26.10.2017

ZWH-Befragung zur Berufsorientierung für Geflüchtete und Migranten

Die ZWH lädt Willkommenslotsen, Flüchtlingsnetzwerker, Ausbildungsakquisiteure, Kümmerer und weitere Handwerkskammer-Akteure ein, die mit der Berufsorientierung für Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten befasst sind, an einer Onlinebefragung teilzunehmen.

Ziel der Befragung im Oktober und November ist es, anhand von Projekten und Maßnahmen eine Sammlung von Erfahrungen, Ideen, bewährten Instrumenten und Materialien zu erstellen. Dabei sollen unterschiedliche Ansätze und erfolgreiche Umsetzungen identifiziert sowie mit den Handwerksorganisationen geteilt werden. Zudem ermöglicht diese Sammlung, Lücken in der Unterstützung aufzuzeigen und mit bedarfsorientierten, passgenauen Instrumenten zu schließen und auch sie den Handwerkskammern zur Verfügung zu stellen.

Weitere Infos hier