Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 18/2019
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Nachruf  
     
  ZDH-Ehrenpräsident Otto Kentzler verstorben  
  [30.04.2019] Das deutsche Handwerk und der ZDH trauern um seinen Ehrenpräsidenten Otto Kentzler, der am Sonntag unerwartet und plötzlich verstorben ist.   zum Artikel  
     
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  "Berufliche Bildung durch finanzielle Unterstützung aufwerten"  
  [29.04.2019] Im Pressegespräch der Frühjahrskonferenz des DHKT spricht ZDH-Generalsekretär Schwannecke über Zukunftsthemen: Strukturförderung, Fachkräftesicherung, Europawahl und Meisterpflicht. ...   zum Artikel  
     
  "Infrastruktur ist mehr als Digitalisierung"  
  [29.04.2019] Vor der Frühjahrskonferenz des DHKT in Chemnitz sprach ZDH-Generalsektretär Schwannecke im Interview mit der Freien Presse u.a. über Strukturföderung, Fachkräftesicherung und die Europawahl. ...   zum Artikel  
     
  "Wir fordern eine verpflichtende Berufsorientierung"  
  [30.04.2019] In einem Statement für die Bild am Sonntag spricht ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke über die Ursachen für den Fachkräftemangel im Handwerk und fordert die Politik auf, zu handeln. ...   zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
  2. Fachtagung der Initiative Klischeefrei  
  [02.05.2019] Am 21. Mai 2019 findet im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin unter dem Titel „Berufswahl mit Perspektive“ die 2. Fachtagung der Initiative Klischeefrei statt. ...   zum Artikel  
     
 
 
     
  TV-Tipp  
     
     
   
     
     
  Im Bauhandwerk brummt die Konjunktur, doch viele Betriebe können nicht alle Aufträge abarbeiten. Das hr-fernsehen berichtet in der Sendung "hessenrporter" über die aktuelle Situation. Der erste Teil "  Handwerker für Hessen: Dachdecker" lief bereits am 30. April im TV. Am 7. Mai folgt "  Handwerker für Hessen: Tischler" und am 14. Mai "  Handwerker für Hessen: Gerüstbauer". Alle Beiträge sind auch online verfügbar.
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Landmetzger im Umbruch
1991 gab es 27.300 Metzgereien in Deutschland, heute sind es gerade noch 13.000. Für den Rückgang gibt es viele Gründe: Es wird weniger gekocht, Supermärkte bieten günstiges abgepacktes Fleisch an und außerdem ist Fleischer kein beliebter Ausbildungsberuf. Gerade Landmetzger stehen vor einem enormen Umbruch, um sich mit einem hohen unternehmerischen Risiko und klugen Geschäftsmodellen am Markt zu behaupten.   Zum Artikel.
 
 
     
 
     
  Steuerinfo 3-4/2019  
     
     
   
     
     
  Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung, Musterverfahrensdokumentation zur ordnungsgemäßen Kassenfühung, gesundheitspräventive Maßnahmen als Arbeitslohn bei der Einkommensteuer – diese und weitere hilfreiche Informationen gibt es in der   aktuellen Steuerinfo.
 
 
     
 
     
  Infos für Betriebe  
     
     
   
     
     
    Kampagneninfos für Betriebe - April 2019
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Facebook: @ZDHHandwerk
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 30 20619-0
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Sarah Kempf 
Mitarbeit: Beatrice Städing 
Tel: +49 30 20619-377
Foto: AdobeStock / Sergil Figurnyi