Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 20/2019
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  Deutsches und französisches Handwerk setzen Zeichen für Europa und vereinbaren Kooperation  
  [15.05.2019] In der Woche vor den Europawahlen haben die deutschen und französischen Handwerkskammern beim 23. Deutsch-Französischen Handwerkskammertreffen in Köln eine vertiefte Zusammenarbeit vereinbart und...   zum Artikel  
     
  Handwerkskonjunkturmotor läuft weiter hochtourig  
  [15.05.2019] Zum aktuellen Konjunkturbericht des Handwerks im Frühjahr 2019 erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): ...   zum Artikel  
     
  ZDH-Generalsekretär zur Mindestausbildungsvergütungseinigung  
  [13.05.2019] Eine staatlich festgelegte Mindestausbildungsvergütung ist ein schwerer Eingriff in die Betriebs- und Tarifautonomie, sagt ZDH-Generalsekretär Schwannecke. ...   zum Artikel  
     
  Gemeinsame Erklärung von BDA und ZDH zur Azubi-Mindestausbildungsvergütung  
  [14.05.2019] Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) erklären zur Mindestausbildungsvergütung: ...   zum Artikel  
     
  Berufsbildungsmodernisierungsgesetz bleibt hinter Erwartungen des Handwerks zurück  
  [15.05.2019] Eine Mindestausbildungsvergütung belastet besonders kleine Handwerksbetriebe in strukturschwachen Regionen.   zum Artikel  
     
  Bundeskabinett verabschiedet Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs  
  [15.05.2019] Zu dem vom Bundeskabinett verabschiedeten Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs erklärt der Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Holger Schwannecke: ...   zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
  HWK Berlin zeigt, dass ein Video über das Kunsthandwerk ganz ohne Worte auskommt  
  [16.05.2019] Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks sind eine ursprünglich französische Initiative, die inzwischen auch von einigen deutschen Handwerkskammern bzw. Verbänden übernommen worden ist. Der von der...   zum Artikel  
     
  Mittelstand auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten - BMWi fördert KMU  
  [16.05.2019] Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und wollen Ihre Prozesse digitalisieren? Sie möchten von der staatlichen Förderung profitieren,...   zum Artikel  
     
 
 
     
  Handwerk im Radio  
     
     
   
     
     
  Die Bundesregierung hat eine Mindestausbildungsvergütung für Azubis beschlossen. ZDH-Generalsekretär Schwannecke äußerst im WDR5-Magazin Mittagsecho Bedenken, dass sich manche Betriebe den Mindestlohn nicht leisten könnten. Hier geht es zum   Beitrag.
 
 
     
 
     
  TV-Tipp  
     
     
   
     
     
  Das ZDF-Magazin "Plan b" begleitet Handwerker dabei, wie sie ihr Handwerk in der digitalen Welt von morgen verankern. Es geht um Klasse statt Masse. Die Handwerker zeigen, wie sie mit Tradition und Qualitätsarbeit den Nerv der Zeit treffen. Hier geht es zur   Sendung.
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Brillenliebe 
und E-Fahrzeuge
Die Stiftung Zukunftspreis Handwerk Ostwestfalen-Lippe hat in diesem Jahr die Preisvergabe unter das Motto „Existenzgründung“ gestellt. Im Video von der Festveranstaltung stellen die vier Gewinner sich und ihre Begeisterung für ihr Handwerk vor. Hier geht's zum   Video. 
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Facebook: @ZDHHandwerk
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 30 20619-0
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Sarah Kempf 
Mitarbeit: Beatrice Städing 
Tel: +49 30 20619-377
Foto: AdobeStock / Sergil Figurnyi