Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS EXPORT INFO Service 5/2018
 
       
     
   
     
 
     
  Im Fokus: Digitalisierung - Chancen für das Auslandsgeschäft  
     
  Neue Geschäftsmodelle überwinden Ländergrenzen  
  Längst gehört die Digitalisierung zum Alltag im Handwerk. Kundenanfragen über das Internet überwinden Ländergrenzen. Handwerksbetriebe sollten daher auf Auslandsaufträge vorbereitet sein. ...   zum Artikel  
     
  Vom Malermeister zum international gefragten Marketing-Mann  
  Wer online erfolgreich sein möchte, muss Mehrwerte bieten. Ein Handwerksmeister aus Wiesbaden hat in nur wenigen Jahren seine Online-Nische zum eigenen, auch im Ausland bekannten Format gemacht. ...   zum Artikel  
     
  Stempel aus dem Laserdrucker  
  Auch Geschäftsführer Reinhart Keßner aus dem sächsischen Löbau setzt seit Jahren konsequent auf die Digitalisierung und verkauft Stempel in ganz Europa. ...   zum Artikel  
     
  Hochwertige Fahrräder erreichen Kunden auf der ganzen Welt  
  Ohne die Digitalisierung würde es die Fahrradmanufaktur WhiteStone Bike in Zittau in der Oberlausitz gar nicht geben. Einzugsgebiet der Firma ist die ganze Welt. ...   zum Artikel  
     
 
     
  Außenhandel  
     
  Sloweniens Außenhandel erzielt neuen Rekord  
  Mit rund 66 % gehörte Sloweniens Exportquote 2017 zu den höchsten in der EU. Dank der hohen Nachfrage in den Nachbarländern und der Exportstärke der slowenischen Industrie boomen die Ausfuhren. ...   zum Artikel  
     
  Tunesiens Wachstumsmarkt im Blickfeld deutscher Unternehmen  
  Die Nähe zu Europa macht Tunesien zu einem interessanten Standort. Mehr als 70 % der Exporte und über 60 % der Importe werden mit Ländern der Europäischen Union ausgeführt. ...   zum Artikel  
     
  Rahmenbedingungen für Handel mit Afrika verbessert  
  Die Unterzeichnung des Freihandelsabkommens African Continental Free Trade Area (AfCFTA) im März in Ruanda ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer afrikaweiten Integration. ...   zum Artikel  
     
 
     
  Europäische Union  
     
  Neuer Rechtsrahmen für die Entsendung von Arbeitskräften nach Frankreich  
  Die geplante Änderung des Rechtsrahmens für die Entsendung von Arbeitskräften zwischen Deutschland und Frankreich soll den hohen Bürokratieaufwand reduzieren. ...   zum Artikel  
     
  Brexit eröffnet Absatzchancen für Maschinen- und Anlagenhersteller aus der EU  
  2017 nahm die Europäische Union Großbritannien rund 36 % seiner ins Ausland verkauften Maschinen ab. Ein Brexit könnte für Hersteller aus EU-Staaten für zusätzliches Absatzpotential sorgen. ...   zum Artikel  
     
 
     
  Länderinformationen Europa  
     
  Baltikum: Hohe Investitionen der Holz- und Möbelhersteller angekündigt  
  Baltische Zellstoffhersteller, Sägewerke und Möbelproduzenten investieren verstärkt, um auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Deutsche Maschinenbauer können mitverdienen. ...   zum Artikel  
     
  Luxemburg: Vierthöchste Arbeitskosten in der EU  
  Bei einer Arbeitnehmerentsendung nach Luxemburg muss der dort je nach Qualifikation zu zahlende Mindestlohn gezahlt werden. 2017 kostete eine durchschnittlich Arbeitsstunde 37,60 EUR brutto. ...   zum Artikel  
     
  Polen: Steigende Nachfrage nach hochwertigen Schmuckwaren  
  Juwelierwaren erfreuen sich in Polen zunehmender Beliebtheit. Der Trend geht dabei zu höherwertigen Produkten.   zum Artikel  
     
 
     
  Informationen andere Kontinente  
     
  Nordafrika: Anhaltend hohe Zahlungsrisiken für Lieferanten  
  Die nach wie vor angespannte politische und wirtschaftliche Risikolage in den nordafrikanischen Ländern gefährdet besonders die Bau-, Elektro- und Papierbranche, aber auch das Modegeschäft. ...   zum Artikel  
     
