Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 18/2016
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  Qualität vor Eile  
  [03.05.2016] Die Mitsprache der Verbände bei der Gesetzesarbeit des Bundestages darf nicht zur Farce werden, fordert ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer in seiner Kolumne für das Deutsche Handwerksblatt.  …  zum Artikel  
     
  Rechtssicherheit schaffen  
  [04.05.2016] Handwerker dürfen nicht für die Fehler anderer zahlen müssen, fordert ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer in einem Beitrag für die Deutsche Richterzeitung.  …  zum Artikel  
     
  Kompetenzen von Zuwanderern sichtbar machen  
  [04.05.2016] Neue Kommunikationsoffensive informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen der Anerkennung ausländischer Abschlüsse.  zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
  Ausbilder sucht Azubi  
  [03.05.2016] Wie das Handwerk Bewerber und Betriebe zusammenbringt, dokumentiert die Bilanz 2015 in der Allianz für Aus- und Weiterbildung im E-Magazin.  zum Artikel  
     
 
     
  Personalia  
     
  Thomas Dietrich führt Weltverband  
  [02.05.2016] Thomas Dietrich ist beim Weltkongress der Reinigungsbranche in Japan zum Präsidenten des Weltverbandes World Federation of Building Service Contractors (WFBSC) gewählt worden.  …  zum Artikel  
     
 
 
     
  ZDH-Kompakt  
     
     
 
Arbeitgeberbeitrag in der Krankenversicherung
Aktuell werden vereinzelt Stimmen zur  Aufweichung der Festschreibung der Arbeitgeberbeträge in der gesetzlichen Krankenversicherung laut. Aus Sicht des beschäftigungsintensiven Handwerks geht eine solche Aufweichung in die falsche Richtung. Über die Hintergründe informiert das   aktuelle ZDH-Kompakt.
 
 
     
 
     
  Handwerk im Radio  
     
     
   
     
     
 
Flüchtlingsintegration in den Arbeitsmarkt
Die betriebliche Ausbildung schafft Flüchtlingen mit Bleibeperspektive ein ideales Fundament für eine berufliche Perspektive und gesellschaftliche Integration - entsprechend vorbereitet und begleitet, können sie zu Fachkräften von "übermorgen" werden. Über die Herausforderungen und Chancen bei der Flüchtlingsintegration sprechen ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer und weitere Experten in der Hörfunk-Sendung "Länderzeit" auf Deutschlandfunk zum Thema.   zur Sendung

 
 
     
 
     
  Steuerinfo 04/2016  
     
     
   
     
     
  Die Reform der Erbschaftsteuer - Trotz bestehender Rechtsunsicherheiten Tempodrosselung auf der Zielgerade?   zur aktuellen Steuerinfo
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
App zur Anerkennung
Eine neue Smartphone-App von „Anerkennung in Deutschland“, dem Info-Portal der Bundesregierung, informiert Flüchtlinge über die Anerkennung ihrer ausländischen Berufsqualifikationen. Neben Deutsch und Englisch werden auch die Sprachen Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu angeboten.   weiterlesen
 

 
 
 
     
 
     
   
     
     
 
Imagekampagne
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: 030 20 61 90
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Heike Wagner 
Mitarbeit: Sylvia Witt 
Tel: 030 20 61 93 75
Fax: 030 20 61 93 72