Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 01/2017
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  Neuer Geist in Europa gefragt  
  [02.01.2017] In einem Reuters-Interview zum Jahreswechsel gibt sich ZDH-Präsident Wollseifer optimistisch.  zum Artikel  
     
  Handwerk warnt: Teilzeitanspruch provoziert Konflikte  
  [05.01.2017] Zu dem vom BMAS geplanten befristeten Teilzeitanspruch erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):  …  zum Artikel  
     
  Raus aus der Haftungsfalle!  
  [03.01.2017] In der FAZ fordert ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke Nachbesserungen bei der Reform des Gewährleistungsrechts.  zum Artikel  
     
  Keine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge  
  [28.12.2016] Dieselfahrzeuge aus den Innenstädten zu verbannen kommt einer Enteignung von Betrieben gleich, warnt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer im Interview mit den Stuttgarter Nachrichten.  …  zum Artikel  
     
  Handwerk qualifiziert für den Klimaschutz  
  [29.12.2016] Qualifizierung kommt vor Klimaschutz. Das europäische Projekt BUILD UP Skills (BUS) unterstützt die Qualifikation von Fachkräften für die Umsetzung energetischer Modernisierung am Gebäude.  …  zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
 
 
     
  Handwerk im TV  
     
     
   
     
     
  Die wichtigste Voraussetzung für die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ist Sprache. Aber die Menschen müssen auch intensiv beim Integrationsprozess begleitet werden, sagt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke im    ZDF-Morgenmagazin
 
 
     
 
     
  Personalia  
     
  Kammer Kassel mit neuem Hauptgeschäftsführer  
  [05.01.2017] Jürgen Müller ist neuer Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Kassel.  zum Artikel  
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Unternehmerinnen in den Medien weniger sichtbar
Jeder dritte Selbstständige ist eine Frau. Das spiegelt sich jedoch nicht in der Tagespresse wider. Insgesamt hat sich die Berichterstattung über Gründerinnen und Unternehmerinnen aber deutlich erhöht, wie eine Studie jetzt zeigt. Alle Ergebnisse der Studie "Das 21. Jahrhundert ist weiblich – Unternehmerinnen in der Presse" finden Sie   hier
 
 
     
 
     
   
     
     
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: 030 20 61 90
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Heike Wagner 
Mitarbeit: Sylvia Witt 
Tel: 030 20 61 93 75
Fax: 030 20 61 93 72