Außenhandel

Deutschland: Fünf-Punkte-Plan zur Entlastung der Exportwirtschaft

[27.08.2020]

Mit einem im Juli beschlossenen Fünf-Punkte-Paket will die Bundesregierung die Finanzierung von Exportgeschäften erleichtern, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzumildern.
mehr

Seit Ende Juli Umsetzung der neuen Entsenderichtlinie ins deutsche Recht

[27.08.2020]

Die reformierte EU-Entsenderichtlinie verspricht die Umsetzung einer fairen Entlohnung für entsandte Arbeitnehmer und weniger Wettbewerbsverzerrungen innerhalb Europas.
mehr

Geplantes Lieferkettengesetz bringt neue Bürokratie und Haftungsrisiken

[27.08.2020]

Die Bundesregierung plant ein Gesetz, um Unternehmen zur Einhaltung der Menschenrechte entlang ihrer Lieferketten zu verpflichten.
mehr

Auswirkungen des verschärften Außenwirtschaftsgesetzes auf Direktinvestitionen

[27.08.2020]

Die Novelle des Außenwirtschaftsgesetzes soll die Übernahme deutscher Firmen insbesondere durch chinesische Unternehmen erschweren.
mehr

Dramatischer Nachfragerückgang für exportorientierte Unternehmen

[30.06.2020]

Die gestörten Güterströme und Lieferketten als Folge der Pandemie werden zu schweren wirtschaftlichen Schäden führen. Fast ein Viertel der exportorientierten Unternehmen ist betroffen.
mehr

Neue Kontaktstelle für Sicherstellung grenzüberschreitender Lieferketten

[30.06.2020]

Eine „Kontaktstelle zur Sicherstellung in den Lieferketten" hilft Unternehmen bei Problemen mit der Herstellung oder grenzüberschreitenden Lieferung von benötigten Zulieferprodukten.
mehr

Global-Monitoring-App und Webplattform klären über Regelungen und Beschränkungen im Reiseland auf

[30.06.2020]

Mit der Global-Monitoring-App "A3M" und der neuen Webseite „Re-open EU“ können sich Reisebüros und Unternehmen über aktuelle Regelungen und Beschränkungen im Zielland informieren.
mehr

Bund verbessert Exportgarantien für erneuerbare Energien

[30.06.2020]

Ab sofort können Exporte im Bereich der erneuerbaren Energien mit ausländischen Zulieferungen in Höhe von bis zu 70 % mit einer Bundesdeckung abgesichert werden.
mehr

US-Strafzölle treffen unbeteiligte Familienunternehmen in Europa

[30.06.2020]

Die von den USA verhängten Strafzölle führen bei Familienunternehmen zu erheblichen Wettbewerbsnachteilen. Sie treffen auch Branchen, die mit dem ursprünglichen Handelskonflikt nichts zu tun haben.
mehr

Customer Experience in der Lieferkette wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor

[03.05.2020]

In den kommenden fünf Jahren wird das Kundenerlebnis in der Lieferkette Faktoren wie Preis und Produktinnovationen als wichtigstes Unterscheidungsmerkmal im Wettbewerb ablösen.
mehr

UN-Kategorisierung nicht-tarifärer Handelshemmnisse

[03.05.2020]

Eine zunehmend protektionistische Wirtschaftspolitik weltweit hat in den letzten Jahren zu einer steigenden Zahl nicht-tarifärer Handelshemmnisse geführt. Sie lassen sich in Gruppen einteilen.
mehr

Europäische Familienunternehmen fordern aktivere Exportpolitik

[03.05.2020]

Die EU braucht eine aktivere Außenhandelspolitik und eine Vertiefung des Binnenmarkts. Nur so kann sich die Region gegenüber den Wirtschaftsblöcken USA und China weiterhin behaupten.
mehr

Klimaschutz wird zunehmend zum Wettbewerbsvorteil

[24.02.2020]

Unternehmen, Investmentfonds und Vermögensverwalter legen zunehmend mehr Wert auf ihre Klimafreundlichkeit - um Kunden und auch Investoren zu überzeugen.
mehr

Wichtige Schwellenländer bauen ihre Wettbewerbsfähigkeit aus

[24.02.2020]

Viele Schwellenländer haben in den vergangenen Jahren große Anstrengungen unternommen, um wettbewerbsfähiger zu werden. Die Türkei, Russland und China liegen an der Spitze des Rankings.
mehr

