Lohn- und Einkommensteuer

Kugelschreiber liegt auf einem Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung.
Foto: AdobeStock/Björn Wylezich

Die Einkommensteuer ist nicht nur die Steuer auf die Einkünfte der Unternehmer, sondern vor allem auch die Steuer für die Gewinne der Personenunternehmen und damit von rund 80 % der deutschen Handwerksbetriebe.

Insgesamt unterliegen 7 verschiedene Einkommensarten der Einkommensteuer. Bei der Ermittlung der individuellen Einkommensteuerschuld wird auf die persönlichen Belange des Steuerpflichtigen – bspw. dem Familienstand – Rücksicht genommen. Die Einkommensteuer stellt bzgl. des Aufkommens die größte Steuerart dar. Die Lohnsteuer der Arbeitnehmer ist eine Form der Einkommensteuer.

Zum Thema

Einkommensteuererklärung 2020 - Anlage Corona-Hilfen

[20.05.2021]

Der Formularsatz für die Einkommensteuererklärung 2020 wurde um ein Formular "Corona-Soforthilfen, Überbrückungshilfen und vergleichbare Zuschüsse" erweitert. Hintergrund:Bund und Länder leisten aufgrund diverser Rechtsgrundlagen  …
mehr

EStG – Bundesfinanzministerium veröffentlicht Schreiben zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachlohn

[23.04.2021]

Das BMF hat am 13. April 2021 sein Schreiben zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug veröffentlicht. Es enthält auch eine Übergangsregelung.
mehr

EStG – Teilnahme an einem Firmenfitnessprogramm kann steuerfrei sein

[22.02.2021]

Die 44 €-Freigrenze für Sachbezüge gilt auch, wenn Arbeitnehmer auf Kosten ihres Arbeitgebers an einem Firmenfitnessprogramm teilnehmen können. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 7. Juli 2020 …
mehr

EStG - BMF-Schreiben zum Gewinnbegriff des betrieblichen Schuldzinsenabzugs

[27.01.2021]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 03. Dezember 2019 (X R 6/18) entschieden, dass Grundlage der Berechnung des Gewinns i.S.v. § 4 Abs. 4a EStG der allgemeine Gewinnbegriff i.S.d. § 4 Abs. 1 bzw. § 4 Abs. 3 EStG sei.
mehr

EStG - Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung

[08.12.2020]

Die Finanzgerichte dürfen eine vertragliche Kaufpreisaufteilung auf Grund und Gebäude, die die realen Verhältnisse in grundsätzlicher Weise verfehlt und wirtschaftlich nicht haltbar erscheint, nicht durch die nach Maßgabe der Arbeitshilfe …
mehr

EStG - Besteuerung der privaten Nutzung eines betrieblichen Kfz rechtfertigt keine Minderung des Gewinns aus der Veräußerung des Fahrzeugs

[09.11.2020]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 16. Juni 2020 (VIII R 9/18) entschieden, dass wenn ein zum Betriebsvermögen gehörendes, teilweise privat genutztes Kfz veräußert wird, der gesamte Unterschiedsbetrag zwischen Buchwert und …
mehr

Einkommensteuer - Erste Tätigkeitsstätte bei einer Bildungsmaßnahme in Vollzeit

[09.10.2020]

Nach der Neuregelung des steuerlichen Reisekostenrechts zum Veranlagungszeitraum 2014 gilt auch eine Bildungseinrichtung, die außerhalb eines Dienstverhältnisses zum Zwecke eines Vollzeitstudiums oder einer vollzeitigen Bildungsmaßnahme …
mehr

Einkommensteuer - Aufwendungen für eine Erstausbildung nicht als Werbungskosten abzugsfähig

[17.09.2020]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 12. Februar 2020 (VI R 17/20) entschieden, dass Aufwendungen für die Erstausbildung ab dem Veranlagungszeitraum 2004 nicht (mehr) als Werbungskosten abziehbar sind, …
mehr

Einkommensteuer - BMF: Steuerliche Behandlung der Kosten der Implementierung einer TSE

[17.09.2020]

Das BMF hat am 21. August 2020 ein Schreiben zur steuerlichen Behandlung der Kosten der erstmaligen Implementierung einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) veröffentlicht.
mehr

Einkommensteuer - Entfernungspauschale bei Hin- und Rückweg an unterschiedlichen Arbeitstagen

[25.06.2020]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 12. Februar 2020 (VI R 42/17) entschieden, dass die Entfernungspauschale für Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte arbeitstäglich einen Hin- und einen …
mehr

Einkommensteuer - Behandlung einer verrenteten Kaufpreisforderung

[19.03.2020]

Der Bundesfinanzhof hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 5. November 2019 (X R 12/17) entschieden, dass – soweit bei einer verrenteten Kaufpreisforderung aus einer Betriebsveräußerung die Zuflussbesteuerung gewählt wurde - auch …
mehr

Klimaschutzprogramm 2030 – Maßnahmen im Steuerrecht

[12.11.2019]

Das Bundeskabinett hat am 9. Oktober 2019 das Klimaschutzprogramm 2030 zur Umsetzung des Klimaschutzplans 2050 verabschiedet, welches u. a. diverse steuerliche Maßnahmen beinhaltet.
mehr

Einkommensteuer – Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft im Sinne des § 23 EStG

[12.11.2019]

Der Bundesfinanzhof hat mit einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 23. Juli 2019 (IX R 28/18) entschieden, dass der Eigentumsverlust durch Enteignung keine Veräußerung im Sinne des § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG ist, da der Entzug des …
mehr

Einkommensteuer – Häusliches Arbeitszimmer: Kein Abzug für Umbau des privat genutzten Badezimmers

[28.08.2019]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 14. Mai 2019 (VIII R 16/15) entschieden, dass Kosten für den Umbau eines privat genutzten Badezimmers nicht zu den abziehbaren Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer gehören.
mehr

Einkommensteuer – Antragsfrist auf Regelbesteuerung bei nachträglich erkannter verdeckter Gewinnausschüttung

[28.08.2019]

Der Bundesfinanzhof hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 14. Mai 2019 (VIII R 20/16) zu§ 32d Abs. 2 Nr. 3 Satz 4 des Einkommensteuergesetzes (EStG) entschieden, dass Steuerpflichtige mit Kapitalerträgen aus einer …
mehr

Einkommensteuer – Doppelte Haushaltsführung: Kosten für Einrichtungsgegenstände voll abziehbar

[04.07.2019]

Der Bundesfinanzhof hat mit einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 4. April 2019 (VI R 18/17) festgestellt, dass Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat für eine im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung genutzten Wohnung …
mehr

Einkommensteuer – Gesundheitspräventive Maßnahmen als Arbeitslohn

[04.03.2019]

Der Bundesfinanzhof hat mit einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 21. November 2018 (I R 10/17) festgestellt, dass der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern mit der Teilnahme an einer gesundheitspräventiven Maßnahme steuerbaren Arbeitslohn …
mehr

Einkommensteuer – Keine bedingungslose Firmenwagennutzung bei "Minijob" im Ehegattenbetrieb

[25.04.2019]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 10. Oktober 2018 (X R 44/17) entschieden, dass die Überlassung eines Firmen-PKW zur uneingeschränkten Privatnutzung ohne Selbstbeteiligung bei einem …
mehr

Logo der Aktion Modernes Handwerk
Logo und Schriftzug des Informations- und Beratungsnetzwerk im Handwerk BISNET.
Logo und Schriftzug des europäischen Dachverbands SMEunited. SMEunited repräsentiert die Fachverbände des Handwerks und KMU.