  Japan: Klassische Verhaltens- und Kommunikationsformen gelten weiterhin  
  Im Bewusstseinsranking traditioneller Werte wie Höflichkeit, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit oder Fleiß sind sich Deutschland und Japan sehr ähnlich.   zum Artikel  
     
  Senegal: Wachsende Wirtschaft auf breitem Fundament  
  Der Senegal verfügt über eine der am breitesten aufgestellten Volkswirtschaften Westafrikas. Die Wirtschaft des Landes befindet sich in einer Phase der Hochkonjunktur. ...   zum Artikel  
     
 
 
     
  Veröffentlichungen  
     
  Neue Online-Bibliothek der Welthandelsorganisation  
  Erstmals veröffentlicht die Welthandelsorganisation (WTO) ihre Publikationen zentral in einer eigenen Online-Bibliothek.   zum Artikel  
     
  Jahresbericht "Africa`s Development Dynamics 2018"  
  Afrika ist die am zweitschnellsten wachsende Region der Welt. Der neue Jahresbericht der OECD und African Union bietet praktische politische Empfehlungen. ...   zum Artikel  
     
  GTAI-Studie "Made in Germany auf dem Prüfstand“  
  In 43 Ländern weltweit hat Germany Trade & Invest untersucht, was das Label "Made in Germany" heute noch wert ist und die Ergebnisse der Studie veröffentlicht. ...   zum Artikel  
     
  OECD-Indikatoren zu Handelserleichterungen  
  Anhand der OECD-Indikatoren zur Erleichterung des Handels präsentiert die Publikation „Trade Facilitation and the Global Economy“ wichtige Erkenntnisse zum Stand der Reformen. ...   zum Artikel  
     
 
     
  Verbraucherschutz  
     
  Länderlisten für die arbeitsmedizinische Vorsorge bei Mitarbeiterentsendungen  
  Eine neue Länderliste mit 225 Ländern und Regionen hilft, das gesundheitliche Gefährdungspotential für Mitarbeiter bei Auslandsreisen und -stationierungen zu beurteilen. ...   zum Artikel  
     
 
     
  Veranstaltungen und Messen  
     
  Unternehmer als Europaparlamentarier: 5. Europäisches Parlament der Unternehmen  
  Rund 500 Unternehmer aus ganz Europa schlüpften beim 5. Europäischen Parlament der Unternehmen (EPdU) in Brüssel für einen Tag in die Rolle ihrer nationalen Abgeordneten. ...   zum Artikel  
     
  Rechtskonferenz Russland in Stuttgart  
  Am 27. November 2018 findet die 15. Rechtskonferenz Russland „Deutsche Unternehmen in Russland - Aktuelle Rechtsthemen und ihre Umsetzung in der Praxis“ in Stuttgart statt. ...   zum Artikel  
     
  Webinare zu digitalen Werkzeugen für das Auslandsgeschäft und zum Brexit  
  Für exportorientierte Handwerksbetriebe gibt es Webinare zum Thema „Digitale Werkzeuge für das Auslandsgeschäft im Handwerk“ und "Auftragschancen in Großbritannien trotz Brexit". ...   zum Artikel  
     
  Messeplatz Deutschland mit wachsender Auslandsbeteiligung  
  Der Messeplatz Deutschland richtet rund zwei Drittel aller globalen Branchenmessen aus. Fast alle Weltreligionen haben 2017 zum Ausstellerwachstum der Messen in Deutschland beigetragen. ...   zum Artikel  
     
 
     
  Best Practice im Handwerksexport  
     
  Elf Bäder in elf Tagen  
  Die Firma Bädertec aus dem nieder-sächsischen Verden bedient mit der europaweiten Sanierung von Hotelbädern erfolgreich eine Nische.   zum Artikel  
     
  Holzminiaturen für Japan und die USA  
  Eine kleine Handwerksmanufaktur hält alte Weihnachtstraditionen aus dem Erzgebirge in zeitgemäßem Design lebendig.   zum Artikel  
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: +49 3020619-0


Verantwortlich: Michael Olma 
Redaktion:
Claudia Dittrich 
Tel: +49 30 20619-333
Fax: +49 30 20619-59333
Foto: https://de-de.facebook.com/MeetTheNutcracker