03.11.2016

Ehrenpräsident Otto Kentzler feiert 75. Geburtstag

Der Ehrenpräsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks und der Handwerkskammer Dortmund, Otto Kentzler, hat am 30. Oktober 2016 seinen 75. Geburtstag gefeiert. Das gesamte Handwerk verbindet mit den Glückwünschen zum Ehrentag auch den besonderen Dank für sein Lebenswerk.

Kentzler absolvierte nach dem Abitur zunächst eine Lehre zum Gas-Wasser-Installateur und Klempner, an die er ein Maschinenbau-Studium an der Technischen Universität Hannover anschloss. Anschließend wurde er Geschäftsführender Gesellschafter der Kentzler GmbH & Co. KG. Er stand von 1994 bis 2014 20 Jahre lang als Präsident an der Spitze der Handwerkskammer Dortmund, von 2005 bis 2013 vertrat er als Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks die Interessen des Handwerks auch bundesweit.

Otto Kentzler wurde 2009 wurde mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse und 2013 mit dem großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. 2002 zeichnete das ZDH-Präsidium ihn mit dem Handwerkszeichen in Gold aus. Für sein städtisches Engagement erhielt er 2011 den Dortmunder City-Ring. 2014 bekam er den Ehrenring des Westdeutschen Handwerkskammertages (WHKT).