21.02.2019

Brexit-Checkliste online verfügbar

Foto:AdobeStock/Jaroslav Moravcik

Am 30. März 2019 verlässt Großbritannien die Europäische Union. Kommt es zum sogenannten „Harten Brexit“, wird der Handel mit der EU ausschließlich nach den WTO-Regeln erfolgen.

Für die Betriebe ist die Situation mit großen Unsicherheiten verbunden. Deshalb hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag seine Brexit-Checkliste: „Are you ready for Brexit?" zu einem Online-Tool weiterentwickelt. 18 Themenfelder bieten Unternehmen Orientierung bei der Vorbereitung auf den EU-Austritt Großbritanniens. Dabei kann sich der Nutzer aus den für ihn interessanten Themenbereichen ein individuelles Dokument generieren lassen und gegebenenfalls mit Notizen ergänzen. 

Die Checkliste ist abrufbar unter der Adresse www.ihk.de/brexitcheck.

Quelle: www.ihk.de, Stand Januar 2019