23.01.2018

ZDH-Jahrestagung Medienpolitik 2018: Das Programm ist relevant

Foto: ZDH

2018 wird ein Jahr der medienpolitischen Richtungsentscheidungen. ARD, ZDF und Deutschlandfunk haben angekündigt, bestehende Arbeits- und Produktionsstrukturen zu verschlanken. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk soll sich inhaltlich weiterentwickeln und stärker crossmedial ausrichten, um zukunftsfähig zu bleiben.

Jahrestagung Medienpolitik

Wie erzähle ich Realität so, dass sie bei Fernsehprofis Interesse findet? Diese Fragen wollen wir mit Dr. med. Pablo Hagemeyer diskutieren.

Dr. med. Pablo Hagemeyer ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. 1999 gründete er mit ärztlichen Kollegen die Agentur The DOX, die u.a. ARD und ZDF berät. Seine Expertise kommt regelmäßig am Set von „Der Bergdoktor“, vom „Tatort“ und von den „Junior Docs“ bei ZDFneo zum Einsatz. Als Dozent bringt er zudem Drehbuchautoren in München und Potsdam bei, psychiatrische Krankheitsbilder zu nutzen, um „spannende Figuren zu kreieren".

Was lässt sich aus den Erfahrungen im Medizinbereich ins Handwerk übertragen? 

Termin: Dienstag, den 29. Mai 2018  in Berlin.
Hinweis: Nur für geladene Gäste.