Außenhandel

Studie: Unsicherheit und mangelnde Planbarkeit behindern globalen Handel

[26.06.2019]

Mehr als die eingeführten Handelszölle belastet die durch den Handelskonflikt der großen Wirtschaftsmächte verursachte Unsicherheit die globale Wirtschaft.
mehr

China bleibt Motor im deutschen Handel mit Asien-Pazifik-Region

[26.06.2019]

Trotz der eingetrübten Prognosen für die Weltkonjunktur sowie des Handelsstreits zwischen den USA und China entwickelt sich der deutsche Außenhandel mit der Asien-Pazifik-Region weiterhin positiv.
mehr

Neuseeland hat die beste Zahlungsmoral weltweit

[26.06.2019]

Die großen globalen Unsicherheiten im Jahr 2018 haben das Risikobewusstsein weltweit wieder geschärft und zu einer stärkeren Disziplin bei den Zahlungszielen geführt.
mehr

Forderungen von Handwerksunternehmen zum Bürokratieabbau

[09.05.2019]

Kleine und mittlere Unternehmen leiden überproportional unter den enormen Kosten, hauptsächlich für Bürokratie, im Exportgeschäft. Viele Handwerksbetriebe scheuen den Schritt ins Ausland.
mehr

Bürokratiemonster EU-Entsenderichtlinie

[09.05.2019]

Laut Aussage des Branchenverbands VDMA hat sich die nationale Umsetzung der Entsenderichtlinie als bürokratisches Monster entpuppt.
mehr

Typische Handelshemmnisse für KMU

[09.05.2019]

Während viele Länder ihre Zölle in den vergangenen Jahrzehnten stark abgebaut haben, hat im gleichen Zeitraum die Zahl der sogenannten nicht-tarifären Handelsschranken deutlich zugenommen.
mehr

Empfehlungen für den Umgang mit nicht-tarifären Handelsschranken

[09.05.2019]

Es gibt durchaus Wege und Instrumente, wie KMU die zahlreichen und vielfältigen nicht-tarifären Handelsschranken überwinden können.
mehr

Die fünf größten Chancenmärkte für deutsche Exporteure

[08.05.2019]

Eine aktuelle Studie „Promising emerging markets for 2019“ sieht Bulgarien, Marokko, Indonesien, Vietnam und Peruin als aussichtsreiche Märkte mit vielfältigen Geschäftschancen.
mehr

Merkblätter zum Freihandel mit Japan

[08.05.2019]

Mit zwei Merkblättern will die Zollgeneraldirektion die Nutzung der neuen Chancen des EU-Freihandelsabkommen mit Japan unterstützen.
mehr

Deutschlands Warenaustausch mit Italien im Aufwind

[08.05.2019]

Italien war Ende 2018 fünftgrößter Handelspartner Deutschlands. Deutsche Unternehmen rechnen mit einem weiteren Wachstum ihrer Aktivitäten in Italien.
mehr

Branchenrisiko für die Bauindustrie weltweit gestiegen

[21.02.2019]

Weltweit ist das durchschnittliche Kreditrisiko der Baubranche trotz verbesserter wirtschaftlicher Bedingungen gestiegen.
mehr

EPA-Abkommen mit Japan verbessert Exportchancen der EU

[21.02.2019]

Mit dem Freihandelsabkommen EPA zwischen Japan und der EU wurde die bisher größte zollfreie Wirtschaftszone der Welt erschaffen.
mehr

Engere Vernetzung zwischen EU und Asien für mehr wirtschaftliches Wachstum

[17.12.2018]

Asien ist die Weltregion mit dem höchsten Wachstumspotential und dem größten Bedarf an guten Verbindungen in die Welt.
mehr

Sloweniens Außenhandel erzielt neuen Rekord

[23.10.2018]

Mit rund 66 % gehörte Sloweniens Exportquote 2017 zu den höchsten in der EU. Dank der hohen Nachfrage in den Nachbarländern und der Exportstärke der slowenischen Industrie boomen die Ausfuhren.
mehr

Tunesiens Wachstumsmarkt im Blickfeld deutscher Unternehmen

[23.10.2018]

Die Nähe zu Europa macht Tunesien zu einem interessanten Standort. Mehr als 70 % der Exporte und über 60 % der Importe werden mit Ländern der Europäischen Union ausgeführt.
mehr

Rahmenbedingungen für Handel mit Afrika verbessert

[23.10.2018]

