Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 11/2020
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
 
     
   
     
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  Betriebe brauchen in Coronakrise rasche und unbürokratische Überbrückungsunterstützung  
  [13.03.2020] Zu dem am 13. März 2020 stattfindenden Corona-Krisentreffen der Bundeskanzlerin mit Vertretern der Wirtschaft und Gewerkschaften erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: ...   zum Artikel  
     
  "In dieser Situation darf für die Betriebe wirklich nichts mehr oben drauf kommen"  
  [12.03.2020] ZDH-Präsident Wollseifer erläutert im Interview mit dem "Handelsblatt", was Betriebe angesichts der sich verschlimmernden Corona-Krise von Seiten der Politik erwarten. ...   zum Artikel  
     
  Handwerk begrüßt Koalitionseinigung auf Maßnahmenpaket zur Abfederung Corona-bedingter wirtschaftlicher Folgen  
  [09.03.2020] Zu den vom Koalitionsausschuss beschlossenen Maßnahmen zum Auffangen der Corona-bedingten wirtschaftlichen Folgen erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: ...   zum Artikel  
     
  Handwerk begrüßt raschen Beschluss zu Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld  
  [11.03.2020] ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zum Beschluss des „Gesetzentwurfs zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung“. ...   zum Artikel  
     
  "Nachhaltigkeit liegt in der DNA des Handwerks"  
  [10.03.2020] Interview mit Stefan Lange von der "Augsburger Allgemeinen": ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer über die Chancen der Digitalisierung in seiner Branche, Nachhaltigkeit und die abgesagte...   zum Artikel  
     
  Bundesratsbeschluss zum AFBG ist wichtiger Schritt hin zur Gleichstellung beruflicher und akademischer Abschlüsse  
  [13.03.2020] Zum Beschluss des Bundesrates über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:   zum Artikel  
     
 
     
  EU-News  
     
  EU-Kommission legt KMU-Strategie vor  
  [10.03.2020] ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: Die vorgestellte KMU-Strategie enthält zahlreiche richtige Ansätze, allerdings nach wie vor auch einige Schwächen. ...   zum Artikel  
     
  Kreislaufwirtschaft gehört zum Wesenskern des Handwerks  
  [11.03.2020] Am 11. März hat die EU-Kommission ihr Kreislaufwirtschaftspaket vorgelegt. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:   zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
  Kassenführung  
  [25.07.2018] Bei sogenannten bargeldintensiven Betrieben ist eine ordnungsmäßige Kassenführung von besonderer Wichtigkeit und wird von der Finanzverwaltung schwerpunktmäßig überprüft. ...   zum Artikel  
     
 
 
     
  Neuerscheinung  
     
     
   
     
     
 
Positionspapier Nachhaltigkeit
Das deutsche Handwerk lebt   Nachhaltigkeit jeden Tag – aus tiefer Überzeugung und in vielen Dimensionen. In dem vorliegenden   Positionspapier finden Sie die zentralen Forderungen des Handwerks an die Politik.
 
 
     
 
     
  IHM  
     
     
 
ZDF-Morgenmagazin zur IHM-Absage
ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke und der Vorsitzende der GHM-Geschäftsführung, Dieter Dohr sprachen mit dem   ZDF-Morgenmagazin über die wirtschaftlichen Folgen für Handwerksbetriebe durch die Absage der IHM und das, was jetzt zur Unterstützung der Betriebe zu tun ist.
 
 
     
 
     
  Attraktives Handwerk  
     
     
 
Miss und Mister Handwerk 2020
Tischlerin Jule Rombey (20) aus Selfkant und Malermeister Andy Hansen (35) aus Husum sind die diesjährigen   Miss und Mister Handwerk 2020. "Als Mister Handwerk möchte ich vor allem jungen Menschen zeigen ‚Hey, schaut her, Handwerk bietet so viel und ist immer eine solide Grundlage für das Berufsleben‘", so Andy Hansen. Auch Jule Rombey setzt sich für das Handwerk ein - als eines der zentralen Gesichter der aktuellen Imagekampagne.
 
 
     
 
     
  Youtube-Tipp  
     
     
 
Meisterhaft vorbereitet
Bis ein Meisterbrief feierlich übergeben wird, liegt ein großes Stück harte Arbeit vor den angehenden Meisterinnen und Meistern. Die   Handwerkskammer Dortmund hat in einem kleinen Film diese (lange) Phase der Vorbereitung auf den großen Tag der Meisterfeier dokumentiert. Die Leidenschaft für das Handwerk bei den zukünftigen Meisterinnen und Meistern lässt sich mit den Händen greifen.

 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Kreative Energie
Ausbildung statt Studium. Keine schlechte Entscheidung, denn die Zukunftschancen für Handwerker sehen rosig aus. Da in den kommenden Jahren besonders viele in Rente gehen werden, braucht es gut ausgebildete Nachfolger.   Drei junge Menschen erzählen, wie sie nach dem Abi ihr gestalterisches Talent in einer Ausbildung weiterentwickeln.
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
Folgen Sie uns auf   Facebook: @ZDHHandwerk
 
 
     
 
     
   
     
     
 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 30 20619-0
Impressum 
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Johanna Beil 
Mitarbeit: Beatrice Städing 
Tel: +49 30 20619-375
Foto: ZDH/Boris Trenkel