11.06.2014

EU Access to Finance Day – EU-Finanzierungsinstrumente in der neuen Förderperiode 2014-2020

Anfang des Jahres ist die neue EU-Förderperiode gestartet. Um Wachstum und Innovationen von KMU zu fördern und den Zugang zu Finanzierung zu verbessern, kommen in den verschiedenen EU-Rahmenprogrammen, wie COSME und Horizont 2020, sowie in den EU-Strukturfonds verstärkt neue Finanzierungsinstrumente zum Einsatz.

Die Europäische Kommission veranstaltet europaweit "EU Access to Finance Days", um KMU-Organisationen und Finanzintermediären die neuen Finanzinstrumente vorzustellen. Der "EU Access To Finance Day" für Deutschland wird in Kooperation von ZDH, DIHK und KfW am 18. Juni 2014 in Berlin durchgeführt. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie sehr herzlich in die KfW-Niederlassung Berlin ein:

EU Access to Finance Day
EU-Finanzierungsinstrumente in der neuen Förderperiode 2014-2020
Mittwoch, den 18. Juni 2014,
10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
in der KfW Niederlassung,
historischer Kassensaal,
Behrenstraße 33,
10117 Berlin,

In Fachvorträgen werden Vertreter der Europäischen Kommission und der EIB-Gruppe die zentralen Instrumente zur KMU-Förderung vorstellen. Zudem werden Vertreter verschiedener Finanzintermediäre über ihre Erfahrungen mit EU-Finanzierungsinstrumenten diskutieren.

Der "EU Access to Finance Day" bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu aktuellen Fragen rund um die neue Förderperiode 2014-2020 direkt mit Vertretern der EU-Institutionen und mit Fachkollegen auszutauschen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Als Anlage erhalten Sie den Einladungsflyer mit dem konkreten Programmablauf. Dort finden Sie auch einen entsprechenden Link für Ihre Online-Anmeldung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich zeitnah, spätestens jedoch bis zum 06. Juni 2014, anzumelden.