Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 21/2017
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  Handwerk ist Mittelstand par excellence  
  [24.05.2017] ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer im Interview mit der Schwäbischen Zeitung über Digitalisierung, den Meister und Fachkräftesicherung.  zum Artikel  
     
  Handwerk und Kirche: Drei Fragen an ZDH-Präsident Wollseifer  
  [24.05.2017] Herr Wollseifer, im Haus des Deutschen Handwerks findet anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation ein Handwerkergottesdienst statt? Was verbindet das Handwerk und die Kirche? Die Kirchen und …  zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
  Nationaler Integrationspreis: Malerbetrieb unter den besten Projekten  
  [24.05.2017] Für den 1. Platz hat es leider nicht geklappt, aber der vom Zentralverband des Deutschen Handwerks für den Nationalen Integrationspreis nominierte Betrieb Germann Malermeister GmbH schaffte es …  zum Artikel  
     
 
     
  Personalia  
     
  Marcus Nachbauer bleibt Präsident des Bundesverbands Gerüstbau  
  [24.05.2017] Bei der Mitgliederversammlung des Bundesverbands Gerüstbau e.V. wurde das bisherige Präsidium im Amt bestätigt. Der Dipl.-Betriebswirt (FH) Marcus Nachbauer bleibt demnach Präsident des …  zum Artikel  
     
 
 
     
  ZDH-Kompakt  
     
     
  500 Jahre nach dem Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg wird in diesem Jahr das Reformationsjubiläum gefeiert. Anlässlich des Kirchentages findet am 27. Mai 2017 um 15.00 Uhr ein Handwerkergottesdienst mit anschließender Podiumsdiskussion und Empfang im Haus des Deutschen Handwerks statt. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt des ZDH, der Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche sowie der Handwerkskammer Berlin. Hier geht es zum aktuellen   Kompakt. 
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
Autos von gestern geben Jugendlichen eine Zukunft
Sie waren von 1948 bis 1972 das große Erlebnis für Millionen Besucher des Tierpark Hagenbeck: Die fünf Mini-Rennwagen von Cuno Bistram. Seit 2014 sind die fünf Autos, die teilweise verschollen oder kaputt waren, wieder komplett und bilden die Grundlage des „Cuno Bistram-Projektes“. Das ist ein Vorhaben, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Technik und Handwerk an die Schulen zurückzubringen, das historische Handwerk des Autobaues zu stärken und weniger privilegierten Jugendlichen eine handwerkliche Ausbildung zu bieten. Dahinter steht der Hamburger Verein yourmove e.V. Mehr Infos   hier.
 
 
     
 
     
   
     
     
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
     
   
     
     
 
Der   aktuelle Kampagnenbrief ist erschienen. 
 
  www.handwerk.de
 
 
     
 
     
   
     
     
 
Folgen Sie uns auf   Twitter: @ZDH_news
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: 030 20 61 90
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Heike Wagner 
Mitarbeit: Sylvia Witt 
Tel: 030 20 61 93 75
Fax: 030 20 61 93 72