Die Unterzeichnung des Freihandelsabkommens African Continental Free Trade Area (AfCFTA) im März in Ruanda ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer afrikaweiten Integration.
mehr

US-Strafzölle als Chance für mehr Freihandel

[06.09.2018]

Freihandelsabkommen der EU mit positiven wirtschaftlichen Folgen können eine Antwort auf die aggressive Zollpolitik von Präsident Donald Trump sein.
mehr

Deutscher Osthandel im Sommer-Hoch

[05.09.2018]

Der deutsche Osthandel legt weiter ein hohes Tempo vor: Er machte im ersten Halbjahr 2018 rund 19 % des gesamten deutschen Außenhandels aus.
mehr

Zunehmende Risikosignale für die Weltwirtschaft

[05.09.2018]

In seiner aktuellen Länderbewertung weist der Kreditversicherer Coface auf zunehmende Risikosignale für die Weltwirtschaft hin. Es gibt signifikante Anzeichen, dass der Höhepunkt des Wirtschaftswachstums erreicht ist.
mehr

Deutsche Exporte nach China zum Jahresbeginn weiter gewachsen

[05.09.2018]

Mit einem Zuwachs von 5,3 % gegenüber dem Vorjahresquartal haben sich die deutschen Exporte in die Region Asien-Pazifik im ersten Quartal 2018 erneut positiv entwickelt.
mehr

Große Potenziale und Herausforderungen in Afrika

[05.09.2018]

Afrikas schnell wachsende Bevölkerung bietet deutschen Unternehmen großes Potenzial, sich an Lösungen für die Versorgung mit Nahrungsmitteln, Wasser und Energien sowie für die Aufbereitung von Abfall und Abwasser zu beteiligen.
mehr

Hermesdeckungen click&cover EXPORT ab Juli 2018

[09.07.2018]

Ab Juli gelten die neuen Hermesdeckungen click&cover EXPORT.
mehr

Freihandelsabkommen: Chancen und Risiken für Exporteure

[09.07.2018]

Die jüngste Analyse des Kreditversicherers Atradius sieht bei den aktuellen EU-Verhandlungen hinsichtlich neuer Handelsabkommen großes Geschäftspotenzial für die produzierenden Industrien in Europa.
mehr

Sinkende Zahlungsmoral bei wachsendem Vertrauen

[09.07.2018]

Laut der aktuellen Payment-Behaviour-Studie des Kreditversicherers Euler Hermes sind die Forderungslaufzeiten im letzten Jahr weltweit durchschnittlich um zwei Tage gestiegen.
mehr

BDI-Studie: Internationale Vergleichbarkeit im Klimaschutz gefordert

[15.05.2018]

Die geplante Verringerung von Treibhausgasen um 80 % bis 2050 gegenüber dem Basisjahr 1990 ist technisch und ökonomisch nur machbar, wenn stärker in den Klimaschutz investiert wird.
mehr

Aktuelle Studie über Chancenmärkte in Schwellenländern

[14.05.2018]

Die aktuellen Studie „Promising Emerging Markets for 2018“ sieht die Länder Tschechien, Indien und Vietnam als aussichtsreichste Schwellenmärkte für deutsche Exporteure in diesem Jahr.
mehr

Tschechien: Außenhandel bricht erneut Rekord

[14.05.2018]

Auch im Jahr 2017 ist Deutschland der wichtigste Handelspartner Tschechiens. Bis auf die Krisenjahre 2008 und 2009 ist das bilaterale Handelsvolumen im letzten Jahrzehnt kontinuierlich gestiegen.
mehr

ICC Germany legt Mustervertrag für Auslandsgeschäfte auf

[14.05.2018]

Um das Verständnis von Klauseln für den internationalen Geschäftserfolg zu erleichtern, stellt die Internationale Handelskammer (ICC Germany) einen deutsch-englischen Musterkaufvertrag zur Verfügung.
mehr

Deutschland: Positiver Ausblick mit steigenden Exporten

[21.02.2018]

Das Jahr 2018 stellt die deutsche Wirtschaft vor mehrere große Herausforderungen: Digitalisierung, weltweite Bedrohungen für den Freihandel und eine auf vielen Ebenen ungeklärte Zukunft Europas.
mehr

Zollkodex der EAWU am 1.1.2018 in Kraft getreten

[21.02.2018]

Am 1. Januar 2018 ist der neue Zollkodex der fünf Länder der Eurasischen Wirt-schaftsunion (EAWU), Russland, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan und Armenien, in Kraft getreten.
mehr