17.03.2016

Mundschenk wird Geschäftsführer des Hessischen Handwerkstages

Die Mitgliederversammlung des Hessischen Handwerkstages hat Bernhard Mundschenk zum neuen Geschäftsführer gewählt. Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Wiesbaden tritt ab 1. April 2016 die Nachfolge von Harald Brandes an, der die Geschäfte der Spitzenorganisation des hessischen Handwerks 19 Jahre lang geführt hatte.

Präsident des Hessischen Handwerkstages ist Bernd Ehinger, der seit 2006 dieses Ehrenamt ausübt, Vizepräsident ist der Präsident der Arbeitgeberverbände des hessischen Handwerks, Jochen Honikel.