Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 26/2018
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  Gemeinsamer Appell der deutschen Wirtschaft: Aus Verantwortung für Deutschland und Europa  
  [29.06.2018] Mit Sorge blickt die deutsche Wirtschaft auf die Auseinandersetzungen der vergangenen Wochen innerhalb der Bundesregierung. Angesichts der vielfältigen Herausforderungen, vor denen Deutschland und...   zum Artikel  
     
  "In Deutschland droht ein Reformstau“  
  [29.06.2018] Ist die GroKo noch zu retten? Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer äußert sich im Interview besorgt über den Zustand der Koalition. Er warnt vor einem Reformstau in Deutschland, bürokatischen...   zum Artikel  
     
  "Handwerkertermine bald nur noch für Stammkunden?"  
  [25.06.2018] Im Interview mit der Funke Mediengruppe erklärt Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer die Wartezeiten auf Maler und Klempner.   zum Artikel  
     
  "Die OECD hat den Politikern Jahre lang eingeredet, dass die deutsche Akademikerquote zu niedrig ist"  
  [28.06.2018] Das Handwerk, die Industrie und die Wirtschaft insgesamt beklagen den Fachkräftemangel. ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer erklärt, wie es zu dieser Entwicklung kommen konnte. ...   zum Artikel  
     
  Ausbildungsbetriebe müssen unterstützt werden  
  [22.06.2018] Der Nationale Bildungsbericht dokumentiert die große Bedeutung der beruflichen Bildung, wenn es darum geht, den Fachkräftebedarf in Deutschland zu sichern, sagt ZDH-Generalsekretär Holger...   zum Artikel  
     
  ZDH-Generalsekretär Schwannecke zu MINT-Berufen im Handwerk  
  [27.06.2018] 33 Gewerke im Handwerk zählen zu den MINT-Berufen. Was getan werden muss, um junge Menschen für diese Berufe zu gewinnen, erklärt ZDH-Generalsekretär Schwannecke. ...   zum Artikel  
     
  ZDH-Präsident Wollseifer fordert Hardware-Nachrüstungen bei Diesel-Fahrzeugen  
  [28.06.2018] Handwerker fahren in der Regel Dieselfahrzeuge. Ihnen drohen schlimmstenfalls Fahrverbote. Welche Konsequenzen hätte das?   zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
  Erstmals Studie über ökonomische und ökologische Bedeutung von Reparaturdienstleistungen im Handwerk  
  [29.06.2018] Reparaturen spielen eine wichtige ökonomische Rolle im Handwerk. Um die ökonomischen und ökologischen Bedeutung von Reparaturdienstleistungen im Handwerk genauer untersuchen zu können, hat sich der...   zum Artikel  
     
 
     
  Personalia  
     
  Tim Krögel ist neuer Leiter des ZDH-Büros Brüssel  
  [28.06.2018] Tim Krögel übernimmt zum 1. Juli die Leitung der ZDH-Vertretung bei der EU. Krögel vertritt seit 2004 in Brüssel die Interessen kleiner und mittlerer Unternehmen auf deutscher und europäischer...   zum Artikel  
     
 
     
  Handwerk-Stories  
     
  Aus Liebe zum Holz  
  [28.06.2018] Die Tischlerei Kaspar aus Rhens am Rhein hat sich auf Massivholztreppen spezialisiert. Julia Kasper führt das Familienunternehmen nun ins digitale Zeitalter mit einer Internetplattform für...   zum Artikel  
     
 
 
     
  ZDH-Kompakt  
     
     
   
     
     
  Die Europäische Kommission hat aktuell ihren Vorschlag für die Neuausrichtung des EU-Bildungsprogramms „Erasmus+“ für die Förderperiode 2021 – 2027 vorgelegt. Immer mehr Auszubildende in Deutschland absolvieren im Rahmen ihrer Ausbildung ein Auslandspraktikum. Auch im Handwerk bieten Betriebe ihrem Fachkräftenachwuchs zunehmend die Möglichkeit, im Ausland Fremdsprachenkenntnisse
und berufliche Kompetenzen zu vertiefen sowie interkulturelle Erfahrungen zu sammeln. Wie das Handwerk diesen Vorschlag bewertet und was zur Weiterentwicklung des Programms zu tun ist, darüber informiert das   aktuelle ZDH-Kompakt
 
 
     
 
     
  Handwerk im Radio  
     
     
   
     
     
  Rekordwerte im Handwerk stimmen die Betriebe nicht nur glücklich. Weil Fachkräfte fehlen, müssen Unternehmen Aufträge ablehnen. Das Ganze wächst sich zu einer Art Wachstumsbremse aus, sagt ZDH-Generalsekretär Schwannecke im Interview mit dem   Deutschlandfunk
 
 
     
 
     
  DHI-News  
     
     
   
     
     
  Studie des ifh belegt Zusammenhang zwischen Meisterbrief und Kundenzufriedenheit auf On­line-Plattform für Handwerksdienstleistungen. Mehr dazu und andere Themen im   aktuellen D H I-Newsletter.
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Seelsorger oder Handwerker
Sie sind Dienstleister für Menschen in einer emotionalen Ausnahmesituation: Bestatter. Die Deutsche Handwerkszeitung hat Helmut Ramsaier, Bestatter aus Stuttgart, zehn nicht alltägliche Fragen gestellt. Heraus kam ein Interview mit Einblicken in einen spannenden Beruf.   Lesentipp!
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Der   aktuelle Kampagnenbrief ist erschienen. 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Facebook: @ZDHHandwerk
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 30 20619-0
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Sarah Kempf 
Mitarbeit: Beatrice Städing 
Tel: +49 30 20619-377
Foto: AdobeStock / Sergil Figurnyi