Hintergrundpapiere zu Digitalisierungsthemen

In der Digitalisierungsdebatte dominieren vielfach wirkungsmächtige Schlagworte, unter denen jeweils höchst komplexe und dabei teilweise auch unterschiedliche Theorien, Methoden und Zielstellungen zusammengefasst werden. Fundierte betriebswirtschaftliche oder politische Positionierungen erfordern ein gewisses Grundverständnis darüber, was sich hinter den jeweiligen Schlagworten verbirgt. Der ZDH erstellt daher in loser Folge einschlägige Hintergrundpapiere, in denen die Sachverhaltsdarstellungen den Hintergrund geben für (erste) Einschätzung der jeweiligen Themenrelevanz für das Handwerk.