Können Sie unseren Newsletter nicht in Ihrem E-Mail-Fenster lesen? Hier geht es zur   Online-Version
       
  ZDH | ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN HANDWERKS Newsletter 09/2016
Der ZDH-Newsletter erscheint wöchentlich.
 
       
     
   
     
 
 
     
  Aktuelle Handwerkspolitik  
     
  "Recht des Stärkeren" kein Maßstab  
  [02.03.2016] Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Mängelgewährleistungs- und zum Bauvertragsrecht verabschiedet. Dazu erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des ZDH:  …  zum Artikel  
     
  Gesetzesvorhaben trennen!  
  [03.03.2016] Die Verknüpfung von Mängelgewährleistungs- und Bauvertragsrecht in einem Gesetz sieht das Handwerk sehr kritisch. Im Interview mit dem Deutschen Handwerksblatt (26.02.2016) plädiert …  zum Artikel  
     
  Handwerk für Bargeld  
  [02.03.2016] Eine Höchstgrenze für Bargeldzahlungen ist untauglich als Vorkehrung gegen Schwarzarbeit und Geldwäsche.  zum Artikel  
     
  Attraktiv: das neue Meister-BAföG  
  [26.02.2016] Der Deutsche Bundestag hat die Novelle des Meister-BAföG zum 1. August 2016 beschlossen.  zum Artikel  
     
  Vorbereitung auf Ausbildung  
  [02.03.2016] Zur Ausbildung von Flüchtlingen erhalten die Betriebe Unterstützung, so ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke im Syker Sonntags-Tipp (28.02.2016).  zum Artikel  
     
  "Integration ist machbar"  
  [02.03.2016] Im Interview mit der SuperIllu plädiert ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer für eine nachhaltige Integration von jungen Flüchtlingen.  zum Artikel  
     
 
     
  IHM-Spezial  
     
  Fotos: Bundeskanzlerin auf IHM 2016  
  [29.02.2016] Anlässlich der Internationalen Handwerksmesse in München trafen sich am 26. Februar 2016 Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Hans Peter Wollseifer, ZDH-Präsident, Ingo Kramer, BDA-Präsident, Ulrich …  zum Artikel  
     
  Weichen für die Zukunft stellen  
  [26.02.2016] Gemeinsame Erklärung zum Münchener Spitzengespräch am 26. Februar 2016.  zum Artikel  
     
  Ausbilden für die Rückkehr  
  [24.02.2016] Videointerview: Bundesminister Müller stellt Projekte mit dem Handwerk vor  zum Artikel  
     
  Schlussbericht zur IHM 2016  
  [04.03.2016] Insgesamt 131.500 Besucher haben sich auf der Internationalen Handwerksmesse 2016 davon überzeugt, dass das Handwerk bei der digitalen Revolution kräftig mitmischt.  …  zum Artikel  
     
 
     
  Service  
     
  Jahresbericht 2015: Qualifizierung im Handwerk  
  [19.02.2016] In einer Welt der fortschreitenden Digitalisierung und der schnellen Innovationen zeigt das Jahrbuch 2015 des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks die Vielfalt und Exzellenz handwerklicher …  zum Artikel  
     
  Effektiver Einbruchschutz  
  [04.03.2016] Der ZDH hat zusammen mit dem Deutschen Forum für Kriminalprävention einen Flyer zum effektiven Einbruchschutz herausgegeben.  zum Artikel  
     
 
 
     
  ZDH-Kompakt  
     
     
 
Elektromobilität
Neue gesetzgeberische Impulse sollen Anreize setzen, um in Deutschland bis zum Jahr 2020 eine Million E-Fahrzeuge auf die Straße zu bringen. Wie das Handwerk die aktuelle Diskussion rund um das Thema E-Mobilität bewertet, darüber informiert das   aktuelle ZDH-Kompakt.
 
 
     
 
     
  Personalia  
     
  Müller und Wollseifer weiter an IKK-Spitze  
  [03.03.2016] Hans-Jürgen Müller ist als arbeitnehmerseitiger Vorstandsvorsitzender des IKK e.V. für vier Jahre wiedergewählt worden.  zum Artikel  
     
 
     
  Steuerinfo 02/2016  
     
     
   
     
     
 
Wie das BMF die Maßnahmen der Bundesregierung zum Bürokratieabbau konterkariert
Die Bundesregierung könnte mit einer konsequenten Umsetzung der "One in one out"-Regelung bei der deutschen Wirtschaft  für eine spürbare Vermeidung von Kosten durch Gesetze sorgen.    zur aktuellen Steuerinfo
 
 
     
 
     
   
     
     
 
DHI-News
Der Newsletter des Deutschen Handwerks Instituts D H I ist erschienen.   zur aktuellen Ausgabe
 
 
     
 
     
  Fundsache  
     
     
 
B.R.O.T.
Tanztheater trifft Handwerk - mit tänzerischen und schauspielerischen Mitteln geht es in dem Stück „B.R.O.T.“ um wirtschaftliche und politische Dimensionen von Brot und Bäckerhandwerk, z.B. um die große Wertschätzung des Kulturguts Brot in Deutschland, während dieses Handwerk gleichzeitig Nachwuchssorgen plagen.   mehr
 
 
 
     
 
     
   
     
     
 
Imagekampagne
  www.handwerk.de
 
 
     
 
 
 
             
  Newsletter Service          
             
   Newsletterprofil verwalten          
             
  Herausgeber:
Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
Tel: 030 20 61 90
      Verantwortlich: Beate Preuschoff
Redaktion: Heike Wagner 
Mitarbeit: Sylvia Witt 
Tel: 030 20 61 93 75
Fax: 030 20 61 93 72