Themen im aktuellen   DHI-Newsletter.
 
 
     
 
     
  Steuerinfo August 2020  
     
     
   
     
     
  Die Ergebnisse der jüngsten Steuerschätzung lassen einigen Interpretationsspielraum dafür, welche Konsequenzen aus den prognostizierten Steuermindereinnahmen gezogen werden müssen. Mehr zu diesem und weiteren Themen lesen Sie in der neuen   Steuerinfo-Ausgabe August 2020.
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Facebook: @ZDHHandwerk
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 30 20619-0
Impressum 
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Johanna Beil 
Mitarbeit: Beatrice Städing 
Tel: +49 30 20619-375
Foto: ZDH/Boris Trenkel