ZELOS beschleunigt elektronische Unterlagenübermittlung in der Zollabfertigung

[24.02.2020]

Die neue IT-Anwendung ZELOS ermöglicht eine elektronische Unterlagenübermittlung zur beschleunigten Zollabfertigung.
mehr

Europas Firmen finden keinen Zugang zu Projekten der neuen Seidenstraße

[24.02.2020]

Laut einer Studie bleiben europäische Unternehmen bei den milliardenschweren Aufträgen für neue Transportwege zwischen Asien und Europa außen vor.
mehr

Neue Schwellenwerte für öffentliche Vergabeverfahren

[24.02.2020]

Zum 1. Januar 2020 hat die Europäische Kommission die Schwellenwerte für öffentliche Vergabeverfahren gesenkt.
mehr

Neue internationale Norm für Unternehmen zur Anpassung an Klimafolgen

[16.12.2019]

Die neue Norm ISO 14090 soll Organisationen bei der Bewertung der Auswirkungen des Klimawandels unterstützen und dazu beitragen, Pläne für eine effektive Anpassung aufzustellen.
mehr

Brexit: Starker Einbruch im deutsch-britischen Warenaustausch

[16.12.2019]

Die anhaltenden Diskussionen um den geplanten Brexit bremsen die Investitionen der britischen Firmen und Haushalte.
mehr

Thailand strebt Freihandel in der gesamten asiatisch-pazifischen Region an

[16.12.2019]

Mit dem Beitritt zum Freihandelsabkommen (RCEP) im asiatisch-pazifischen Raum will Thailand zukünftig noch mehr vom Aufschwung in der Region profitieren.
mehr

Export-App bietet mobil verfügbares Wissen

[16.12.2019]

Eine Export-App bietet mobil verfügbares Wissen für die Praxis für außenwirtschaftliche Beratungen und Geschäfte im Handwerk
mehr

China: Deutsche Unternehmen nutzen "Anti-Zoll-Pillen" im Handelsstreit

[18.10.2019]

Angesichts des US-chinesischen Handelskrieges versuchen deutsche Firmen mit sogenannten Ursprungszeugnissen Zölle zu umgehen.
mehr

Deutscher Osthandel stabilisiert Konjunktur

[25.10.2019]

In Zeiten einer sich abschwächenden Weltwirtschaft und wachsender Handelskonflikte erhält die deutsche Wirtschaft wichtige Impulse aus Mittel- und Osteuropa.
mehr

Osteuropa: Lieferanten gewähren längere Zahlungsziele

[25.10.2019]

In der aktuellen wirtschaftlichen Schwächephase setzen Osteuropas Lieferanten auf höhere Forderungsrisiken und gewähren ihren Firmenkunden wieder deutlich mehr und längere Zahlungsziele.
mehr

Portugal: Einfuhren aus Deutschland legen zu

[25.10.2019]

Deutsche Unternehmen konnten ihren Handel mit Portugal in der ersten Jahreshälfte intensivieren. Sie exportierten vor allem Straßenfahrzeuge und Maschinenbauprodukte auf die iberische Halbinsel.
mehr

EVFTA: Nachholbedarf bei vietnamesischen KMU

[25.10.2019]

Noch lange nicht alle vietnamesischen Unternehmen erfüllen derzeit die Voraussetzungen, um die Vorteile des jüngst unterzeichneten Freihandelsabkommens mit der EU nutzen zu können.
mehr

Zunehmend kritischere Haltung gegenüber ausländischen Investitionen

[26.08.2019]

Im vergangenen Jahr haben 55 Volkswirtschaften über 110 Maßnahmen eingeführt, die ausländische Investitionen direkt betrafen.
mehr

Verbessertes Info-Tool für KKMU für transparenteren Handel

[26.08.2019]

Die Market Access Map unterstützt insbesondere Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen in Entwicklungsländern mit zuverlässigen Informationen über ausländische Märkte.
mehr

Schottland: Beziehungen zu Deutschland vertiefen sich

[26.08.2019]

Mit einem neuen Ausfuhrplan will die schottische Regierung die Exporte in die EU weiter steigern.
mehr

Neue Incoterms werden im September vorgestellt

[26.08.2019]

Für den 10. September 2019 hat die Internationale Handelskammer die neue Fassung Incoterms 2020 angekündigt.
mehr